Kein Speicher mehr frei

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Speicher mehr frei im Samsung Galaxy Tab 2 Forum im Bereich Samsung Forum.
D

dahartehartl

Neues Mitglied
Schönes Wochenende miteinander,
ich habe ein RIESEN Problem mit dem galaxy tab 2 von meinem dad.
Vorhinen gesagt ich kenne mich mit Samsung nicht so gut aus weil ich n Sony habe und bin neu bei euch.

Es zeigt mir an das kein speicher mehr frei ist. Von den 12 Gb intern die zum nutzen frei sind sind noch 260 mb frei. mein dad hat aber eigentlich nicht so viele apps / bilder das man sagen könnte das es daher kommt.
Dachte ich bin ja nicht dumm und habe gegoogelt.
Tatsächlich bin ich schnell auf euer Forum gekommen und habe auch einen Lösungsvorschlag gefunden
https://www.android-hilfe.de/forum/...bdata3-waechst-und-waechst.262312-page-3.html

smosch schrieb:
servus,



LÖSUNG - LÖSUNG -LÖSUNG - LÖSUNG -LÖSUNG - LÖSUNG -LÖSUNG - LÖSUNG -

servus,
hab jetzt eine lösung gefunden:
____________________________________________
hier der kurze weg für geeks:
die thumbdata3 einfach mit rootexplorer "schreibrechte" entfernen, dann löschen und davor namen kopieren. dann "neue datei" erstellen mit gleichen namen und speichern. dann die schreibrechte wieder entfernen und neustarten! dass wars!
________________________________________________

hier der lange weg für noobs & newbies:

1. mit dem rootexplorer unter external_sd ODER unter sdcard/dcim auf die datei thumbdata klicken und schreibrechte entziehen

.2 dann auf datei lange klicken und auf umbenennen und den ganzen dateinamen kopieren

3. dann die datei löschen

4. dann im selben ordner "DCIM" mit menu taste (im rootexplorer) "neue datei" erstellen und den vorher kopierten dateinamen "thumbdata2-012012923923" einfügen und diese neu erstellte datei abspeichern.

5. dann wieder mit rootexplorer diese grad erstellte datei wieder öffnen und wieder "alle" "schreibrechte" unter berechtigungen (normal nur gruppe) abwählen UND NEUSTARTEN!

LÖSUNG - LÖSUNG -LÖSUNG - LÖSUNG -LÖSUNG - LÖSUNG -LÖSUNG - LÖSUNG -LÖSUNG - LÖSUNG -

das wars, beim nächsten booten wird diese noch da sein aber nicht mehr schwanger werden. manche vermuten das es seit ics bzw. cm9 ein media scan bug sein soll und manche vermuten einen abhörskandal bzw. trojaner :)

ich vermute das erstere!
dachte mir "bärig das ist die lösung" auf das will ich hinaus.
wobei ich bei meinem aktuellen Problem bin.
1. wie finde ich diese datei?
da ich keinen vorinstalierten explorer wie bei meinem Sony hatte dachte ich mir ich lad wie in einem anderem forum empfohlen den root explorer runter und mach das dan wie oben beschrieben.
gleich in google play gesucht schnell gefunden aber dan die große entäuschung :/
2. ich kann trotz 260mb freien internen Speicher und noch knapp 14 gb freien sd speicher keine apss instalieren. komme noch bis zum runterladen ab da geht es nicht mehr weiter mit der Begründung zu wenig speicher ( app hat ~ 3-4 mb)
also wieder gegoogelt aber alles mögliche was da stand funktioniert nicht :/

ab jezt bräuchte ich eure hilfe.
fällt euch dazu was ein außer kommplett auf auslieferzustand zu gehn?
Falls ich im falschen forum bin bitte verschieben.

Danke für eure hilfe im vorhinein
gruß
dahartehartl
 
timmylein

timmylein

Experte
Deaktiviere unter Systemeinstellungen ,Konten,Google Konto die Synchronisation mit Picasa.

Danach unter Systemeinstellungen, Anwendungen, alle,scrollen bis zur Galerie und hier Daten und Cache löschen und Stop erzwingen.

Mit einem Dateimanager in der sdcard0 den Ordner DCIM suchen,öffnen thumbs Ordner öffnen und alle Dateien löschen.
 
D

dahartehartl

Neues Mitglied
hi
danke für die schnelle Antwort jedoch hat das nicht funktioniert. mein dad hat keine Bilder auf dem Tablet und auch picasa nuzt er nicht
waren insgesamt so ~4 MB die ich dadurch gelöscht habe

gibt es noch andere alternativen ?

gruß dahartehartl
 
K

KippA

Erfahrenes Mitglied
Ist zwar ein bisschen aufwändiger, aber evtl. mal händisch bei den Apps die Cachegröße anschauen und ggfs. den Cache löschen...

Gruß
Andreas

Gesendet von meinem GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

dahartehartl

Neues Mitglied
Danke werd ich gleich mal machen
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich würde sagen, da muss aber ne me Menge an Cache zusammen kommen um derart viel Platz zu verbrauchen. Die bessere Variante wäre, mit einem Filemanager nachzusehen, welcher Ordner derart viel Platz einnimmt. Optimalerweise brauchst du dafür rootzugriff.

Was wird eigentlich unter Einstellungen - Speicher angezeigt? Geh außerdem mal auf Einstellungen - Apps. Danach oben auf alle anzeigen und dann rechts auf "nach Größe sortieren" und nenne mal die Größten.

www.android-hilfe.de/samsung-galaxy...r-speicher-voll-ohne-ersichtlichen-grund.html

www.android-hilfe.de/samsung-galaxy...interner-speicher-voll-keine-thumbstones.html
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dahartehartl

Neues Mitglied
Die größte App ist zurzeit AllSharePlay mit 40,17mB

würde gerne ne app instalieren damit ich root rechte bekomme kann die aber nicht instalieren :(
die anderen lösungunsvorschläge ( danke dafür) gehen entweder davon aus das man root rechte hat oder resetet

braucht android nen " mindestspeicher" für app instalieren (z.B.: min 500 mB um überhaupt apps zu downloaden?)
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Du hast leider immer noch keine Angaben gemacht, was unter Einstellungen-Speicher angezeigt wird. Du findest dort eine grafische Auflistung der Belegung mit Größenangabe. Das wäre hilfreich für weitere Hilfe

sent with thumb of right hand
 
D

dahartehartl

Neues Mitglied
oh tschuldigung :blushing:
da kommt auch die Warnung das nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist und so ist der Speicher belegt:

Gesamtspeicherplatz: 11,77gb
Anwendungen:405mb
Bilder, Videos: 4,95 mb
Audio 40kb
Sonstige Datein 15,49mb
Verfügbarer Speicherplatz: 249mb

hab aber auch noch n screenshot gemacht
 

Anhänge

TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Offensichtlich, dass da was nicht stimmen kann. Irgend eine Datei oder mehrere haben eine Gesamtgröße von mehreren GB. Deine vorhandenen Daten sind nicht so viele, dass sie wirklich so viel Platz belegen.
Mach eine Datensicherung der wichtigsten Dinge auf externe SD- Card oder PC und setze das Tab zurück

sent with thumb of right hand
 
timmylein

timmylein

Experte
Hast Du Dir viel Musik von Google Play Musik runter geladen?

Hast Du in den Sync.Einstellungen des Google Kontos Picasa aktiviert?

Im DCIM Ordner den Thumbs Ordner löschen.

Mit SD Maid nach Ordner Leichen suchen, das sind nach Deinstallationen zurück gebliebene Ordner, die gelöscht werden können.
 
D

dahartehartl

Neues Mitglied
nein haben weder picasa noch googel musik noch sonst viele lieder / bilder
wird hauptsächlich verwendet um news zu lesen oder wetter schaun schnell was googeln
würd die datei ja löschen kann ja aber nicht weil ich keinen root zugriff habe und die apps sich nicht instalieren lassen wegen zu wenig freiem speicher ( 360mb)

werde das jezt einfach reseten und gleich n datenbrowser drauf tun
 
volkskamera

volkskamera

Erfahrenes Mitglied
Sonst noch irgendeinen Cloud-Anbieter in Benutzung?

Ich habe z.B. das 1&1 Fotoalbum auf meinem Gerät, um Bilder auf meinem Smartdrive anzusehen. Das Tool bietet zwar eine Offline-Version, womit die Bilder automatisch runterkopiert werden, gleichzeitig werden aber bei allen Zugriffen die Bilder nochmal im Cache gespeichert,, wodurch sie quasi zweimal offline vorhanden sind.

Da die App auch bei anderen United Internet-Anbietern (GMX, Web.de) im Einsatz ist, dürfte das dort auch passieren

Wie gesagt, nur ein Beispiel...
 
D

dahartehartl

Neues Mitglied
hi
werde meinen dad mal fragen wie das ist denke aber nicht er hat nur bei 1und 1 seine mail adresse.

sonst ist das gerät wirklich nur da um ihn zu überfordern :p
 
D

Dieter999

Neues Mitglied
Hallo,
Ich habe bis jetzt leider auch erfolglos nach einer Lösung gesucht :mad2:

Habe jetzt in einem englischen Forum endlich das Problem mit
einem NICHT gerooteten Handy (S3) gelöst!

Ihr kopiert den Namen der lästigen thumbdata Datei, löscht diese
und erstellt einen Ordner mit genau diesem Namen! Fertig

Funktioniert bei mir ohne Probleme und Nebenwirkungen :flapper: (Seit einer Woche jetzt inkl. Neustarts)

Gruss
 
D

dahartehartl

Neues Mitglied
Vielen dank für deine antwort werde es brauchen können wenn es wieder soweit ist
 
Ralph63

Ralph63

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte dasselbe Problem bei meinem Samsung Galaxy S2: irgendwann war der Gerätespeicher auf 200 MB gesunken und keine einzige App liess sich mehr aktualisieren; und das ohne dass ich viele Dateien für Bilder oder Musik auf dem Handy gehabt hatte.

Hier auf Android-hilfe bekam ich dann den richtigen Tip: und zwar legt das Android-System ständig Log-Dateien an, so dass der Gerätespeicher langsam aber sicher damit zugemüllt wird.

Nachdem ich in der betroffenen Datei (mein SGS2 war und ist gerootet) die vielen Log- und Text-Dateien gelöscht hatte, waren wieder satte 1.2 GB frei. Seitdem räume ich ab und zu in dem Ordner auf und das Problem ist nie wieder aufgetaucht.
Vielleicht ist die Info wichtig: Betriebssystem meines SGS2 zu dem Zeitpunkt: Android 4.1.2.

Vielleicht ist es ja beim Tablet genauso? Noch habe ich es nicht untersucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
volkskamera

volkskamera

Erfahrenes Mitglied
Installier mal die App Cleanmaster.

Wenn das verweiste Cache-Files sind, sollte diese App die aufspüren.
Auch die offlineVersionen aus den o.a angesprochenen 1&1 online speichertools lassen sich damit eliminieren.