GalaxyTab Usb-Verbindung funktioniert nicht (lädt aber über Netzteil)

H

hackint0sh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

seit ein paar Tagen (oder Wochen) lässt sich mein Tab nichtmehr mit einem Computer verbinden, habe es bei mehreren Computern und verschiedenen Betriebssystemen (Ubuntu, Mac OS und Windows 7) versucht und sowohl mit Kies als auch Massenspeicher und es funktioniert nicht.


Tab wurde im Dezember 2010 gekauft, Android 2.2 Froyo ist installiert. Nie wurde geflashed o.ä. und im Android System auf zurückstellen ging ich auch schon, es hat keine Änderung gezeigt.. USB funktioniert immernoch nicht, es lässt sich nur laden :(


Weiß einer, was ich da machen soll ?

Freundliche Grüße
Kevin
 
cosmic7110

cosmic7110

Erfahrenes Mitglied
Schau mal nach ob im geraete manager bei.angeschlossenem tab ein punkt auftaucht der 7cscs heist oder so dann stimmt nur was mit der usb einstellung nicht. Usb debugging ist deaktiviert? ?
 
tom_cat

tom_cat

Fortgeschrittenes Mitglied
Versuche mal Kies zu deinstallieren, alle Regestryeinträge mit CCleaner entfernen, im Gerätemanager schauen das die Treiber da auch entfernt sind, Rechner und Tab neustarten. Neueste Kiesversion von der Samsung-HP installieren.....
 
H

hackint0sh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

das hat garnicht viel mit KIES zu tun, weil das nicht nur an meinem Windows-Notebook, sondern auch am Macbook, unter Ubuntu und an anderen Rechnern mit verschiedenen betriebssystemen its. Sowohl welche mit als auch welche ohne Kies!


Debugging-Modus war nie aktiviert, habs mal aktiviert und wieder deaktiviert und neu gestartet, weils ja angeblich so klappen sollte !? Hat nicht geklappt.


Aber hat das evtl was daimt zu tun, dass ich mal versucht habe, ein Rom-Update zu machen ? Ich kam in den Download-Modus aber es hat schon da nicht funktioniert, mit USB-Verbindung.

Was soll ich denn machen damit ?
 
cosmic7110

cosmic7110

Erfahrenes Mitglied
Hast du im Gerätemanager diesen Treiberpunkt ? 7 CSCs ?
 
H

hackint0sh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Naja unter Ubuntu gibts beispielsweise keienn Gerätemanager und kein Kies. Daher schließe ich das wohl aus :(

Aber ich ewiß, dass mein Xperia Play unter Ubuntu als Wechselspeicher auch erkannt wird (sofort) :(

Früher ging das auch mit dem Tab, aus irgendwelchen mir unbegreiflichen Gründen ja anscheinend nicht mehr.
 
cosmic7110

cosmic7110

Erfahrenes Mitglied
mensch, schließ das ding an ne Windows kiste und schau nach ob im Gerätemanager ein punkt auftaucht wo er keine treiber findet...

Wenn das der fall ist haste das gleiche Prob wie ich gestern!
 
H

hackint0sh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Nö, habe das garnicht in meinem Gerätemanager!

In meinem Gerätemanager hat anscheinend alles Treiber, sowohl mit als auch ohne Kies.

Keine Ahnung, hat ja wiegesagt auch nichts mit nur einem Rechner zu tun, das ist ja bei vielen Rechnern so :(

Hätte ja sein können, dass man das mit nem Hardreset (wie damals bei Windows Mobile z.B.) beheben könnte.


Oder vlt von einer SD-Karte die neue Rom flashen kann (ging auch bei Windows Mobile damals, von Wm5 auf 6.5 usw. rauf und runter per SD-Kartenupdate).. das vermisse ich gar manchmal :-D
 
cosmic7110

cosmic7110

Erfahrenes Mitglied
Red ich chinesisch, ich sag doch garnichts das es was mit dem Rech erzu tun hat. Wenn das Tab die USB anbindung zerschossen hat dann wird es nicht erkannt weil windows mit dem USB modus nichts anfangen kann. tab an beliebigen Rechner anschließen und schauen ob ein Gerät auftaucht was er nicht kennt.

Naja wenn du schonmal geflasht hast und dein Tab gerootet ist + offenem Bootloader dann kannste über den recoverymode und Odin flashen.
 
H

hackint0sh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ist aber leider nicht geflashed, sorry, dass ich erst jetzt schreibe. Bin die ganze Zeit beschäftigt mit Transformer und Xperia Play gewesen :-D

Ja, ich wollte zwar flashen, bin auch in diesen Download Modus gekommen, wollte mit Odin flashen, aber Odin hat es schon nicht erkannt gehabt glaube ich! :(
 
grissli1

grissli1

Erfahrenes Mitglied
Hi,

probier mal "USB-Debugging" und "Unbekannte Quellen" auf aus und unter den USB-Einstellung fix auf "Samsung Kies" oder "Massenspeicher" (je nachdem was du brauchst) zu stellen.
Bei mir klappts nur so mit der Verbindung.

Viele Grüße
Chris
 
Oben Unten