1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. tenderin, 30.07.2011 #1
    tenderin

    tenderin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    kennt jemand eine alternative Tastatur fürs Galaxy Tab, die dafür geeignet ist, die also die komplette Größe ausnutzt und nicht nur 2/3 oder so? Die meisten Tastaturen wurden wohl speziell für Handys konzipiert.
     
  2. Robby, 30.07.2011 #2
    Robby

    Robby Android-Hilfe.de Mitglied

    Meinst du 2/3 von der Breite oder Höhe?
    Also ich bin mit Swype sehr zufrieden und da lässt sich die Größe auch einstellen...
     
  3. JanBa007, 30.07.2011 #3
    JanBa007

    JanBa007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Was meinst Du mit kompl. Größe,- den ganzen Bildschirm??
    Dann würdest Du doch nicht sehen was Du tippst! :rolleyes2:

    Also ich habe mit Thumb Keyboard zugelegt,- da hat man alles griffbereit :smile:

    Gruß Jan
     
  4. deeway, 30.07.2011 #4
    deeway

    deeway Android-Lexikon

    benutze schon ewig Better Keyboard ... bei den meisten Tastaturen kann mann die Groesse einstellen .. aber normal bekommste die Tastatur im Querformat ca 50% des Bildschirms .. was auch gut so ist

    http://db.tt/R0TyZD3

    send from Samsung Galaxy Tab
     
  5. Arcelor, 30.07.2011 #5
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Und man kann die horizontale und vertikale Tastatur individuell vergrößern und auswählen.
    Quasi auch so groß machen, das man gar nicht mehr das Getippte sieht...
     
  6. pibach, 30.07.2011 #6
    pibach

    pibach Gesperrt

    Ich hab mal alle Alternativen verglichen. Da ich sehr schnell mit der swipe Technik bin ist das ein muss. Ultra, FlexT9 etc. leider haben alle gravierende Probleme. Die beste wahl ist vermutlich Swype 3, das man sich durch Trick (Root+ Deinstallieren der alten Swype) installieren muss.
    Smart Keyboard oder Swift liefern tolle Wort- Prognosen, können aber nicht swypen - zu langsam und zu anstrengend. Ähnliches gilt für die Thumb Keyboards, die braucht man bei 7 zoll auch noch nicht.
     
  7. Gast5050, 30.07.2011 #7
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    SwiftKey X ist meiner Meinung nach die bester Tastatur fürs Tab.
     
  8. pibach, 30.07.2011 #8
    pibach

    pibach Gesperrt

    SwiftKey macht die beste Vorhersage, ja. Aber es fehlen etliche Features, z.B. :
    * kein swiping natürlich
    * Umlaute schlecht erreichbar
    * kein Editor (wie bei Ultra)
    * Vorhersage geht in etlichen Input Fällen nicht

    Hat schon jemand mal Swype 3 ausprobiert? Das soll jetzt auch wie SwiftKey Predicive Text können und das auch in allen Input Feldern und bei unscharfen Tastentreffern.
     
  9. Gast5050, 30.07.2011 #9
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Swype 3 wäre mal nen Test wert, ich fahre mit Swiftkey bis jetzt ganz gut
     
  10. pibach, 30.07.2011 #10
    pibach

    pibach Gesperrt

    Was mich noch an allen diesen Predictiven Umsetzungen stört ist, dass der getippte Text und die Predictionen sehr weit auseinander liegen, das Auge muss so enorm springen. Das löst Apple viel besser, da wird die Prediction unterhalb der Tippstelle eingeblendet. Das ist ein entscheidender Vorteil.

    Wer trotzdem zu predictiven Tastaturen wie SwiftKey tendiert kann sich auch das kostenlose MultiLing anschaun, finde ich überwiegend besser als SwiftKey, es kann z.B. auch ein Splitt Keyboard Layout für Daumentippen im Landscape Format, oder zeigt Predictionen auch in Suchansichten - hat nur leider den typischen Multtouch Fehler (Tastenerkennung bei Loslassen statt bei nächster Taste, das erzeugt bei schnellem Tippen dann leicht getauschte Reihenfolge der Tasten) .

    Auch Smart Keyboard ist prima und hat diesen Multitouch Fehler nicht. Beide haben nur Wortweise Predictions und nicht diese Mehrwörter Predictionen wie Swift, was ja oft einiges an Tipparbeit spart. Dafür eine schnellere Eingabemöglichkeit für Umlaute, und Smart hat sogar ein Layout mit dedizierten Tasten für Umlaute.

    Killerfeature ist aber der Editormodus in Ultra Keyboard. Wenn man den aktiviert wird jeder Text in diesen Editor geholt, man hat dann einheitliches cut and Paste und zoom, Tasten für Pos1/End sowie eine exakte Cursorpositionierlupe. Da Android leider diesen Bug beim Editieren in Editor Fenstern im Browser hat, ist das oft die einzige Chance, Text effizient zu bearbeiten. Ultra hat auch eine super Umsetzung von swiping, scheint etwas schneller und treffsicherer als Swype zu sein. Und viele andere nette Features, etwa den Translator. Leider, leider aber auch den Multitouch Bug. Keine sicher Gross/Klein Erkennung und ein bescheidenes Wörterbuch für Deutsch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2011
  11. tenderin, 31.07.2011 #11
    tenderin

    tenderin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ich meinte die breite, nicht die höhe des keyboards. die ist bei den meisten tastaturen nicht für die hohe auflösung des tablets geeignet.
     
  12. pibach, 31.07.2011 #12
    pibach

    pibach Gesperrt

    Die Breite ist von Rand zu Rand des Bildschirms. Was ist daran nicht geeignet? Swype ist ansonsten die einzige, die auch klein bleiben kann (gibt unterschiedliche Versionen).
     
  13. tenderin, 31.07.2011 #13
    tenderin

    tenderin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    naja, die tastaturen füllen nicht alle die komplette breite des bildschirms aus. weder hochkant noch im landscape modus. wie soll ich das beschreiben? die der bildschirm ist jeweils breiter als die tastatur und das ist beim handy nicht der fall.
     
  14. pibach, 31.07.2011 #14
    pibach

    pibach Gesperrt

    Mir ist keine Tastatur bekannt, bei der die Breite NICHT ausgefüllt wird auf dem Galaxy Tab. Welche Tastatur meinst du denn? Sonst nimmt doch eine der hier beschriebenen.
    Kannst auch einen Screenshot hochladen, dann versteht man vielleicht besser das Problem.
     
  15. tenderin, 31.07.2011 #15
    tenderin

    tenderin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    wie mach ich denn nen screenshot mit dem samsung galaxy tab, um den hier hochladen zu können?
     
  16. pibach, 31.07.2011 #16
    pibach

    pibach Gesperrt

    Back Taste gedrückt halten, dann On/Off Taste kurz drücken, Back Taste gedrückt halten bis Screenshot Hinweis erscheint. Der Screenshot ist dann in der Galerie zu finden. Achtung: funktioniert nicht in allen Anwendungen, wie z.B. beim Browser, denn da geht es bei Back gedrückt mehrfach zurück. Diese Tastenkombination ist daher ziemlich dumm gewählt ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2011
  17. rolituba, 31.07.2011 #17
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied


    Nimm doch die App " Screen Capture Shortcut Free"!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2011
  18. skysat, 31.07.2011 #18
    skysat

    skysat Android-Lexikon

    also bei mir siehts so aus. Geht über die ganze Breite.
     

    Anhänge:

  19. tom_cat, 31.07.2011 #19
    tom_cat

    tom_cat Erfahrener Benutzer

    Mann muss nat. in den Einstellungen "Groß" angehakelt haben....:rolleyes2:.
     
  20. frank_m, 31.07.2011 #20
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Bei Swype macht es natürlich keinen Sinn, die Tastatur in voller Breite anzuzeigen. Dadurch müsste man deutlich längere Wege beim Wischen zurücklegen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Galaxy Tab A (2016) SD als internen Speicher formatieren Samsung Galaxy Tab Forum 26.04.2017
Galaxy Tab laed staendig htm Datei herunter Samsung Galaxy Tab Forum 06.11.2016
Du betrachtest das Thema "Alternative Tastatur, die fürs Tab geeignet ist?" im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum",