Music Hub verbraucht Daten im Hintergrund

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Music Hub verbraucht Daten im Hintergrund im Samsung Galaxy Tab 2 Forum im Bereich Samsung Forum.
K

KeuleHH

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

Mir ist aufgefallen, dass der Music Hub bei mir sehr viel Daten verbraucht. Und das ohne, dass ich den wirklich nutze. Ich hab den wirklich nicht einmal gestartet. Trotzdem hat der schon einige MB verbraucht.(Laut watchdog pro) Und obwohl ich eingestellt habe, dass Hintergrunddaten nur per WLAN gesendet werden dürfen.
Habt ihr das auch? Kann ich diese hub's einfach löschen?

Danke und Gruss
Keulehh

Gesendet von meinem GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Wie immer, sollte man die verwendete ROM mal mit angeben.

ist das erst neuerdings aufgefallen? Von welchen Mengen reden wir hier, Mb oder gar Gb? Hab mit watchdog keinerlei Erfahrungen, villeicht interpretiert watchdog auch nur einen Mediascan des Gerätes als Datenstrom.
 
K

KeuleHH

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die 4.1.1 stock rom mit root. Laut watchdog hat music hub diesen monat schon 11 MB über Mobilfunk verbraucht. Das finde ich schon beachtlich für nr app die ich nie nutze. Zumindest nicht bewusst nutze.

Gesendet von meinem GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App