1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. ml1971, 23.06.2011 #1
    ml1971

    ml1971 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    Auf meinem neuen Galaxy Tab ist das Update auf Android 2.3 über Kies ist nicht möglich, es erscheint die Meldung "Für Ihr Gerät ist zur Zeit keine Aktualisierung verfügbar". Firmaware Version: PDA:JMK/PHONE:JMA/CSC:JM5(COA).
    Die beigefügte Anleitung ist in rumänischer Sprache.
    Ich habe dies bei dem entsprechenden Online Shop reklamiert und als Antwort erhalten, dass es sich um ein EU Gerät handle, Updates in Intervallen von Samsung freigegeben würden und innerhalb eines Monats für mein Gerät ein Update erscheinen solle.
    Ist diese Antwort glaubwürdig? Gibt es eine Alternative zu Kies für das Update auf 2.3. bei der a) die Garantie erhalten bleibt, b) Hard- und Software sicher keinen Schaden erleiden werden, c) der Ausgangszustand wieder hergestellt werden kann? Ich habe in diesem Forum etwas gestöbert und hervorragende Anleitungen für entsprechende Updates (Latti) gefunden, allerdings sind die genannten Fragen für mich offen geblieben.
    Ich würde mich sehr über aussagekräftige Antworten freuen, herzlichen Dank.
    Grüße
    Markus
     
  2. frank_m, 23.06.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Ob es jemals Updates für dieses Gerät geben wird, kann dir nur Samsung seriös beantworten. Das Gerät ist definitiv für Rumänien bestimmt. Es kommt öfter vor, dass dubiose Online Händler Geräte für falsche Zielmärkte ausliefern. Das ist wohl die Strafe für "Geiz ist Geil". Neben falschen Sprach- und Providereinstellungen hat es vor allem Einfluss auf die diversen Markets (Samsung- und Google-Market), die dann die für Deutschland bestimmten Inhalte nicht anzeigen, aber eben die für Rumänien. Auch die regional unterschiedlichen Ergänzungsapps sind auf deinem Gerät natürlich nicht diejenigen, die auf einem deutschen Gerät ausgeliefert werden.

    Zu deinen Fragen:
    a) Die Garantie ist weg
    b) Es können bei jedem Flashvorgang Hard- und Software Schaden nehmen (auch bei Kies). Bei Odin ist das Risiko aber größer, vor allem für Apps und Einstellungen
    c) Der Ausgangszustand kann ohne weiteres nicht wiederhergestellt werden. Dafür müssen die entsprechenden Firmware-Files inkl. CSC und regionalspezifischen Ergänzungen vorliegen, an die man so ohne weiteres nicht kommt. Man kann zwar komplette Backups anlegen, aber die erfordern schon vor dem Backup derartig tiefe Eingriffe ins Gerät, dass die Garantie dann schon weg ist.
     
  3. frank_m, 24.06.2011 #3
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    ....

    Deine Hinweise funktionieren auch nur, wenn eine passende Multi-CSC mit DBT geflasht ist. In der osteuropäischen Multi-CSC ist kein DBT drin.

    Anmerkung Moderator: OT-Teil gelöscht!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.06.2011
  4. Arcelor, 24.06.2011 #4
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Wieso Hr. Oberschlau ?
    War doch ein absolut guter Beitrag.


    Mein Kollege hatte sich erst kürzlich ebenfalls übers Internet (7mobile) ein Tab mit debitel (Vodafone) gekauft.
    Trotz dadurch erloschener Garantie habe ich ihm jetzt erfolgreich die "Hermes-Overcome" raufgespielt und auf DBT für Deutschland gestellt.
    Nun ist er richtig erfreut...trotz Garantieverlust.

    Gruß,
    Arcelor...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Galaxy Tab A (2016) SD als internen Speicher formatieren Samsung Galaxy Tab Forum 26.04.2017
Du betrachtest das Thema "Galaxy Tab EU Gerät?" im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum",