Note 8.0 schnell überlastet

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Note 8.0 schnell überlastet im Samsung Galaxy Tab Note 8.0 (N5100 / N5110 / N5120) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
torimanaic

torimanaic

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, ich habe seit gut einem halben Jahr das Problem, dass mein note extrem schnell überlastet ist. Manchmal auch nur wenn 2 Apps auf sind. Sprich: es friert ein, nix geht mehr. Wird auch oft heiß. Meistens hilft nur ein Neustart. Zum Säubern nehme ich meist den Advanced Task manager und DU Speed Booster, aber das hilft nicht lange. Am schlimmsten ist es, wenn die Apps aktualisiert werden. Mache ich jetzt nur noch am Abend.
Ist das bei 2 Jahren Laufzeit normal? Oder gibt's Abhilfe.
Bin für jeden Tipp dankbar.
LG T
Android 4.4.2, freier Speicher intern ca. 4 GByte, kein Root
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
torimanaic schrieb:
Zum Säubern nehme ich meist den Advanced Task manager und DU Speed Booster, aber das hilft nicht lange.
Genau solche Tools können die Ursache für Probleme sein. Gerade Taskmanager richten meist mehr Schaden als das sie nutzen. Das Note 8 hat 2GB RAM, das sollte reichen sofern man nicht jeden Müll installiert der im Hintergrund läuft.
 
torimanaic

torimanaic

Ambitioniertes Mitglied
Hi, danke für die Antwort.
Natürlich läuft doch immer einiges im Hintergrund...bin auch noch nicht dahintergekommen, wie ich das unterbinden könnte ausser mit solchen Apps.
Was kann man sonst tun?
Grüße T
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Deinstallieren. Mit Root könnte man ggf. was machen, erfordert aber Kenntnisse. Letztendlich ist eine Deinstallstion das effektivste Mittel. Die Taskmanager bringen schon allein dehalb nichts, weil die Apps irgendwann eh wieder starten. Und dann laggt es halt Erst recht. Außerdem pfuschen sie im Android-Management rum.
 
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
Oder aber die "Radikalkur", und das Note auf Factoryzustand zurück setzen...
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Die Radikalkur ist gut, aber nur solange man die problematischen Apps nicht wieder installiert.
 
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
Grins. Irgendwie fällt mir da spontan ein Witz dazu ein:...kommt ein Mann zum Arzt: “Immer wenn ich mit dem Hammer da hinhaue, tut mir die Hand weh..." ... vieleicht doof, aber, klar, aber ein klein wenig sollte man schon die Fähigkeit mitbringen, aus (schlechten) Erfahrungen eine Lehre zu ziehen....aber nicht selten bekommt man auch so ein Gefühl dafür, welcher App man vertrauen kann, und welche App Probleme bereiten könne und Resourcen frist...
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Genau deshalb würde ich vor der Radikalkur erst mal die Apps die ich in Verdacht habe nach und nach deinstallieren. Hilft das nichts kann man immet noch alles platt machen und nach und nach wieder alle Apps installieren.