Tab T585 - Probleme nach Hardreset

  • 7 Antworten
  • Neuster Beitrag
  • Schlagworte
    samsung tablet
T

trotzigepankerin

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

Am wWochenend war ich bei meiner Mutter und sie hat mir ihr Tablet überlassen, ohne etwas böses zu ahnen, habe ich, wie von meinem alten Tablet gewohnt ein hard reset gemacht so das daß es auf 0 gesetzt wird, heute ist Dienstag und ich kann mich immer noch nicht mit der E-Mail und dem paPasswo einloggen, da kommt weiterhin die Nachricht : unable to sign into device due to a recent password change. please try to sign in again 24 hours

Samsung sagt ich solle in den Laden nach Köln was mich auch nochmal gut was kosten würde - dazu käme dann noch eine saftige Rechnung von gut 170€ was ich mir unmöglich eben so aus den rippen schneiden kann, ich könnte gerade einfach nur noch heulen weil mir irgendwie keiner helfen kann, hat einer von euch noch irgendwie eine ahnuAh was ich machen kann? :(
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo und Willkommen im Forum ;)
Um welches Tablet genau handelt es sich?
 
T

trotzigepankerin

Neues Mitglied
Threadstarter
Samsung Galaxy Tab A6, hinten auf dem Tablet steht noch was von SM-T585
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich muss dazu sagen dass ich nichts wusste von dieser Sicherheitsding, ich hab auch gehört ich hätte erst das googlekonto löschen müssen und ach keine Ahnung, ich berreue gerade nurnonur diesen reset
 
T

trotzigepankerin

Neues Mitglied
Threadstarter
@audianer kann es möglich sein das meine Mutter sich von ihrem Gerät Zuhause abmelden muss, beziehungsweise das Samsung Gerät entfernen muss?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich vermute dass sich deine Mutter wieder mit ihren Zugangsdaten anmelden muss. Und dann nicht mehr übers Recovery zurücksetzen!
 
T

trotzigepankerin

Neues Mitglied
Threadstarter
@audianer danke fürs verschieben.
Meinst du über Google anmelden? Weil Tablet geht jetzt schlecht, wir wohnen mit Auto eine gute Stunde voneinander entfernt, mit Bus und Bahn sind es sogar 2 Stunden fahrt
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Besser als Köln und 170€..

Ja, im besten Falle entfernt man das googlekonto vor dem Reset.
Melde dich mit dem letzten auf dem Gerät aktiv gewesenen Account an. Wird der deiner Mutter sein, hat sie das Paßwort kürzlich geändert? Dann warte die 24 Stunden ab, vor dem nächsten Versuch. Die Sperre ist ja nun aktiv
 
T

trotzigepankerin

Neues Mitglied
Threadstarter
@Nufan genau das wusste ich ja nicht, hätte ich das gewusst dann hätte ich ja auch kein reset gemacht bei meinem alten Tablet gab es noch keinen Schutz in solch einer Form das ist was völlig neues für mich, meine Mutter wusste dass erst Recht nicht da sie sich mit technikkram überhaupt nicht auskennt.

Ihren Google Account und ihr pw weiß ich, damit habe ich es auch versucht, das Passwort wurde nicht geändert denn damit kam ich ja persönlich in ihren Google Account rein
 
Oben Unten