7.0 FAIL beim Flashen deutscher Firmware auf Gerät aus den USA

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FAIL beim Flashen deutscher Firmware auf Gerät aus den USA im Samsung Galaxy Tab 4 Forum im Bereich Samsung Forum.
P

phi1

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich habe ein Samsung Galaxy Tab 4 7.0 (SM-T230NU) aus den USA geschenkt bekommen.
Nun wollte ich eine DBT (deutsche) Stock Rom per Odin flashen, jedoch kommt immer dieser Fail:
(Odin Text)

<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> T230XXU0AOD2_T230DBT0ANJ3_T230XXU0AOD2_HOME.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/003> Added!!
<ID:0/003> Odin v.3 engine (ID:3)..
<ID:0/003> File analysis..
<ID:0/003> SetupConnection..
<ID:0/003> Initialzation..
<ID:0/003> Get PIT for mapping..
<ID:0/003> Firmware update start..
<ID:0/003> SingleDownload.
<ID:0/003> timh.bin
<ID:0/003> NAND Write Start!!
<ID:0/003> FAIL!
<ID:0/003>
<ID:0/003> Complete(Write) operation failed.
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)

Aber wenn ich eine Firmware von der gleichen Region nehme, dann funktioniert das einwadfrei.
Habt ihr Tipps, wie ich das Problem lösen kann? (bitte möglichst kein root)

Vielen Dank schonmal für die Antwort(en)!