GT-N5100 deutsche Firmware (DBT) flashen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GT-N5100 deutsche Firmware (DBT) flashen im Samsung Galaxy Tab Note 8.0 (N5100 / N5110 / N5120) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
O

O.Z.

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

jetzt ist das auch bei mir passiert. Ein GT-N5100 bei hoh / getgoods bestellt und geliefert wird ein Gerät mit italienischer Firmware.
-So ein S....laden.

Für das Note 10.1 gibt es eine Anleitung wie man auf DBT umflasht, für das Note 8 bin ich leider nicht fündig geworden. Kann mir jemand helfen?

-Wo kriege ich eine 4.1.2 DBT Firmware die über Kies freigegeben wurde? Sammobile bietet leider nichts an.
-Was ist zu tun um den CSC zu ändern?

Danke im Vorraus!
 
frankfurter

frankfurter

Fortgeschrittenes Mitglied
Eigentlich musst du das Ding nur platt machen und neu aufziehen und dann kannst du die Lokalisierung deines Landes wählen und deine Sprache wählen, wenn ich das richtig verstehe.
 
O

O.Z.

Ambitioniertes Mitglied
Falsch verstanden. Es soll eine DBT Firmware werden. Ich will keine ITV.
 
F

firewalkswithme

Gesperrt
sammobile.com

dort kriegst du deine DBT´s...

und wenn du "genügend" recherchiert hast, bist du bestimmt auch auf xda verlinkt worden - schau dich da einfach mal genauer um, dort gibt es einige interessante roms....
 
jannux

jannux

Stammgast
Dir ist aber klar, dass Du durch das Flashen die Garantie verlierst. Warum schickst Du das Ding nicht einfach zurück?

Gruß Jannux
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
Gibt es außer "ich will keine ITV" auch objektive Gründe gegen eine italienische Firmware? Mein S4 rennt mit schweizer Firmware (in D gekauft) jedenfalls 1a.
 
O

O.Z.

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

danke für eure Anteilsnahme. Wobei die Diskussion leider von den technischen Fakten weg und hin zu Glaubensfragen zu kippen droht.

-Garantieverlust: Nein, wenn man es richtig macht nicht.
-Warum keine ITV: Italienische Bloatware vorinstalliert; kein Update auf 4.2.2 mit dem deutschen Rollout; Menüs in SNote und Beispiele bleiben auf italienisch; die lokalisierung ist bezüglich der Apps schlecht gemacht.
-Warum nicht zurückschicken: Habe das Teil bestellt um es mit in den Urlaub zu nehmen. Los gehts nächste Woche für 6 Wochen. Normal wäre das Ding zurück gegangen. Aber so hatte ich nun die Wahl...

@firewalkswithme: Ich habe recherchiert und habe jetzt die deutsche Firmware, JB 4.1.2 mit DBT CSC drauf. "Triangle Counter" = 0, alles gut. :cool2:
(Ich hatte auch keine DAU Anleitung sondern nur richtungsweisende Tipps erwartet)

Wen die Schritte interessieren:
1. Deutsche Firmware von Sammobile (XXMBD1, DBT) geladen. Es sind die Stock-Roms obwohl auf Sammobile keine Kennzeichnung für den "Kies-Rollout" gesetzt war.
2. Mit Odin als PDA eingespielt. (Das tut dem Counter noch nichts)
3. Da es eine DBT Firmware ist muss jetzt noch der CSC auf DBT geändert werden um Updates über Kies etc. zu erhalten.
4. Root mit CF Root. (Auf XDA gibts alles dazu).
5. Mit "Samsung Galaxy S / S2 / S3 CSC" den CSC auf DBT geändert (Sucht im Playstore nach CSC Select). Es wäre ratsam sich die IMEI vorher zu notieren bzw. ein Backup zu machen. Bei mir hat es nichts gebraucht aber sicher ist sicher.
6. Wen es stört, dass der Counter bez. Custom Rom Installation auf Grund des Root nun auf 1 steht, der kann mit "Triangle Away" für Abhilfe sorgen. Gibts kostenpflichtig auf Play. Wer auf XDA recherchiert findet hier ggf. eine kostengünstigere Alternative. Aber ehrlich gesagt muss sich die Arbeit für den Entwickler auch lohnen.

Ich habe danach nochmal die original Firmware aufgespielt da ich für den Live Betrieb kein root brauche / will und das los werden wollte. Danach Gerät nochmal zurücksetzen und den Cache löschen (muss nicht sein, wird aber teilweise empfohlen). Das war's.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ElkeMtzl

Neues Mitglied
Hallo, ich habe wohl das gleiche Tablet gekauft.... seit langem versuche ich das Android zu aktualisieren. Auf der Samsung-Hilfe-Seite wurde ich auf die italienische verwiesen, da kam ich leider überhaupt nicht weiter und habe mich mitlerweile mit dem Android 4.1.2 abgefunden. Jetzt bräuchte ich allerdings eine App die auf dem alten Betriebssystem nicht läuft. Über die normale "Infos zum Gerät - Update" bin ich angeblich auf dem neuesten Stand?! Ist es überhaupt möglich das Android zu aktualisieren? Zur Info: für die Anleitung alles auf deutsch umzuswitchen fehlt mir nötiges Fachwissen.