Tab S2 T819 startet öfters neu

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tab S2 T819 startet öfters neu im Samsung Galaxy Tab S2 2016 (T713/T719/T813/T819) Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Straeter

Ambitioniertes Mitglied
Hallo habt ihr auch das das Samsung Galaxy Tap S2 2016 (t819) öfters neustartet.
 
B

BernHD

Ambitioniertes Mitglied
Ist vielleicht im Smartmanager automatischer Neustart aktiv? Ich habe zwar noch das alte Tab S2 hier kann man im Smartmanager über "Mehr" automatischer Neustart konfigurieren.
 
S

Straeter

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
Ich hab geschaut ist bei mir nicht Aktiviert.
 
S

Straeter

Ambitioniertes Mitglied
Einmal Werkseinstellung gemacht jetzt geht es.
 
K

Kruderich

Neues Mitglied
Ich schließe mich mal hier an:
Mein Tab S 2 9.7 (T 819) stürzt ständig ab. Das Problem ist das instabile Wlan. Als Router benutze ich meist mein Galaxy Note 4. Alle anderen Geräte (Computer, PS 3, usw) haben mit dem Note4 Netz keinerlei Probleme. Das Tab S2 verliert ständig die Verbindung und verbindet sich dann neu...wenn sich dieses Problem dann schnell wiederholt, dann stürzt das komplette Tablet ab und startet neu. Ich hab schon alles ausprobiert (inkl. Rücksetzung zur Werkseinstellung)...es sucht ständig nach Wlan-Netzen. Kann ich das nicht abstellen? Ich möchte die Netze meiner Nachbarn nicht angezeigt bekommen. Ich habe die Kanäle schon gewechselt. Das gleiche Problem ergibt sich über die Fritzbox. Ich bekam es vor einem Monat über o2 und hatte den Eindruck, daß es schon mal benutzt war, außerdem fehlte das Werkzeug zum Öffnen des Simkarten-Schachts. Über das 4 G-Netz läuft das Tablet völlig stabil...nur sobald ich Wlan einschalte ....bummm! Dann gibt es eben auch wieder Stunden, da läuft es dann komplett stabil.
Danke für eventuelle Tipps.
 
S

Straeter

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
Ich war bei Samsung Support die haben die Firmware nochmal neu draufgemacht jetzt sind die Probleme weg und stürtzt nicht ab, hatte die gleichen Probleme. Also einfach dir Firmware neu draufmachen. War wohl ein Fehler entstanden als ich ein update gemacht habe was mir angeboten wurde.
 
K

Kruderich

Neues Mitglied
?Das würde also heißen: Einschicken? Es gibt zwar Tipps (Odin, Smart Switch) im Netz, aaaber: ich hab so einwenig Schiss, daß ich es verhaue und dadurch das Gerät endgültig ins Nirwana schicke und/oder die Gewährleistung/Garantie verliere und 2. Gibt es keine Firmware fürs 819 (nur Telekomgeräte). Falls jemand noch andere Tipps hat oder du mir diesen Tipp näher erläutern könntest? Aber auf jeden Fall schon mal danke für deine Antwort.
Gruß Kruderico
 
S

Straeter

Ambitioniertes Mitglied
Das kannst du mit Odin machen die Firmware, oder schau mal ob ein Samsung Support in der Nähe ist ich konnte drauf warten
 
D

d1sim

Neues Mitglied
Straeter schrieb:
Einmal Werkseinstellung gemacht jetzt geht es.
Ich habe eine Frage dazu im Detail: Hat es bereits geholfen einen Werksreset zu machen oder war es erst behoben nachdem die Firmware neu geflasht wurde? Ich habe evtl. ein ähnliches Problem und ein Werksreset hat nicht geholfen. Nun überlege ich zu probieren mit ODIN selbst neu zu flashen, da ein Samsung Service zu weit weg ist.

Link zum Thread: WLAN geht kurz aus
 
S

Straeter

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
Du must mit Odin neu Flashen dann ist das Problem Weg. Du hast bestimmt mal ein Update per Wlan gemacht und da hat die Software ein fehler gemacht. Bei mir läuft es jetzt mit dem Wlan keine Probleme
 
D

d1sim

Neues Mitglied
Ich habe es gewagt und mit ODIN 3.12.3 die neuste FW (T813XXU1APG2 [DBT] [6.0.1] Germany) nochmal geflasht. Haken nur bei Auto reboot. Anschließend habe ich einen Factory Reset gemacht. Leider hat es nichts gebracht. Das WLAN Symbol ist immernoch sporadisch kurz weg und kommt dann wieder. Dazu dann kurz die Einblendung, dass WLAN nun verbunden wäre.
Dann ist es wohl ein unterschiedliches Problem. Schade.

Wie äußert sich das bei euch genau? Ihr habt etwas von sichtbaren WLAN der Nachbarn gesagt. Bei euch geht also immer von allein die ganze WLAN Liste auf?

Gruß,
d1sim
 
K

Kruderich

Neues Mitglied
Bei mir ist es praktisch das gleiche Symptom. WLAN verschwindet kurz und verbindet sich dann sofort neu...Das passiert mehrmals kurz nacheinander und darauf stürzt das Tablet komplett ab und startet neu. Ich habe bisher keine Lust das Gerät einzuschicken. Irgendwann (nach 4 - 5 Neustarts) steht dann eine Verbindung und sie bleibt es dann eigentlich auch. Ich bin der festen Überzeugung, daß es ein Hardwarefehler ist.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Achso...noch vergessen: nein es geht nicht automatisch die Wlanliste auf. Es wird nur kurz angezeigt, daß ich jetzt wieder mit......Netz verbunden bin. Also wie bei dir. Falls du das hier überhaupt noch ließt und falls ja....Gibt es inzwischen eine Lösung?
 
D

d1sim

Neues Mitglied
Dann scheint es in der Tat das gleiche Problem zu sein, nur dass mein Tablet bisher noch nicht neu gestartet ist.
Ich für meinen Teil habe leider noch keine Lösung gefunden.
Allerdings habe ich festgestellt, dass das Problem mit dem neu verbinden weniger bis gar nicht vorkommt, wenn ich mit einem 5Ghz Netz verbunden bin.

Da das Ganze ja bei mehreren vorkommt, glaube ich eigentlich nicht an ein Hardware Problem.
 
K

Kruderich

Neues Mitglied
d1sim schrieb:
Da das Ganze ja bei mehreren vorkommt, glaube ich eigentlich nicht an ein Hardware Problem.
? Spricht es genau deshalb nicht eher mehr für ein Hardwareproblem? Sprich: defekte Wlan-Module? Naja...Ich schau mir das noch einwenig an. Ich hab ja noch 4 Monate Gewährleistung. Heute läuft es nach den üblichen Problemen den ganzen Tag stabil. Und über Bluetoothtethering gibt's gar keine Probleme.
 
Ähnliche Themen - Tab S2 T819 startet öfters neu Antworten Datum
2
1
1