1. blackfanta, 18.03.2017 #1
    blackfanta

    blackfanta Threadstarter Neues Mitglied

    Hi,

    ich habe mir kürzlich ein Galaxy Tab A, 10.1 zugelegt und musste doch relativ schnell feststellen das der WiFi Empfang miserabel ist.
    natürlich habe ich im Netz schon nach einer Lösung gesucht, doch ich schaff es einfach nicht das Problem zu beheben.

    Ich habe einen Speedtest durchgeführt. Das Ergebnis war wie folgt:
    Ping: 42 ms
    Download: 0,28 Mbps
    Upload: 3,73 Mbps

    Einen Vergleichstest mit meinem Handy habe ich auch gemacht (Samsung Galaxy S5). Hier das Ergebnis:
    Ping: 44 ms
    Download: 4,40 Mbps
    Upload: 6,34 Mbps

    Ich habe schon einige Sachen ausprobiert. Modem ein- und ausgeschaltet. Tablet Neugestartet. Wlan aus-/eingeschaltet. Dann habe ich noch meinen Router auf 2,4 Ghz eingestellt, hat auch nichts gebracht.
    Bessere Lösungsvorschläge habe ich nicht gefunden. Android Version ist auf aktuellstem Stand 6.0.1

    Ich finde es merkwürdig, dass nur der Upload betroffen ist.

    Ich habe

    Kann mir einer hier vielleicht weiterhelfen?

    schönen Gruß
    blackfanta :)
     
  2. Nathaniel9, 18.03.2017 #2
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Experte

    Also stammen Deine Messergebnisse aus dem 5 GHz Band?
     
  3. blackfanta, 20.03.2017 #3
    blackfanta

    blackfanta Threadstarter Neues Mitglied

    Ich habe nocheinmal eine Messreihe durchgeführt, damit es etwas anschlaulicher wird.
    Bin diesmal etwas näher zum Router gegangen, um deutlichere Ergebnisse zu bekommen:

    Galaxy Tab A, 10.1

    5 GHz Band:

    Ping: 24 ms
    Download: 9,29 Mbps
    Upload: 3,95 Mbps

    2,4 GHz Band:
    Ping: 25 ms
    Download: 1,20 Mbps
    Upload: 9,96 Mbps


    Galaxy S5 Handy

    5 GHz Band:
    Ping: 22 ms
    Download: 36,37 Mbps
    Upload: 10,27 Mbps

    2,4 GHz Band:
    Ping: 23 ms
    Download: 39,12 Mbps
    Upload: 9,88 Mbps


    Wenn es am Gerät liegt, warum ist dann nur der Download so stark betroffen und nicht der Upload?
    Außerdem ein Test direkt neben dem Router zeigt den Maximalen Download/Upload wie beim Handy.
     
  4. Nathaniel9, 20.03.2017 #4
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Experte

    Eigentlich kann ich schon einiges davon ausschließen, aber ich frage trotzdem.

    Ausgangsleistung für WLAN-Empfang erhöhen oder Standort des Routers ändern, um bessere Werte beim Tablet zu erhalten?

    Welchen Kanal im 5 GHz benutzt Du? Wenn zuviele auf dem gleichen Kanal unterwegs sind, kann das gewisse Einschränkungen mit sich bringen.

    Teste auch mal unter Verwendung einer statischen IP. Eventuell auch mal andere DNS-Serveradressen verwenden, falls dies möglich ist.

    Ist vermutlich eine Bandbreitenbegrenzung im Router oder Modem daran schuld?
     
  5. blackfanta, 12.04.2017 #5
    blackfanta

    blackfanta Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,

    wie kann ich denn die Ausgangsleistung für WLAN-Empfang erhöhen? Standort des Routers ändern wäre wohl die beste Idee ohne Geld zu investieren, nur steht der in der Abstellkammer und kann da so leicht nicht weg :(

    Hier nochmal Die einstellungen im 2,4 und 5 GHz bereich:

    W-LAN Modus: Mixed 802.11b/g/n
    Bandbreite: 20/40MHz
    Kanal: Auto

    und 5 GHz bereich:
    W-LAN Modus: Mixed 802.11a/n
    Bandbreite: 20/40MHz
    Kanal: Auto

    Das mit der statischen IP und den dns servern muss ich mal testen, wenn ich weiß wie man das macht :D
    Woher weiß ich ob da ein Bandbreitenbegrenzer vorhanden ist im Router?
     
  6. Martin71, 13.04.2017 #6
    Martin71

    Martin71 Fortgeschrittenes Mitglied

    Evtl mal 5GHz auf Kanal 36 bis 48 einstellen, dieser Bereich ist nicht vom Radar abgedeckt - Via Radar hast du öfter DFS Wartezeit und/oder wirst auf 2.4GHz geschaltet. Zudem unterstützen viele Wlan Geräte auf 5GHz nur diese Kanäle, kein Plan das Tab A6 darunter fällt.
     
  7. payer, 13.04.2017 #7
    payer

    payer Stammgast

    Was heißt denn "etwas näher"?
    Was zeigt denn der Router an, welche Geschwindigkeiten ausgehandelt wurden (falls es Router ist, bei dem man das sehen kann).
    Lag vielleicht ein DECT-Telefon o.ä. direkt neben dem Tablet?
    Jedenfalls ist der Download grottenschlecht, selbst wenn nur 20MHz genutzt würden.
     
  8. prime1974, 13.04.2017 #8
    prime1974

    prime1974 Erfahrenes Mitglied

    Ich habe das auch... alles neben (50cm) Router getestet. Mich stört es allerdings nicht so. Bzw. ist auch nicht so krass. Ich denke das liegt an der verbauten Hardware sprich Wlan Chip/Antenne :) im Tab.
     
  9. payer, 13.04.2017 #9
    payer

    payer Stammgast

    Da stimmt was nicht. Ich habe eben das T580 gegen mein LG G2 (sehr gutes WLAN) getestet.
    Beide 5 GHz mit nur ausreichendem Signal von einer FB 7490 (Außenwand mit Stahl, zwei Innenwände, eine Einbauküche u. ein Bett dazwischen, Entfernung 15 Meter):
    T580: Ping 14 ms, upl 11,36 u. downl 5,12
    G2: Ping 13 ms, upl 15,26 u. downl 5,28

    Bei 2,4 GHz schien das Tablet sogar im Vorteil zu sein, denn die Übertragungswerte waren ähnlich, während das G2 den Test wegen Netzwerkproblemen abbrach.

    Ich würde noch einmal auf Störeinflüsse prüfen, das Tablet auf Werkseinstellungen zurücksetzen, ggf. den rom noch mal neu flashen und wenn es dann immer noch so mies ist zum Service geben.
     
  10. Nathaniel9, 16.05.2017 #10
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Experte

    Ähm, 5 GHz verspricht zwar höhere Datenraten, allerdings nur auf kurze Distanz. Zudem ist das Band empfindlicher. Und bei 15 Metern und Stahlbetonwänden erklären sich dann schnell diese DL-Übertragungsraten.

    Desweiteren sollte man keinen Energiesparmodus aktiv haben und nach Möglichkeit sollte der interne Speicher mindestens noch zu 25 % frei sein.

    Prefetching sollte nach Möglichkeit im Browser aktiviert werden, um die Ladezeit von Webseiten zu verkürzen.

    Ich habe privat laut Vertrag 120 Mbit DL und 6 Mbit UL. Wenn ich einen 5 GHz Speedtest mit Ookla Speedtest auf dem favorisierten nächsten Knotenpunkt in meiner Nähe durchführe, erreiche ich im DL zwischen 116 - 118 Mbit und im UL zwischen 6 - 6.5 Mbit.

    Im 2,4 GHz Band sind es im DL ca. 35 Mbit weniger.
     
  11. Erynhir, 11.06.2017 #11
    Erynhir

    Erynhir Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe seit heute auch das T580 und ebenfalls Probleme mit der Geschwindigkeit der WLAN-Verbindung gehabt.
    Provider ist Vodafone, Router die Easybox 904 xDSL, 50mbit Leitung. Beim Streamen über Twitch oder Youtube kam es immer wieder zu Nachladern, was ich mit keinem anderen Gerät im Haushalt habe. Ein Speedtest hat ergeben: ca. 2,5mbits
    Das kann es ja nicht sein...

    Habe dann in den Routereinstellungen bei der 5GHZ-Frequenz den Kanal von Auto auf 36 gestellt.
    Und siehe da, Speedtest ist bei 46mbits und kein Nachladen mehr beim Streamen.
    Vielleicht hilft das anderen Usern, die damit auch zu kämpfen haben Ob das jetzt speziell an dem Kanal liegt oder nur Zufall ist, keine Ahnung. Bin froh dass das Problem so erst mal behoben ist.
     
    Nathaniel9 bedankt sich.
  12. Nathaniel9, 11.06.2017 #12
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Experte

    Im PlayStore gibt es Apps, um das WLAN zu analysieren. Kannst ja mal testen, wieviele Leute sich auf welcher Frequenz tummeln und ggf noch ein wenig nachjustieren.

    Im Prinzip verhält sich die WLAN-Geschichte wie mit früheren Fernseh- und Radiogeräten. Da hat man auch die Frequenz angepasst, damit es nicht rauscht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tablet wird als gerootet erkannt, ist es aber nicht Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum Heute um 13:49 Uhr
Galaxy Tab a 10.1 verbindet sich nicht Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum 12.07.2019
Datenübertragung bei gedrosselter mobiler Datenverbindung bricht nach wenigen Minuten ab Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum 15.03.2019
Samsung Tab A 2016 - Speicheränderung nur kurzzeitig wirksam Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum 31.01.2019
Tab A 2016 - Knacksen über Kopfhörer nach Video - Ton weg! Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum 11.01.2019
Galaxy Tab A 2016 (10.1) SIM Karte nicht unterstützt Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum 02.01.2019
Ungenaue Links am Touchscreen seit Android 8.1.0 Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum 06.12.2018
SD-Karte in den internen Speicher integrieren Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum 29.11.2018
Full HD-Filme via USB-Stick oder Festplatte (NTFS/OTG) reibungslos abspielen Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum 25.11.2018
Tab ruckelt bei Spielen Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum 15.11.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Galaxy tab a schlechter wlan empfang

    ,
  2. samsung tablet schlechter wlan empfang

    ,
  3. galaxy tab a wlan 5 ghz

    ,
  4. samsung tablet wlan empfang verbessern,
  5. samsung tablet 5ghz wifi,
  6. samsung galaxy tab schlechter wlan empfang,
  7. samsung galaxy tab probleme wlan streaming,
  8. samsung sm t555 wlanfrequenz einstellen,
  9. wie schnell ist das tab A mit WLAN ,
  10. in welchem GHz netz galaxy tab a,
  11. galaxy tab 5 ghz,
  12. samsung tablet wlan verbessern,
  13. samsung tab a wlan geschwindigkeit,
  14. samsung tablet tab a wlan empfang,
  15. galaxy tab a wlan nur 72 mbit?
Du betrachtest das Thema "Samsung Galaxy Tab A 10.1 schlechter WiFi Empfang" im Forum "Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.