1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Schussel, 27.10.2011 #1
    Schussel

    Schussel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen irgendwo gelesen (vielleicht sogar hier im Forum), dass es möglich ist, Apps auch wieder ins ROM zu moven, leider finde ich die Quelle nicht mehr. Ich meine, dass es sogar eine App dafür gibt. Ich habe zwar schon fleissig im Market und im Web (xda. u.a) gesucht, bin aber nicht so recht fündig geworden. Als zweckmäßig wurde das insbesondere für die Apps beschrieben, die das Galaxy eigentlich mitbringt, wie z.B. Google Maps, den Pulse Reader, YouTube u.a., die aber wenn sie denn ein Update erfahren im Speicher des Phones landen. Wenn sie ins ROM gemovt werden, wird dort zwar die orginale Datei überschrieben, der Platz auf'm Phone wäre aber wieder frei. Hat einer von Euch damit schon Erfahrungen gesammelt, lohnt sich der Aufwand und welche App könnte gemeint gewesen sein. Danke und Gruß Schussel
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2011
  2. shaft, 27.10.2011 #2
    shaft

    shaft Android-Guru

    Das geht mit Titanium Backup.
     
    Schussel gefällt das.
  3. Schussel, 27.10.2011 #3
    Schussel

    Schussel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ... da muss ich mich dann wohl mal auf die Suche machen, habe nicht gesehen, dass TB das auch kann. Danke und Gruß Schussel
     
Du betrachtest das Thema "APPs ins Rom zurückmoven ..." im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum",