Firmware-Update mit Kies 2 wagen und sinnvoll?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firmware-Update mit Kies 2 wagen und sinnvoll? im Samsung Galaxy Tab Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
M

Matt56

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, habe mein Galaxy Tab seit voriger Woche. Mittlerweile habe ich alles durchprobiert und bin begeistert. Nur im email-Programm verschwinden immer die emails aus dem Posteingang, weiß noch nicht warum.

Hatte das Tab auch an das Notebook angeschlossen und siehe da, Kies erkennt es ohne Probleme.
Nun bietet mir Kies ein Firmwareupdate von JID auf JK5 an. Lohnt es sich, daß Update zu machen? Gibt es dadurch noch Verbesserungen?
Auch laß ich hier, daß es mit der 2er Kies-Version beim Update von JID auf JK5 Probleme gab. War das nur mit einer älteren 2er Version so oder auch mit der aktuellen Kies Version 2.0.0.11014_49 ?

Danke im voraus
 
R

roger mexico

Experte
Bei mir hat das Update mit Kies 2 auf die Version JK5 ohne Probleme geklappt. Ich würde das Update auch jeden Fall machen.

Was neu ist, kann ich Dir leider nicht sagen, da ich das Tab ausgepackt habe und sofort das Update aufgespielt habe.
 
M

Matt56

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für Deine schnelle Antwort. Das hat mir Mut gemacht, gleich das Update mit Kies 2 zu riskieren. Funktionierte ohne Probleme. Am längsten hat bei meinem lahmen DSL der Download gedauert.

Nun habe ich immer noch mein email-Problem via WLAN mit meinem T-Online Konto. Werde ich wohl mal in einem extra Thread probieren müssen.
 
R

roger mexico

Experte
Man hat ja nicht so viele Einstellungsmöglichkeiten. Unter Konto, eingehende Verbindung, kann man ja nur festlegen, ob Mails "Niemals" oder beim "lokalen Löschen" vom Server gelöscht werden sollen.


Hatte mit verschwundenen Mails jedenfalls noch nie Ärger (toitoitoi). Benutze ein Strato-Postfach mit nem POP3-Abruf.
 
M

Matt56

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf meinem Galaxy Ace S5830 ist das gleiche Problem. Beide sind so eingestellt, dass sie die mails nicht löschen. Das funktioniert auch.
Allerdings, wenn ich dann die mails mit der T-Online-Software auf dem Notebook abrufe, werden sie vom Server gelöscht. Aktualisiere ich dann auf dem Tab, werden sie auf dem Tab nicht mehr angezeigt. Scheinbar speichert das Tab die mails nicht ab und beim synchronisieren mit dem Server stellt er fest, sind nicht mehr da, also weg damit. Irgendwie komisch...
Habe übrigens auch mit dem K9 email-Clienten probiert...das Gleiche.
 
R

roger mexico

Experte
Also dann eine Einstellung bei T-Online direkt oder in der lokalen T-Online-Software. Da müsste es ja auch irgendwo die Einstellung geben, E-Mails niemals auf dem Server zu löschen.

Ein Fall für den T-Online-Service, wenn Du nicht weiter kommst.
 
M

Matt56

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich dachte auch erst, dass es an T-online liegt. Kann aber wiederum nicht sein. Denn wenn ich emails auf dem Netbook mit Thunderbird lade, anschließend mit dem Notebook und der T-Online Software lade und vom Server lösche, sind sie ja auch auf dem Netbook im Thunderbird noch vorhanden, da abgespeichert.

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass auf dem Tab die mails nicht fest im RAM gespeichert werden...so wie halt auf dem Netbook auf der HDD.
Das heist, sie stehen zwar im Posteingang,aber nur flüchtig und so lang wie keine erneute Synchronisation mit dem Server, nach zwischenzeitlicher Löschung auf dem Server durch die T-Online Software, statt findet. Eigentlich will ich das in der T-Onlinesoftware auch nicht anders einstellen. Zumal es ja ansonsten mit dem Notebook und Netbook funktioniert.


Mal sehen, ob ich noch dahinter komme. Irgendwie war hier auch schon mal eine Anfrage mit dem Problem...muß mal suchen.
 
rolituba

rolituba

Ehrenmitglied
... beim k9 gibts die funktion "übernehme löschung von server", die kann man aktivieren oder eben nicht!
 
M

Matt56

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke rolituba, dass wars...nun funktioniert es mit K9 so, wie es sein soll. Den Eintrag muß ich wohl bei den vielen Einstellungen vom K9 übersehen haben.

Allerdings scheint das beim originalen Tab Clienten nicht so zu funktionieren. Aber vielleicht gewöhne ich mich ja ans K9.
 
Leonforte

Leonforte

Ambitioniertes Mitglied
Es gibt ein Unterschied zwischen Imap und Pop3, bei ipmap werden quasi Kopien von den Mails heruntergeladen und man kann einstellen ob man die Mails vom Server löscht wenn man sie im Clienten löscht.
Bei POP3 werden die Mails sofort beim herunterladen vom Server gelöscht, vielleicht ist da Dein Problem begründet.
 
R

roger mexico

Experte
Leonforte schrieb:
Bei POP3 werden die Mails sofort beim herunterladen vom Server gelöscht, vielleicht ist da Dein Problem begründet.
Kann man jetzt auch nicht generell sagen. Rufe auf allen Stationen (PC, Notebook, Tab, Smartphone) meine Mails von einem Konto per POP3 ab. Und nur der PC ist so eingestellt, dass wenn ich dort eine Mail lösche (und auch nur dann), diese auch vom Server gelöscht wird. Ansonsten kann ich mit allen Geräten die Mails beliebig oft abrufen, ohne, dass eine Mail vom Server gelöscht wird.
 
H

havel

Fortgeschrittenes Mitglied
Eventuell neueste Kies 2.0.0.11023_25
havel
 
B

brosam2145

Neues Mitglied
Weis jemand wie ich galaxy tab nit kies synce? Die einstellungen passen mit kies verbinden. Aber in kies verbing wird aufgebaut aber der macht es ewig.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App