Welche Patente wurden beim 7.7 angeblich verletzt?

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
VivianMeally

VivianMeally

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,
heute morgen habe ich mich gefragt, welche patenten wurden angelblich von Samsung beim 7.7 verletzt?
Eine kurze suche im netz hat leider nichts ergeben.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Dazu wirst du auch kaum etwas finden. Ich (und wohl nicht nur ich) denke, dass Samsung einfach weiteren immensen Gerichtskosten aus dem Weg gehen wollte und alle Geräte die wegen dieses "Geschmacksmusters-Rechtsstreits" angreifbar gewesen wären in Deutschland nicht vermarktet hat. Reine Vorbeugung also. Und schließlich leichte Anpassungen der N-Versionen und gut ist's. Vielleicht kommt ja auch noch ein 7.7N, was ich aber eher nicht glaube, weil es mehr noch als die 7"-Konkurrenten kein Volumenmodell ist.
 
Bon Sneyder

Bon Sneyder

Fortgeschrittenes Mitglied
TimoBeil schrieb:
...Vielleicht kommt ja auch noch ein 7.7N, was ich aber eher nicht glaube, weil es mehr noch als die 7"-Konkurrenten kein Volumenmodell ist.
Aber warum eigentlich nicht?
Wir hier sind uns wohl einig, dass 7/7.7 fast nur Vorzüge im Vergleich zu 10'' hat? Eine ähnliche Reaktion stelle ich auch immer wieder fest, wenn ich mein Gerät gelegentlich verschiedenen Leuten zeige und erkläre (einige machen sich sofort an die Bestellung aus Österreich)...

Wieso versäumt es Samsung, dieses - optimale! - Format bei uns und erst recht in Amerika marketingmäßig (und gerichtlich) zu pushen? Irgendwas stimmt hier nicht...

Übrigens, was "Geschmacksmuster" betrifft - mir scheint das 10-er Format viel näher an dem Apple-Tab als die 7-er Reihe. Die hat bekanntlich kein Pendant bei den iPads - wieso trifft die sinnlose Sperre gerade sie und wieso unternimmt Samsung nichts dagegen (zumindest nichts, wovon wir erfahren)...?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Bitte hier weitermachen:
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-allgemein/164433-der-samsung-vs-apple-patent-geschmacksmusterkrieg-sammelthread.html?highlight=geschmacksmuster[/OFFURL]

Wenn gleicvh ein wirklicher Markterfolg mit dem 7.7 nicht anzunehmen ist, solange es sagenhafte 30% mehr als ein vergleichbares Ipad 2 kostet (Österreich 475€, Ipad2 380€) und selbst ein Ipad3 genauso viel wie ein Tab 7.7 kostet
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten