Galaxy Tab A 2018 WLAN-Thread

hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Threadstarter
Ein Tab wird ja klassisch nicht nur im Wohnzimmer oder direkt neben dem Router, sondern auch mal zwei Stockwerke weiter, auf der Veranda oder im Garten hinter dem Haus genutzt.
Daher interessieren mich Erfahrungen, ob das Tab WLAN-Verbindungen stabil auch unter schlechten Bedingungen hält.

Gruß von hagex
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Mit 2 Etagen kann ich nicht dienen, da wir zur Miete wohnen. Ich bin jedoch eben mal auf unsere Terrasse raus und hatte dort einwandfreien Empfang.
 
com1

com1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Unter Android 8.1 ist es wohl nicht mehr möglich das WLAN im Standby automatisch deaktivieren zu lassen?
System ist ein Galaxy Tab A SM-T590 mit Android 8.1 ohne Root.

Vielleicht weiß jemand einen Weg?
 
M

mausbock

Experte
Wieso? Fehlt die entsprechende Einstellung oder bleibt es einfach trotzdem an? Wenn zweiteres der Fall ist, kann es sein, dass WLAN zur Standortbestimmung immer an ist? Das kann man auch deaktivieren und dann sollte Ruhe sein.
 
com1

com1

Ambitioniertes Mitglied
Es fehlt die entsprechende Einstellung.
 
cad

cad

Guru
Als Workaround könnte man mit Tasker (oder anderer Automatisierungsapp) die WiFi-Funktion je nach Zustand des Displays schalten.
 
com1

com1

Ambitioniertes Mitglied
Muss ich mich mal umschauen wo ich belesen kann, habe leider keine Ahnung von tasker u. Co.
 
A

alfaori

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mit letzte Woche ein TAB 10.5 gekauft. Alles war soweit ok.
Aber bei der WLAN-Verbindung waren nur die 5GHz aktiv. Egal was ich machte ich kam nie zu den 2.4 GHz.
Ich wollte schon aufgeben und das Gerät zurück geben.
Dann kam mir die Idee mal den Router zu inspizieren. Dort war auch alles ok.
Wat nun.
Im Router war der 2.4 GHz auf Kanal 13 eingestellt. D.H. der letzte Kanal.
Ich habe dann probeweise einfach auf Kanal 5 umgestellt. Und? jetzt geht auch die 2.4 GHz Version.
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Bei unserem Tab (SM-T595) hatten wir mit beiden Bändern keine Probleme. Beide ließen sich sofort einrichten und laufen problemlos.
Ich habe soeben noch mal nachgesehen. 2,4 GHz steht bei uns ebenfalls auf Kanal 13, 5 GHz auf automatisch.
Wir nutzen einen Telekom-Anschluss mit dem Speedport W921V.

Hast Du mal probiert, das 2,4 Ghz-Band auf ›Automatisch‹ zu stellen.
 
A

alfaori

Ambitioniertes Mitglied
Ich möchte keine Automatik. Denn ich möchte die freien Kanäle haben. Dies ist teilweise schwierig. Aber immer hin kann ich die wenig frequentierten Kanäle nutzen. Was die 5 GHz betrifft: die habe ich abgeschaltet. Die bringen mir nur weniger Leistung. Die so gesagte bessere Geschwindigkeit nütz mir nichts, da ich "NUR" DSL 16000 habe das gerade auch nicht schnell ist.
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
In der Regel kann man pro Band eine eigene SSID und Kennwort verwenden. So kann man die Geräte mit dem gewünschten Band einrichten.
 
Curved10

Curved10

Neues Mitglied
Hallo ich habe leider ein Problem ich habe ständig W Lan Abbrüche und neues ständiges Verbinden direkt obwohl ich nur ca 3 meter entfernt vom Router bin ohne Wände,z.b wenn ich auf youtube Videos schaue wird unten immer wieder eingeblendet das ich wieder Online bin und das nervt schon,ich habe UnityMedia 2Play COMFORT 120 000er Leitung und nur mit diesem Tablet Probleme,von meiner Mutter z.b das Tab S 8.4 läuft perfekt und alle anderen Geräte über W Lan wie meine 2 Smartphones laufen auch perfekt,auch bei mein Kollegen der ein DSL Anschluss hat von Vodafone mit 16 000er Leitung läuft mein Tab A 2018 10.5 perfekt,also kann ich ein Defekt ganz klar ausschließen ,vielleicht ist die Lösung bei den Router Einstellung selbst was umstellen? hat jemand eine Idee und kann mir bitte helfen.
 
frankynight

frankynight

Ambitioniertes Mitglied
Stell doch mal deinen Router im 2.4 Ghz auf Kanal 1. Mit Kanal 12 und 13 kann es Probleme geben.
 
Curved10

Curved10

Neues Mitglied
bei mir war 1 schon automatisch,habe auf 5 gestellt bis jetzt scheint es zu funktionieren

ps. Schalte die Suche nach nahen Geräten aus. hatte ich davor schon auf aus und hatte nicht geholfen..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
U

Uwe M.

Fortgeschrittenes Mitglied
ich habe festgestellt, daß der Empfang besser ist, wenn das Gerät nicht horizontal, sondern vertikal gestellt wird. Kann das jemand verifizieren?
 
Oben Unten