Bluetooth Headset

H

havel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

hat jemand das Sony Ericsson Wireless Stereo HeadPhone HBH-IS800 am laufen. Wer hat erfahrung kann berichten.

danke havel
 
Kugel

Kugel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, ich benutze billige Bluetooth Headsets aus China, die viele für unter 10€ in der Bucht anbieten. Die sind alle Top, nur halt die Hörer nicht. Die kann man aber wechseln. Anbei zwei Fotos von meinen Headsets.

Gruß Kugel
 

Anhänge

Fanatiker

Fanatiker

Ambitioniertes Mitglied
Ich nutze auch das MM 200 von Sennheiser. Sehr guter Klang.
 
S

schmolch

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich benutze zur Zeit ein Sony Ericsson MW600. Das populärste HS auf amazon aber ein paar kleinere Nachteile hat es:
- blöde Gehäuseform und Tasten, zu kleiner und schwacher Clip.
- beim Aufladen kann es nicht benutzt werden (blöd wenn man es an der Heimanlage benutzt)
- schaltet sehr schnell stumm was zB bei Hörbüchern zwischen den Kapiteln stört

Ich hätte lieber was kompakteres wie meinen Sansa Clip+ mit richtig stabilem Clip.

Ich habe auch noch ein Jabra Halo aber das finde ich total zum kotzen. Das hat keinerlei Gelenke und sitzt total unbequem, weil es keine Rücksicht darauf nimmt das die Ohren etwas aus dem Kopf rausstehen und nicht bündig mit dem Schädel verlaufen.
Hab mir schon überlegt das Nokia 905 auszuprobieren aber wie ich gehört habe sitzt das auch *auf* den Ohren was mich vielleicht wieder stört, trotz den Gelenken.

Eigentlich finde ich ja In-Ear sehr bequem und praktisch wenn man so rumläuft und vor allem beim Sport, micht nervt nur manchmal das Kabel.
Interessant finde ich daher das is800 (oder so), das sind praktisch In-Ears mit einem kurzen Verbindungskabel und sonst nix. Dafür leider miserable Laufzeit (2,5 Stunden) und nur ein Knopf (keine Lautstärkeregelung).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten