1. AssMan, 22.04.2019 #1
    AssMan

    AssMan Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Huhu,

    liegt es eigentlich am Format des Displays des Tab S5e oder ist es ein generelles Problem unter Android, dass diverse Apps entweder gar nicht oder nur schlecht für das Querformat für Android Tablets angepasst wurden?

    Prominentes Beispiel ist da die Facebook-App. Die funktioniert soweit ganz gut im Landscape-Modus. Wenn man dann allerdings etwas posten möchte, wechselt die App in‘s Hochformat. Auch wenn man eine bestimmte Facebook-Seite öffnen möchte - Hochformat.
    Die Twitter App zieht die Tweets auch nur auf die volle Breite des Displays - schlecht zu lesen. Der DB Navigator funktioniert zum Beispiel nur im Hochformat.

    Für jemanden wie mich, der ein Tablet zu 99% im Querformat nutzt, ist das natürlich leider totaler Bockmist.

    Wie sind da eure Erfahrungen?

    Grüße
    Patrick
     
  2. Schippi, 22.04.2019 #2
    Schippi

    Schippi Stammgast

    Also Facebook und Twitter nutze ich nicht.
    Aber ich habe 195 Apps installiert.
    Von Tools über Multimedia und Games bis zu Video Apps.
    Ich habe mit KEINER einzigen App irgendwelche Darstellungsprobleme.
    Weder im Hoch- noch im Querformat.
    Da habe ich wohl bis jetzt Glück gehabt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2019
  3. Marcel, 22.04.2019 #3
    Marcel

    Marcel Moderator Team-Mitglied

    Es gibt viele Apps die ein auf Tablets angepasstes Layout haben.

    Ich würde dir empfehlen für Sachen wie Facebook und Twitter einfach den Browser zu benutzen. Ersetzt viele unnötige Apps. Und funktioniert genau so gut oder in dem Fall besser.
     
    Schippi bedankt sich.
  4. AD01, 23.04.2019 #4
    AD01

    AD01 Neues Mitglied

    @AssMan
    Hey hab auch öfters was mich da nervt. benutze seit Jahren App die eine Autorotation erzwingt. klappt perfekt. egal wie die Ursprungsapp konstruiert wurde, ich drehe und es ist so wie ich es will. evt hilft Ihnen sowas weiter. gibt es kostenlos o zum Erwerb im Paystore....
     
    Heiko-K und AssMan haben sich bedankt.
  5. AssMan, 23.04.2019 #5
    AssMan

    AssMan Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    @AD01: Danke für den Tipp. Mit so einer App funktionieren die anderen Apps jetzt wie sie sollen :)
     
  6. I_AM_ANDROID, 03.05.2019 #6
    I_AM_ANDROID

    I_AM_ANDROID Fortgeschrittenes Mitglied

    Nach dem ersten Tag mit dem Tab S5E habe ich den Eindruck, auf dem Tablet laufen nur Handy-Apps im Großformat. Besonders auffällig wenn man vom iPad kommt, da hat man tatsächlich ans Tablet angepasste Apps, auch die von Google, wie z.B. YouTube.

    Und auf dem dem Tab S5E kann man nicht einmal im PlayStore erhältliche App "Amazon für Tablets" installieren, echter Wahnsinn, und so ist man gezwungen, auch da eine Handy-App zu nutzen. Da sieht man plötzlich, wie schwer es die fast in die Vergessenheit geratene Tablet-Sparte im Android-Lager getroffen hat...
     
    Jermi und AssMan haben sich bedankt.
  7. decorres, 03.05.2019 #7
    decorres

    decorres Erfahrenes Mitglied

    @I_AM_ANDROID bitte? Habe die Amazon für Tablet App ganz normal installieren können? Aber an sich hast du natürlich Recht, das ist das große Problem von Android auf Tablets. Bis auf die Google Apps und einige große Anbieter sind es oft nur hochskalierte Handyapps die entsprechend Matschig werden. Hätte mir an sich auch ein IPad geholt(obwohl ich im Leben kein iOS Smartphone mehr kaufen würde) aber da ich es eigentlich nur zum Medien konsumieren nutze, war die Kombination aus Günstig(habe reel 250€ gezahlt für LTE), OLED Bildschirm, kompakt und guten Lautsprechern konkurrenzlos
     
    I_AM_ANDROID bedankt sich.
  8. I_AM_ANDROID, 03.05.2019 #8
    I_AM_ANDROID

    I_AM_ANDROID Fortgeschrittenes Mitglied

    @decorres

    Ja, Amazon für Tablet App geht jetzt, musste dafür nur Amazon Shopping deinstallieren. Sieht trotzdem komisch aus im Vergleich mit der iPad-Version.
     
    decorres bedankt sich.
  9. Schippi, 03.05.2019 #9
    Schippi

    Schippi Stammgast

    Ja Ja das IPad ist schon ganz toll.
    Meine Frau hat ein IPad Air, ein IPhone und eine Apple Watch.
    Über die Dinger und ihre schlimme Bedienung will ich gar nicht reden.
    Aber zum Thema.
    Ich persönlich habe wie schon erwähnt über 200 Apps installiert und keine Probleme.
    Ich installiere sogar, wenn ich die Wahl habe, die Smartphone Apps auf den Tablets.
    Z.B. Klack TV
    Ich bin genervt,wenn ich auf dem Tablet eine andere Oberfläche und Bedienung habe als auf dem Smartphone. Z.B. Amazon App.
    Außerdem, wo fängst du an die Tablet App zu installieren ?
    Ab 7 Zoll, ab 8 Zoll, ab 8.4 Zoll, ab 9.7 Zoll oder erst bei 10.1 oder 10.5 Zoll ??.
    Also ICH habe null Probleme mit nicht angepassten Apps.
     
  10. AssMan, 03.05.2019 #10
    AssMan

    AssMan Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    Was hat das denn mit rumtrollen zu tun, wenn man schlecht angepasste Apps kritisiert? Und nur weil du mit deinen 200 Apps keine Probleme hast, heißt das nicht, dass es die nicht gibt. Beispiele wurden ja hier schon genannt. Ich erwarte mir von Apps auf dem Tablet, dass die mir im Querformat (so nutze ich ein Tablet hauptsächlich) einen Mehrwert bieten und nicht nur vom Hochformat ins Querformat wechseln und den Inhalt in die Breite ziehen. Und wo ein iPad schlecht zu bedienen sein soll, erschließt sich mir jetzt auch nicht unbedingt.
     
  11. Schippi, 03.05.2019 #11
    Schippi

    Schippi Stammgast

    Ich verstehe nur nicht, warum ihr, wenn ihr so begeistert davon seid, nicht einfach bei Apple bleibt ?
    Wenn ich mit einem Apple Gerät auf meinen NAS Server zugreifen will, dann geht das nicht, weil Apple die 1000 Formate , Container usw gar nicht erkennt.
    Für mich ist das getrolle, weil diese Beschwerden nicht konstruktiv sind, sondern einfach nur gemotze.
    Es wird euch ja keiner im Forum helfen können bei eurem Problem.
    Da wird gemotzt und immer erwähnt, dass bei Apple alles besser ist.
    Das ist für mich getrolle.
    Und nochmal zurück zum Thema.
    Wenn mir auf einem 7 Zoll Tablet eine Tablet App aufgezwungen wird, dann bin ich genervt, weil es dann total überladen und unübersichtlich ist.

    Edit:
    Ich meine das nicht böse, aber ich logge mich auch nicht in ein Apple Forum ein um über Sachen zu meckern, die sich sowieso nicht ändern lassen (zumindest nicht durch die User).
    Dass viele Apps nicht für Tablets angepasst sind, ist doch schon seit Jahren überall zu lesen.
    Das konnte man vorher wissen, und dann lässt man das eben mit Android.
    Wie gesagt, nicht böse gemeint.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2019
  12. I_AM_ANDROID, 03.05.2019 #12
    I_AM_ANDROID

    I_AM_ANDROID Fortgeschrittenes Mitglied

    @Schippi

    Du regst dich unnötig auf, Apple Fan ist nun wirklich keiner. Aber Googles Umgang mit dem Thema "Tablets" darf und muss kritisiert werden, da latscht jeder in jedem Sci Fi Film mit so einer Art Tablet in der Hand und Google kuckt auf die Verkaufszahlen und sagt: wiesst ihr was, läuft nicht so gut, lassen wir die Tablets und deren Software beerdigen. Die App-Entwickler springen auf den gleichen Zug und wir als Nutzer haben es mit Folgen zu tun. Ich wollte früher so ein iPad nicht mal mit einer Zange anfassen, kann iOS nach wie vor nicht ausstehen und bin wirklich froh, wenn der Umzug auf Tab S5E trotz mangelnder Software-Unterstützung klappt.

    Also alles hier ist purer Meinungsaustausch, muss nicht jedem gefallen, muss auch nicht jeder lesen. ;)
     
    decorres bedankt sich.
  13. Sven12, 03.05.2019 #13
    Sven12

    Sven12 Erfahrenes Mitglied

    WAS sieht da komisch aus?
    Das Problem war. Nische Apfel wurde am Anfang hofiert von allen App-Programmierern. Warum auch immer. Erst nach und nach kamen die Android-Apps. Das hat mit google nix zu tun sondern mit der Dummheit! der Käufer, die für alles locker flockig zahlen (wollen) und viele Hersteller / Programmierer eben was vom Apfelkuchen abhaben wollten! Heisst, der Käufer ist seit jeher das Problem gewesen, der unfähige Käufer und Nutzer hat uns "freaks" genau diesen Mist eingebrockt!
    Die Amazon-App läuft natürlich ohne Probleme auf dem Tablet!
     
    Schippi bedankt sich.
  14. nexxxus, 10.05.2019 #14
    nexxxus

    nexxxus Experte

    Leute regen sich nur unnötig auf wenn es ein sehr einfacher fix ist.
    Undzwar ändert man einfach die DPI. Mit der standart Einstellung laufen einige apps leider im Phone layout.
    Um das zu ändern geht man unter Einstellungen->Anzeige-> Bildschirmzoom, die kleinste Einstellung nehmen.
    Und wenn das immer noch nicht reicht dann geht man in den Entwicklereinstellungen und ändert die "Mindestbreite".
     
    Steili und dcdead haben sich bedankt.
  15. nexxxus, 10.05.2019 #15
    nexxxus

    nexxxus Experte

    ok grade festgestellt dass es bei Facebook nicht funktioniert.
    Bei Discord hats jedoch funktionierts.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Apps lassen sich nicht auf SD-Karte verschieben Samsung Galaxy Tab S5e Forum Dienstag um 17:52 Uhr

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. warum app nur im hochformat tab s4?

    ,
  2. android auto rotation

Du betrachtest das Thema "Schlecht angepasste Apps?" im Forum "Samsung Galaxy Tab S5e Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.