Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Tab A 7.0 LTE T285 (2016) - kein Zugriff auf Speicherkarte bei "normalen" Apps

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tab A 7.0 LTE T285 (2016) - kein Zugriff auf Speicherkarte bei "normalen" Apps im Samsung Galaxy Tab A 2016 (7.0) (T280/T285) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
S

sonne.aufgang

Neues Mitglied
Ich habe bei meinem Tab Probleme mit der Nutzung der Speicherkarte. Veranlasse ich das Verschieben einer App auf die Speicherkarte, tut das Gerät so, als ob das täte. Betrachte ich mir anschließend das Inhaltsverzeichnis der Speicherkarte finde ich aber keinen speziellen Ordner oder sonstige Dateien, die darauf hinweisen würden. Betrachte ich im Ghost-Commander die Dateiverzeichnisse, so scheint es mir, als ob das System auf dem Gerätespeicher eine Schein-SD-Karte anlegt.
Versuche ich einfache Dateien wie Bilder oder Text-Dateien hin- und herzuschieben, gelingt das Lesen von der SD-Karte, der Ghost-Commander kann aber nichts auf der SD-Karte ablegen, obwohl dieser die Zugriffsberechtigung hierfür hätte. Erstelle ich mit Andropenoffice eine Text-Datei, so kann ich diese nur in einem Verzeichnis auf dem Gerät speichern, nicht aber auf der SD-Karte. Nur mit der Geräte-internen Galerie-App kann ich Bilder vom Gerätespeicher auf die SD-Karte kopieren.
Dies ist so bei mehreren getesteten SD-Karten, die woanders problemlos funktionieren.

Irgendwo muß es eine zentrale Einstellmöglichkeit für den Zugriff auf die Speicherkarte geben, die ich leider bislang noch nicht finden konnte.
KANN MIR JEMAND HELFEN?
Im Voraus vielen Dank für jede Antwort!
Sonne