Streamen von Multimedia Inhalten aufs Galaxy Tab

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Streamen von Multimedia Inhalten aufs Galaxy Tab im Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum im Bereich Samsung Forum.
FlorianZ

FlorianZ

Experte
Hi,

Folgende Situation.

AUf meinem Win7 PC liegen Daten (Mp3s über Itunes) und Videos in Ordnern.
Gibts eine Möglichkeit diese Daten aufs Galaxy Tab zu streamen?

Der Win7 und das Tab sind im selben Netzwerk über Wlan verbunden.
Als Alternative könnte ich noch eine USB Festplatte an die Fritz Box anschließen.

Gruß

Habe schon gegoogelt, aber leider nichts wirklich passendes gefunden.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
micleftic

micleftic

Stammgast
Wie wäre es denn einfach mit einer Windows Freigabe? Einfach die Ordner freigeben und dann mit dem Es Datei Browser zum Beispiel darauf zugreifen...
 
Rosasmunde

Rosasmunde

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir funktioniert einigermaßen das Streaming nur über den "Es Datei Browser" (mit Zugriff auf Fritz Box und mit angeschlossener USB Festplatte als NAS)
Habe auch verschiedene DLNA Aps ausprobiert (darunter auch Skifta) DNLA zugriff habe ich ohne Probleme, alle Dateien werden erkannt, nur das Streaming dauert zu lange, und Filme... na die kann ich gleich vergessen...
mit etwas Glück sehe ich irgendwann einmal ein Stück vom Bild aber das war es dann auch schon...
habe auch das 7´ner Tab, und mit diesem geht das Streamen wie Butter, einfach super, ob nun mit Skifta oder den mitgelieferten DLNA-Programm „ALLSchare“
aber eben nur nicht mit den 10.1´er..!
fummel und teste auch schon ohne ein vernünftiges Ergebnis seit ca. zwei Wochen rum...
 
S

Sascha1974

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte die gleichen Probleme.

Ich nutze nun die App-Kombi "upnplay" für den Zugriff auf den Upnp-Server und als Abspiel-App für Videos den "MoboPlayer". Beim MoboPlayer ist noch eine Einstellung vorzunehmen, dass kein Hardware- sondern nur Software-Decoding verwendet wird. Danach waren alle Probleme gelöst und die Videos starten nun sofort und ruckeln nicht mehr.

Achja, der MoboPlayer wollte beim ersten Start eines gestreamten Videos noch ein Codec-Paket herunterladen. Das habe ich natürlich zugelassen, danach gings dann richtig los.

Viel Erfolg!
 

Anhänge

Rosasmunde

Rosasmunde

Fortgeschrittenes Mitglied
D A N K E. . . !
Ca. zwei Wochen verschenkte Lebenszeit und dann alles innerhalb von Sekunden gelöst...:thumbsup:
Danke nochmals und einen schönen Abend noch...
 
S

Sascha1974

Erfahrenes Mitglied
Nun, der Dank gebührt eher User @gokpog, der mir diesen Tipp gegeben hat, sonst wäre ich wahrscheinlich auch immer noch am Suchen. :smile:

Aber es freut mich, dass es bei dir nun auch klappt!
 
FlorianZ

FlorianZ

Experte
Hi,
Hab dasjetztversucht, aber ich bekmme das irgendwie nicht hin.
Habe an meiner Fritzbox nun die Festplatte via USB angeschlossen.
Auf dem PC kann ich auch schon wunderbar drauf zugreifen, aber mit dem App "UPNPlay" sehe ich leider nur die Netzwerkfreigaben vom Win7 Rechner, nicht aber die USB Platte der Fritzbox.

Woran liegt das?
 
S

Sascha1974

Erfahrenes Mitglied
Ist denn der Mediaserver der Fritzbox aktiv? Kannst du vom Windows 7 PC über den MediaPlayer auf den Mediaserver der Fritzbox zugreifen? Ich empfehle hierbei auch, die neueste FW-Version der Fritzbox zu verwenden.
 
U

urukai

Neues Mitglied
Hallo,

könnt ihr damit auch mkv Files über W-Lan Streamen? Bei mir geht es nicht, ich kann nur nicht hochauflösende Inhalte vom NAS streamen.
 
gokpog

gokpog

Guru
Kommt darauf an. Welchen Player benutzt du? Der Moboplayer wird dafür nicht geeignet sein, da man ja auf den Software Decoding workaround zurückgreifen muss, damit überhaupt richtig gestreamt wird. Software Decoding bei 720p überfordert das Galaxy Tab 10.1.

Mit dem DicePlayer war ich bisher bei ein paar Filmen erfolgreich. Das kommt aber sehr auf die Qualität der Verbindung des WLANs an und wie der Film kodiert wurde. 720p können schon laufen (Base/Normal Profile, vielleicht auch High), muss man testen. Bei 1080p würde ich nicht davon ausgehen, dass der Film läuft.
 
SenfTutGut

SenfTutGut

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

wie sieht es denn aus mit Fotos, habe ich bislang nicht hinbekommen.

Werden bei Skifta nicht angeboten...
 
woffu22

woffu22

Fortgeschrittenes Mitglied
Buzz Player
Upnplay


Sent from my GT-P7500 using Tapatalk
 
M

Morkeleb

Fortgeschrittenes Mitglied
Meine lösung, die vorallem für musik gut funktioniert ist subsonic.

Es gibt sowohl einen server als auch eine android app dafür.
Video geht auch, aber leider nur über einen flash player im browser der dann von der subsonic app geöffnet wird. Gerade bei längerem videoschauen stockt dann das video - ich vermute der flash player ist da nicht so toll...

Aber ansonsten super - ich habe das auf meinem QNAP NAS laufen und kann videos streamen die als 720p abgespeichert sind (aber das gestreamte video format geht nur in SD auflösung da mein NAS nur einen dual-core atom prozessor hat).

Der vorteil dieser lösung ist daß das auch über 3g funktioniert da die bitrate des videos (und wenn man will auch audio) nach belieben reduziert wird und daß es kein problem mit dem support von video formaten gibt.
 
M

mm9200

Neues Mitglied
Morgen

bei mir läuft das ganz gut zusammen mit dem Daroon Player

Diesen nutrze ich auch um mir die stream von der Dreambox anzuschauen.

Gruß
 
SuperMarioTM

SuperMarioTM

Ambitioniertes Mitglied
Sascha1974 schrieb:
Ich hatte die gleichen Probleme.

Ich nutze nun die App-Kombi "upnplay" für den Zugriff auf den Upnp-Server und als Abspiel-App für Videos den "MoboPlayer". Beim MoboPlayer ist noch eine Einstellung vorzunehmen, dass kein Hardware- sondern nur Software-Decoding verwendet wird. Danach waren alle Probleme gelöst und die Videos starten nun sofort und ruckeln nicht mehr.

Achja, der MoboPlayer wollte beim ersten Start eines gestreamten Videos noch ein Codec-Paket herunterladen. Das habe ich natürlich zugelassen, danach gings dann richtig los.

Viel Erfolg!
Schon vor einiger Zeit mal gelesen und heute schnell versucht!!

Klappt einwandfrei! (Die Einstellung vorzunehmen ist unabkömmlich)
Danach werden alle Videos perfekt gestreamt!
MKV's zwar nicht aber wer brauch die schon auf dem Tab!?

Galaxy 10.1
 
Zuletzt bearbeitet:
S

ShannonAUT

Erfahrenes Mitglied
Kommt drauf an wie groß das. mkv ist. Mit upnp play & Diceplayer geht alles bis 720p und high profile 4.1
 
S

stefanberg

Neues Mitglied
hi
habe ein problem mit sport livestreams auf meinen tab, hab diverse anbieter versucht auch apps runtergeladen zb. sport tv plus, hab aber nur ton kein bild (schwarz), bei anderen steht ich soll den adobe flash player runterladen, hab ich aber längst installiert und auch hier kein bild und ton,

kann mir wer helfen,

danke stefan