1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. J.J., 01.07.2011 #1
    J.J.

    J.J. Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen!
    Vom Galaxy S kommend war ich vom Display des Tabs erstmal ziemlich erschüttert :winki: , aber nach einer Zeit des Eingewöhnens stellt sich mir eine andere Frage:
    Das ist ja sehr offensichtlich kein Amoled. Sondern? Gewöhnliches TFT?
    Wie sieht es hier mit dem Stromverbrauch bei Darstellen von Farben aus. Schwarz ist bei Amoled die erste Wahl, weil es am wenigsten Strom verbraucht. Da hier aber viele Menüs und Anwendungen, die beim SGS noch schwarz waren, nun in weiß sind, könnte das Hinweis sein, dass das Display wohl weiß als default hat und stattdessen schwarz mit Strom rendern muss.
    Oder Samsung wollte einfach dreist den Look der McÄpfel kopieren:bored:
    Weiß da jemand was?
    Erstens würde ich da gerne Strom sparen, andererseits aber auch nicht wie so ein Apfel-Sektierer wirken: Ich habe das Tab nun schon extra mit schwarzem Backcover, und werde immer noch gefragt "Is datt ein Eipätt?" :thumbdn:
     
  2. kanoo, 01.07.2011 #2
    kanoo

    kanoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Korrekt, es ist TFT, kein AMOLED.

    Bei TFT hängt der Stromverbrauch nicht von der dargestellten Farbe ab. Das Backlight ist immer an.
     
  3. J.J., 03.07.2011 #3
    J.J.

    J.J. Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
Du betrachtest das Thema "Displaytyp: Farbe und Akkulaufzeit" im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum",