Galaxy Tab Freisprecheinrichtung VW Gruppe

H

holli29

Neues Mitglied
0
Mein Galaxy Tab lässt sich ohne Probleme mit meiner Freisprecheinrichtung im Auto, Skoda Yeti, koppeln. Leider werden die Telefonbucheinträge nicht übergeben. Hat da einer einen Tipp? Mit meinem Samsung B-7610 WM 6.5 ging das ohne Probleme.


Grüße holli
 
Welcher Art sind die Kontakte in deinem Tab? Lokal? SIM? Google? Exchange?

Meines Wissens werden nur lokale und Google Kontakte problemlos in Freisprecheinrichtungen übergeben. Exchange oder SIM Kontakte geht nicht.
 
Hui, dass ging aber schnell.

Habe die Kontakte über Kies und Outlook auf das Tab gespielt. Also keine SIM Kontakte. Was sind denn die anderen Arten!

Sorry aber bin WM 6.5 geschädigt. Das sind meine ersten Gehversuche mit Android.

Gruß holli
 
Hallo,

wenn du deine Kontakte über ein Google Konto synchronisierst, dann sind es Google Kontakte. Vergleichbar ist es, wenn die Kontakte aus einem Exchange Konto kommen, dann sind es eben Exchange Kontakte. Daneben kann das Gerät noch lokale Kontakte speichern, und auf der SIM kann man auch welche lassen.

Ich hätte erwartet, dass lokale Kontakte keine Schwierigkeiten machen. Ich habe meine über Google gesynct und in einem Audi A4 keine Probleme.
 
Aha, ich habe es mir fast gedacht. Aber es sind die lokalen Kontakte auf dem Tab. Mein Auto bricht die Syncro damit ab, dass ein fehlerhaftes Telefonbuch vorliegt.

Hm ich ruf mal bei Samsung an. Vielleicht wissen die was.

Oder sonst noch eine Idee?

Gruss holli
 

Ähnliche Themen

T
  • TravelTottiToday
Antworten
1
Aufrufe
896
hagex
hagex
N
  • nexxxus
Antworten
5
Aufrufe
1.679
nexxxus
N
H
Antworten
1
Aufrufe
4.484
hagex
hagex
Zurück
Oben Unten