SD Karte wird nicht mehr unterstützt

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
Schmücker

Schmücker

Stammgast
Threadstarter
Hi Leute.

Da mein Handy das Zeitliche gesegnet hat habe ich das Heimische Taplet mal zu meinem Telefon ernannt. Benutzt seit langer Zeit meine Freundin für Inernet und co.
Jetzt wollte ich was auf die SD Karte kopieren die schon immer in dem Taplet steckt. Da bekomme ich die Meldung das diese Android Verdion das schreiben auf Ext Karten nicht unterstützt.

Was soll das? Haben die das einfach mal so mit einem Update entfernt die Funktion?
Hab hier ein Taplet mit SD Slot und kann ihn nicht nutzen.
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Hi,

ich muss jetzt mal blöd fragen: hast Du KitKat drauf? Falls ja, dann ist das Verhalten leider völlig normal. Abhilfe gibt's nur mit Root: [HowTo] SD-Fix für KitKat

Oder halt den Stock-Dateimanager nutzen, mit dem sollte es keine Probleme geben.

Schönen Gruß
Andi
 
Schmücker

Schmücker

Stammgast
Threadstarter
Ne oder?
Habe es gerade getestet und ja mit dem Stock geht es. Danke ;)
Ich kann zwar mit diesem billigen Manager mich nicht anfreunden, aber er funktioniert.
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Hi,

deswegen konnte ich mich mit KitKat auch nie so wirklich anfreunden.
Aber falls es für Dich in Frage kommt das Ding zu rooten, dann lässt sich das wie gesagt umgehen.

Schönen Gruß
Andi
 
Schmücker

Schmücker

Stammgast
Threadstarter
Da meine Freundin das Teil auch nutzt und gerne mal sache anklickt von denen Sie keine Ahnung hat... ich glaub da gewöhne ich mich lieber an den Stock Manager. ;)
 
Oben Unten