S2 wird immer langsamer

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
Morgaine

Morgaine

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hi!

Mich würde Mal interessieren, ob ihr ähnliche Erfahrungen wie ich macht:

Habe das Gerät seit dem Erscheinungstag und erinnere mich, dass ich von der Performance damals sehr angetan war. Das Arbeiten war sehr flüssig.

Davon ist nicht mehr viel übrig. Mittlerweile hakelt und ruckelt es an allen Ecken. Internet macht nicht mehr wirklich Spaß und einige Programme reagieren erst nach einer Weile.

Und nein, ich habe keine Ressourcenfresser installiert, die ich nicht von Anfang an schon hatte. Gehöre auch nicht zu denen, die sich jeden Mist zum Ausprobieren aufs Tablet laden. Auch achte ich auf Wartung usw.

Ich habe keine Erklärung, außer der Herstellerupdates, wobei das dann in Richtung Verschwörungstheorien geht. Oder vielleicht auch nicht?
 
T

Tominator67

Fortgeschrittenes Mitglied
Gut das du das ansprichst. Ich bräuchte eine App um raus zu finden was das Tablet so bremst. Es läuft zwar schon halbwegs flüssig. Etwas stimmt auch mit der Gerätewartung nicht. Ständig war das Tablet leer. Ich schaute in die Gerätewartung: NICHTS auffälliges zu finden. Dann schaute ich unter Apps (wo man Apps deinstalliert). Sleep as Android hat seit der letzten Ladung 46% Akku verbraucht :-( Seither geht es wieder. Ich schaue jetzt kommendes WE alle Apps dort durch und suche nach CPU Fressern.
 
M

Mihaeru

Neues Mitglied
Habe die gleiche Erfahrung gemacht. Aktuell habe ich auch ein paar Energiesparoptionen gesetzt, damit der Akku nicht ständig leer ist. Aber die Performance ist auch ohne das ziemlich runter gegangen. Ich war auch anfänglich sowohl vom Akku als auch von der Performance beeindruckt.
Hat jemand da schon eine Idee, woran es liegt und wie man es verbessern kann? Hilft rooten und auf LineageOS 16.0 Pie wechseln?
 
Morgaine

Morgaine

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Tja, der Akku geht bei mir auch immer mal wieder in die Knie. Kann aber am Alter liegen.

Überlege, auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, was aber nicht witzig wäre, weil ich das Gerät über Jahre hinweg auf meine Bedürfnisse eingerichtet habe.
 
T

Tominator67

Fortgeschrittenes Mitglied
@Morgaine Mache besser keinen Werksreset. Ich vermute das wenn du alles wieder einrichtest das Tablet genauso läuft wie jetzt. Es gibt eine Art tiefen Neustart ohne Datenverlust, es wird nur wirklich alles neu geladen. Manchmal hilft das. Nach den Neustart und der Anmeldung des Tablets am Besten eine Minute warten damit sich die Google Dienste austoben können.

Leiser und AUS Taste solange gleichzeitig drücken bis das Tablet neu startet, dann beide Tasten los lassen.
 
R

ran!

Neues Mitglied
Meines ist auch extrem langsam geworden.
Wie sind denn die aktuellen Samsungs A Tabs im Vergleich zum alten S2? Oder was wäre sonst eine Empfehlung als Ersatz zum S2?
 
D

DoktorDe

Ambitioniertes Mitglied
Also bei meinem habe ich nach kompletter Neueinrichtung mit Root einen deutlichen Geschwindigkeitsschub festgestellt, läuft wieder richtig flüssig. LOS war auch nicht schneller, hat aber deutlich mehr am Akku gezogen.
 
Oben Unten