Samsung Galaxy Tab A 10.1: SD-Karte mit internem Speicher verbinden

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Tab A 10.1: SD-Karte mit internem Speicher verbinden im Samsung Galaxy Tab A 2019 (10.1) Forum im Bereich Samsung Forum.
A

Abron

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen, kann man beim Tab510N die externe Speicherkarte mit dem internen Speicher verbinden?

Danke!
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Nein geht nicht.

Aber ich würde davon abraten, denn dies bremst das Android System sonst spürbar aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Und wegen der Verschlüsselung, wenn man die Karte aus dem Gerät entfernt sind alle Daten weg.
SD Karte als Mediebspeicher nutzen ist besser!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Mein A 2019 hat 64 GB intern und das reicht massig.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Crave

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein A2019 hat auch 64GB intern und Filme oder Musik kann man eh auf die externe Karte geben.
 
A

Abron

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antworten!
Die Funktione habe ich aber nicht gefunden auf dem Tablet 🤨 Auf demLenovo Tab M10 FHD Plus ist dies ohne weiteres möglich. Dort ein Unterpunkt bei der "Externen Speicherkarte"...
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Das wirst du bei Samsung auch nicht finden, weil die Funktion rausgeworfen haben.
Das macht 0 Sinn.
 
Knorpel

Knorpel

Stammgast
Du kannst aber auch Apps auf die SD auslagern, nicht alle aber eine Menge
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Knorpel schrieb:
Apps auf die SD auslagern
Ähm, nur wenn die SD als interner Speicher eingerichtet wurde, was wiederum von Android nicht möglich ist.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Das Verschieben vom internen Speicher auf SD Karte bieten nicht alle Apps an.
Meistens sind es nur Benutzer Apps.
System Apps eher nicht.
Wegen paar MB lohnt das meist nicht.
Und es können Fehler auftreten wenn die SD mal defekt ist.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy Tab A 10.1: SD-Karte mit internem Speicher verbinden Antworten Datum
2
3
7