Bildschirm kalibrieren

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bildschirm kalibrieren im Samsung Galaxy Tab Note 8.0 (N5100 / N5110 / N5120) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
oliver.frank

oliver.frank

Erfahrenes Mitglied
Hallo Gemeinde,
Seit einigen Tagen reagiert mein Bildschirm nicht mehr korrekt. Sowohl mit Stift als auch mit der Finger Bedienung liegt der Druck Punkt unterhalb des tatsächlichen Punktes z.B. eines Links.
Kann ich den Bildschirm kalibrieren? Unter den Einstellungen habe ich nichts gefunden.
Vielen Dank
Gesendet von meinem GT-N5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
E

El jefe

Neues Mitglied
Habe dieses Problem auch, aber nur bei Chrome, nicht immer, aber doch häufiger...

Wenn ich dann den Standard-Browser nutze klappte wieder alles bestens.

El jefe
 
navian

navian

Ambitioniertes Mitglied
Ja, bei Chrome habe ich teilweise 2-3 cm Versatz, jemand ne Lösung parat?
 
E

El jefe

Neues Mitglied
Ich habe zwar nur ca. 6 - 8mm Versatz, bin aber jetzt zu Firefox gewechselt


El jefe
 
N

Nikdo

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei Chrome hat es bei mir auch die Probleme gegeben. Bin momentan beim Stock Browser.

Gesendet von meinem GT-N5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

Svandolf

Erfahrenes Mitglied
Ich beobachte es derzeit auch beim Chrome. Erst seit dem letzten update...

Gesendet von meinem GT-N5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

das ist ein allgemeines Chromeproblem und ich möchte Euch bitten dieses auch über die Chromemeldefunktion an Google zu melden. Das Problem tritt nach dem Aktivieren der Tastatur auf und führt dann zu einem weißen Streifen am unteren Bildrand, sowie zu dem hier geschilderten Touchversatz.

Behebung lässt es sich recht einfach durch kurzzeitiges Drehen des Gerätes - zumindest bis zum nächsten Aktivieren der Tastatur. Welche Tastatur ist übrigens unerheblich.

Viele Grüße
Handymeister
 
M

mph01

Neues Mitglied
Hallo miteinander und danke für diese deutliche Aussage... ich war schon knapp davor, das Note 8 werkszuresetten (Vorschlag des Samsung Supports) , aber bei nochmaligem testen muss ich Euch recht geben, im Standardbrowser gibts das nicht. Ich hab auch ein normales Note (7100er) und das hat diese Probleme kaum, warum auch immer...Am 8er nervt es gewaltig, und da der Browser halt der Haupteinsatzzweck von einem Tablet ist ;-)
Danke jedenfalls, hat mir sicher viel Zeit erspart, beim anderen Note war der Wipe notwendig weil es einfach zu langsam wurde, irgendeine Softwareleiche wahrscheinlich...jetzt gehts wieder besser ;-)
Danke nochmals
Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ahasager

Neues Mitglied
Hab das gleiche Problem in Chrome. Das scheint aber nicht am Tablet zu liegen, denn wenn ich zu S Note gehe und mit dem Stift rummale, dann ist die Kalibirierung 100% korrekt.
 
iKarlito

iKarlito

Stammgast
Das Problem ist seit dem letzten Chrome Update behoben. Endlich wieder problemlos im Chrome surfen... :)
 
ozhan

ozhan

Experte
Ich hab auch das problem, das der Druckpunkt leicht links neben dem tatsächlichen Druckpunkt ist aber bei jeder Anwendung nicht nur bei chrom. Kann man das irgendwie neu kalibrieren?