Kein LTE trotz richtiger SIM-Karte und Empfang

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein LTE trotz richtiger SIM-Karte und Empfang im Samsung Galaxy Tab A 2018 (10.5) (T590/T595) Forum im Bereich Samsung Forum.
P

polybios

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe ein Samsung SM-T595 Galaxy Tab A 10.5 LTE Tablet

Heute SIM-Karte von Aldi-Talk eingelegt, LTE-Packet dazugebucht, SIM-Karte eingelegt. Maximal nur 4G. Bei Aldi-Talk angerufen, dort haben sie den Empfang für meine Straße gecheckt, eigentlich LTE mit fünf Balken (bei meinem Handy habe ich bei demselben Provider auch LTE-Empfang in unserer Straße).
Also kann es eigentlich nicht an Aldi-Talk liegen.
Seht ihr noch eine Möglichkeit?

Danke im Voraus.
 
alope

alope

Enthusiast
Dir ist aber schon bewusst, dass 4G und LTE im Prinzip das gleiche ist?
 
P

polybios

Neues Mitglied
Naja, was bedeutet denn "im Prinzip"?

Bei allen mobilen Endgeräten gab es eine klare Unterteilung, wenn man bei "Einstellungen-Verbindungen" schaute, in LTE-4G-3G. Deshalb verstehe ich das nicht ganz.
 
P

polybios

Neues Mitglied
Ok, verstanden. Mich wundert es nur, dass das Tablet nicht LTE anzeigt, wo doch in anderen mobilen Endgeräten auch LTE angezeigt wird.

Ich werde es morgen noch einmal testen, denn ich bin - auch wenn du sicherlich Recht hast - irgendwie nicht zu 100% überzeugt.

Habe heute zwei Geräte nebeneinander gehalten: Handy mit o2 und das Tablet mit o2. Handy mit "LTE" bei 30Mbit/s, Tablet bei 14 MBit/s. Morgen lege ich einmal noch meine SIM vom Handy ins Tablet ein und die SIM vom Tablet ins Handy. Vielleicht ergeben sich ja da noch einmal weitere Aufschlüsse.
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
LTE ist der Oberbegriff der genutzten Mobilfunktechnologie.

4G = LTE
5G = LTE

Von daher nichts auf die Anzeige geben. Wichtig sind Empfangsqualität und Durchsatz. Dies ist abhängig vom Tarif, der Auslastung der Mobilfunkzelle und dem Endgerät auf dem getestet wird.