Kann man den T590 gegen Diebstahl/Verlust sichern?

  • 11 Antworten
  • Neuster Beitrag
amar7

amar7

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich habe den T590, der ja ohne LTE kommt. Gibt es trotzdem Methoden ihn gegen Verlust und Diebstahl zu sichern? Tracking und Find My Device geht ja nicht mehr, sobald der aus dem heimischen WLAN weg ist.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Warum sollte der nur im heimischen Wlan Trackbar sein?
Das geht doch im jeden Netz.

VG
DOC
 
amar7

amar7

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@HerrDoctorPhone T590 ist die Variante ohne LTE und bei Verlust wird es sich wohl kaum wie vom Geisterhand von alleine in ein WLAN mit Passwort verbinden oder einloggen wenn überhaupt eins in der Nähe verfügbar ist.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun, dann logt es sich halt in das G3 Netz ein...
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Das weiß ich nicht...wenn es LTE hat, sollte es doch abwärts kompatible sein?
Ist ja kein Xiaomi.

VG
 
Bourbon

Bourbon

Stammgast
@HerrDoctorPhone Das T590 ist nur WiFi-Only.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Stimmt.
hatte mich gestern verlesen.
amar7 schrieb:
der ja ohne LTE kommt.
Dachte es hätte G3 oder was anderes...das es kein SIM Slot hat, wußte ich nicht....
was auch kein Abbruch ist.

Kann einer dem TE eine Antwort liefern?;)

DOC
 
Zuletzt bearbeitet:
Bourbon

Bourbon

Stammgast
Aber dennoch interessante Frage. Wie sichert man ein WiFi-only Gerät ab? Gibt ja Apps wie lookout und Konsorten. Aber bringen die was? Spontan fällt mir nur folgendes ein:

1. Daten verschlüsseln
2. WLAN und GPS dauerhaft eingeschaltet lassen, sollte das Gerät doch mal irgendwo eine Verbindung aufbauen wollen - so kann man es zumindest dann doch orten
3. Bildschirmsperre aktivieren, Google-/Samsung-Account einrichten
4. alles mögliche(?) mit Passwörtern versehen
5. Eventuell bestimmte Apps sperren/verstecken - durch AppLock oder Bordmittel
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Nun, ich denke...ich weiß es nicht genau...
....aber wenn man sein Gerät verliert, dann muß man Wlan an haben, eingeloggt nicht unbedingt...den man kann sich ja auch im Wlan anpingen lassen glaub ich...quasi tunneln.....

Da gabs doch mal was...? Mac Adresse und Zeitstempel des Wlans reichen glaub ich. Bin mir da nicht mehr ganz sicher.

VG
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Das T590 besitzt ausschließlich WLAN, kein LTE, 3G oder eine sonstwie geartete Mobilfunkkomponente. Das T595 ist die LTE-Variante.
 
amar7

amar7

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@Bourbon WLAN verbindet in den seltensten Fällen zum ersten Mal automatisch ohne Passwort oder Legitimierung und da bringt aktives GPS alleine auch nix.

Das ist die Frage kann man ein Gerät ohne LTE überhaupt sichern?
 
Oben Unten