Multi-User und gemeinsame Apps nutzen?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Multi-User und gemeinsame Apps nutzen? im Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum im Bereich Samsung Forum.
Z

zwuselsepp

Neues Mitglied
Hallo Forum,

ich möchte beim "Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE" einen weiteren Benutzer anlegen, der die Apps des Besitzers nutzen kann. Ich möchte, dass er aufgrund des begrenzten internen Speichers die Apps doppelt installieren muss.

Ist das möglich? Im Internet habe ich nur was von eingeschränkten Profilen gelesen, allerdings bezieht sich das nicht auf das Android 6.0.1. Ich kann zwar unter "Einstellungen" - "Benutzer" einen Benutzer hinzufügen, der dann getrennt vom Besitzer ist, aber die bereits installieren Apps sieht er nicht.

Was mache ich falsch?

Viele Grüße
SeppZwusel
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Na wenn Du schon einen Benutzer angelegt hast, was siehst Du dann als Administrator in der Anwendungsinfo der jeweiligen App, wenn Du oben rechts auf "MEHR" klickst?
 
Z

zwuselsepp

Neues Mitglied
Hallo Nathaniel9,

dann kommt beim Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE z. B. beim Facebookmessenger einzig "Für alle Benutzer deinstallieren", obwohl ich den Facebookmessenger einzig beim Administratorbenutzer finde. Das ist auch bei anderen Anwendungen so. Schaue ich mir die "Anwendungen" unter "Einstellungen" beim neu angelegten User an, so fehlen diejenigen die ich unter dem Besitzer-User installiert habe.

Wenn ich im Sperrmodus rechts oben auf meinen "Benutzer" klicke, dann kann kommt die Meldung:
"Wenn Sie einen neuen Benutzer hinzufügen, müssen sie ihren eigenen Bereich einrichten.
Jeder Benutzer kann Apps für alle anderen Benutzer aktualisieren".

Daraus schließe ich, dass ein zusätzlicher Benutzer auch für die bereits installierten Apps berechtigt werden müsste.

Irgendwie finde ich hierzu nichts konkretes im Internet. Kann es sein, dass es in dem Bereich "Mulit-User" Unterschiede z. B. zwischen den LTE(SIM)-Varianten der Tablets und den reinen WLAN-Tablets gibt?

Viele Grüße
Zwusel
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Prinzipiell müsste nun bei jeder neu zu installierenden App eine Abfrage in der Art kommen mit "Für mich installieren" - "Für ... installieren". Bereits installierte Apps sollten zum Test mal deinstalliert und erneut installiert werden, falls eine App auch von anderen Benutzern genutzt werden soll.
 
W

Wodan2000

Neues Mitglied
eigentlich erwarte ich auch beim tab, dass die installation ueber den admin geht und der gegebenenfalls gleich beim einrichten festlegt, welche user auf die app zugreifen koennen. oder noch besser- ein appverwaltung, wo hinter jeder app all definierten user stehen und diesen kann der admin dann per checkbox die app zuweisen oder wegnehmen.
genau wie das fuer die config gehen sollte- z.b. wlan nutzung, bluethooth, phone, lte....datenaustausch per was weiss ich....
 
M

madrupos

Neues Mitglied
Hallo,

Auf vielen Seiten im Web ist zu lesen, dass man auf einen Android Tablet mehrere Benutzer bzw. Eingeschränkte Profile einrichten könne.

Über Einstellungen > Nutzer > Nutzer oder eingeschränktes Profil hinzufügen
sollte als nächstes die Auswahl Nutzer bzw. eingeschränktes Profil erscheinen. Das ist aber beim Galaxy Tab A 2016 LTE (T-585) nicht der Fall.

Hier sehe ich keine Möglichkeit ein eingeschränktes Profil zu erstellen.
Der Punkt Nutzer weicht ebenfalls von den Vorgaben ab (Galaxy: Einstellungen > Cloud und Konten> Benutzer)

Ist das bei den Samsung Geräten so, das hier keine eingeschränkten Profile möglich sin?
Oder geht das hier anders?

Viele Grüße und Dank im Voraus
Madrupos
 
Y

Yannick1

Erfahrenes Mitglied
Ich hänge mich mal mit einer Zwischenfrage rein:
Bei Android 6 hatten sich viele beschwert, dass man als eingeschränkter Gast einen neuen Gast anlegen kann, der uneingeschränkte Rechte hat.
Ist dieser Bug mit Android 7 behoben?