1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. thongs, 12.04.2011 #1
    thongs

    thongs Threadstarter Neuer Benutzer

    hi,
    da mich der scheinbar endlose Medienscan der SD-Karte und der externen MicroSD-Karte beim Booten des Tab ein wenig genervt hat, unterbreche ich mittlerweile den Medienscan, indem ich bei den Anwendungen den Medienspeicher leere.
    Und schwups!, der Medienscan wird abgebrochen, und los geht's mit der Freude am Tab.
    Meint ihr, das ist okay so, oder ruinier ich langsam aber sicher so das Tab?
     
  2. rolituba, 12.04.2011 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    ... sollte kein prob. sein ... wieviele apps hast du denn ca. installiert?
     
  3. thongs, 12.04.2011 #3
    thongs

    thongs Threadstarter Neuer Benutzer

    locker über 50 apps, lol, bin noch in der Jäger- und Sammlerphase :biggrin::biggrin::biggrin:
     
  4. rolituba, 12.04.2011 #4
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Je mehr apps, desto länger der scan ...
     
  5. Christof, 12.04.2011 #5
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    ÄÄähm...ok...dann sag ich lieber nichts mit meinen etwa 300 und das obwohl ich nur die für mich "wichtigsten" drauf habe und in keiner Jägerphase mehr bin:biggrin:
     
  6. Handymeister, 12.04.2011 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    ich mache das Tab so gut wie nie ganz aus, sondern deaktiviere nur die Netzverbindungen wenn ich es länger nicht brauche. Von daher kann ich mit dem etwas zu langsamen Medienscan gut leben.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  7. Tab, 12.04.2011 #7
    Tab

    Tab Android-Experte

    Mach mein Tab auch nie aus. Setze mein Gerät am Abend mit Mini Info in den Flugmodus. Beim ersten Nutzen am nächsten Tag deaktiviere ich den Flugmodus. Stromverbrauch über Nacht ist Null.
     
Du betrachtest das Thema "Dauer des Medienscans verkürzen!" im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum",