10.5 Displaytimeout funktioniert nicht.

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displaytimeout funktioniert nicht. im Samsung Galaxy Tab S (T700/T705/T800/T805) Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Sottifant

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

ich hab seit Samstag ein ganz neues Tab S 10.5

Leider bleibt das Display immer an und aktiviert auch nicht den Sperrbildschirm, obwohl der Timeout auf 30 Sek. eingestellt ist.
Kann mir jemand sagen, woran das liegen kann?

Ich habe zwar am Samstag aus Versehen den Entwicklermodus aktiviert als ich 3 oder 4 mal auf die BuildNr. getippt habe, aber ich denke nicht das, dass damit was zut tun hat, weil das Problem schon vorher bestand!?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Hast du vielleicht Smartstay aktiviert?
 
S

Sottifant

Neues Mitglied
Nein. War standartmäßig deaktiviert, habe es vorhin mal kurz ausprobiert und dann wieder deaktiviert. Leider ohne Erfolg. Bildschirmtimeout ist jetzt auf 15 Sek. eingestellt. Es belibt aber trotzdem an wenn ich den An- und Ausschalter nicht benutze.
 
S

Sottifant

Neues Mitglied
Habe jetzt in den Einstellungen soweit alles mögliche ausprobiert....Ohne Erfolg!
Da ich das Tablet noch ganz neu habe, habe ich jetzt nochmal auf Werkszustand zurückgesetzt.
Jetzt funktioniert es wieder mit komischerweise denselben Einstellungen wie vorher. Wirklich zufriedenstellend ist diese Lösung aber meiner Meinung nach trotzdem nicht, wenn man bedenkt das dieses ja auch Leuten passieren kann, die ihr Tablet schon länger nutzen und dementsprechend Daten und Speicherstände auf dem Gerät haben.
Scheint sich wohl um einen Bug zu handeln.
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Ich habe meins schon eine Weile und nichts derartiges feststellen können.
Also ein Bug wird es wohl bei deinem nicht gewesen sein, eher eine App die verhindert hatte dass das Tab nicht mehr den Bildschirm abschaltet.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Die Ursache dafür ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine App.
 
H

haselchen

Stammgast
Trotzdem witzig: ich habe "ausversehen" 3-4 Mal auf die Buildnummer getippt :lol:

Davon mal abgesehen gehe ich auch von einer App aus, die den Bildschirmtimeout verhindert.

Einfach mal prüfen, nach welcher App-Installation der Timeout nicht mehr funktioniert.