Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

TFT Bildschrim "eingebrannt" vom Samsung Galaxy Tab S6 Lite

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TFT Bildschrim "eingebrannt" vom Samsung Galaxy Tab S6 Lite im Samsung Galaxy Tab S6 Lite Forum im Bereich Samsung Forum.
M

Mm4

Neues Mitglied
Ich wollte in diesem Forum nachfragen, ob es normal ist, dass sich einige Bilder auf dem TFT Bildschrim "einbrennen", die aber auch nach einem Bildschrimschoner oder nach einer anderen Anwendung wieder verschwinden. Im Anhang sind einige Bilder worauf diese Fehler zu sehen sind. Entweder noch das Karopapier oder der Pfeil zurück.
Mit dem Samsung Tab S6 Lite bin ich eigentlich voll und ganz zufrieden, jedoch stören mich diese Fehler, vorallem weil ich dafür 380€ ausgegeben habe und dachte, dass ein Tablet aus 2020 mindestens einen Bildschrim hat, der nicht "einbrennt".
Ich habe dieses Tablet seit Anfang Juni und somit auch noch Garantie.

Also ist das für dieses Tablet bzw. für die Bildschirmart normal, oder ist das ein Einzelfall, wesswegen ich einen Ersatz oder eine Reperatur bekommen kann? Oder ist es möglich, das Geld für dieses Tablet zurück zu bekommen, damit ich mir ein anderes Tablet kaufen kann?

Danke im Voraus
 

Anhänge

MuP

MuP

Guru
Willkommen im Forum.

Die Display-Helligkeit steh auf Maximum?
 
M

Mm4

Neues Mitglied
Eigentlich selten.
Es kommt auch wenn die Helligkeit bei ungefähr 70% ist
 
MuP

MuP

Guru
Einbrennen wäre ein Problem.
Das kurzzeitige Nachleuchten ist "normal" für TFT (anstelle von OLED).

Mm4 schrieb:
die aber auch nach einem Bildschrimschoner oder nach einer anderen Anwendung wieder verschwinden.
Verschwindet die Abbildung nicht von allein?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mm4

Neues Mitglied
@MuP Das ist mir nicht aufgefallen. Ich habe dann entweder den Bildschirm aus gemacht oder einen Bildschrimschoner eingeschaltet.


Ist dieses Nachleuchten normal für ein Samsung Tab S6 Lite? auch wenn es für TFT normal ist?
Das stört mich nämlich sehr, da ich sowas auch noch nie gesehen habe.
 
L

Liongirl

Neues Mitglied
Hi @m,

Ich habe exakt das gleiche Problem, Tablet auch seit Juni, nutze es momentan wieder viel, um Zsmf. für eine Prüfung zu machen. Allerdings ist mir der Fehler erstmal kurz vor Juli aufgefallen, da ich es aber auch da dringend brauchte, habe ich es bisher noch nicht geschafft, die Dame im Support meinte damals, man solle zu den Customer Plazas gehen, momentan kann man aber auch nur dahin einschicken 🙄

Ich bin mir unschlüssig, ob ich den Bus bestellen soll, neutstarts helfen auch nichts und es geht auch irgendwann weg, auch wenn es lästig ist...

Hast du eine Lösung gefunden?
 
M

Mm4

Neues Mitglied
Hi @Liongirl ,

Ich habe leider keine Lösung dazu gefunden.
Um es etwas in den Griff zu bekommen, versuche ich so wenig wie möglich eine App offen zu lassen. Und wenn es wieder etwas stärker geworden ist, benutze ich Bildschrimschoner oder (was ich nur empfehlen kann) Netflix oder Videos, da dadurch der Bildschrim schon etwas entlastet wird und das Nachleuchten nachlässt. Leider kommt es immer wieder.

Ich benutze das Tablet momentan auch noch, da der Service von Saturn meinte, sie müssten das Gerät erstmal zum Reperaturservice senden, um zu schauen, ob es überhaupt ein Problem ist, welches über die Garantie repariert werden kann.
Ich hätte es abgegeben, wenn ich nicht um die 6 Wochen auf mein Tab warten müsste. Wie du brauche ich es zum lernen und kann es desswegen nicht so lange abgeben.

Weil mich das echt stört, kaufe ich mir bald das Samsung Tab S7 Plus, wo ich hoffe, dass soetwas nicht passiert, bzw. schaue ich schon in den ersten Tagen, ob irgendwelche Fehler auftauchen. Wenn ja, tausche ich es sofort durch ein neues Tab aus.

Aber ich hoffe, dass das nur Einzelfälle sind und nicht dass jedes Tab von Samsung solche Probleme bereitet.