Samsung GT-P1000 SIM-Karten-Funktion

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
tigernrw

tigernrw

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Guten Tag zusammen,

ich hätte da mal wieder ein "kleines" Problem:

Ich bin nun stolzer Besitzer eines Galaxy Tabs GT-P1000 (3G+WIFI).
Klappt mit meiner Internetflat auch alles super.
Nun gibt es ja nette Tools (WhatsApp, Nimbuzz,Tikl, Skype etc.) mit denen man via I-Net miteinander schreiben bzw. sogar Sprachaufnahmen versenden kann.

Nun sagen mir einige Programme, ich könnte es nicht nutzen, da meine Telefonnummer nicht ausgelesen werden kann.

*zack* Ab in die Einstellungen -> Info zu Gerät -> Status -> Telefonnummmer

Wie sie sehen, sehen sie nichts. Meine Telefonnummer wird (wieso auch immer) nicht vom Tab erkannt. Stecke ich nun meine andere SIM-Karte rein (gleicher Provider, gleicher Vertrag, nur andere Flat) erkennt er die Nummer sofort und bringt auch keine Meldung.

Ein App (ich weiß leider gerade nicht mehr welches, da ich mich wirklich mal durch alle durchgehangelt habe) brachte mir die Info, dass mein Provider wohl die Funktion zur Rufnummernerkennung der SIM-Karte nicht aktiviert hat.
Man soll sich an einen technisch-versierten Mitarbeiter des Providers wenden, die wüssten worum es geht.
(Es geht nicht um CLIP und CLIR, dass versteht mein Provider wohl nicht.. und ich habe keine Lust wieder 20 Minuten Warteschlange und an 3 unkompetente Mitarbeiter zu geraten, die alle nicht verstehen, was ich will.)

Als Anhang mal ein Screenshot (IMEI usw. unkenntlich gemacht :thumbup:)


Hat wer vielleicht eine Ahnung ob ich das ganze nicht selber aktivieren kann oder wenigstens einen Begriff, wie diese Provider-Funktion heißen könnte?

Vielen Dank im Voraus

Tiger
 

Anhänge

onemaster

onemaster

Lexikon
das gleiche problem habe ich auch, siehe andere thread. bisher keine lösung gefunden.
 
tigernrw

tigernrw

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Kannst du mir den Link zum Thread mal bitte geben?
Hab bei der Suche nichts derartiges gefunden oO
 
tigernrw

tigernrw

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Naja, du hast ja da Empfang und alles. Kannst du denn telefonieren?
Bei mir funktioniert ja alles, ich kann telefonieren auch ohne das die Nummer dort erkannt wird.

Nun habe ich auch endlich die FAQ gefunden, wo steht was bei mir nicht stimmt.
Tikl FAQ

Nun muss ich das BASE noch klar machen, oweia..
 
onemaster

onemaster

Lexikon
telefonieren bzw smsen geht nicht. auch im sperrscrenn sowie in der statusbar wird mir allerdings eine fehlende simkarte gezeigt.

darum frag ich mich warum in den einstellungen sonst soweit alles angezeigt wird.
würde das tab die sim erst nicht erkennen dürte mir ja eigentlich auch keine empfangsstärke
angezeigt werden.
 
I

internetdienst

Ambitioniertes Mitglied
Meine Nummer wird auch nicht erkannt, aber ich kann telefonieren, sms schreiben und auch im Internet surfen. Vertrag ist von o2.
 
tigernrw

tigernrw

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Also,

ich habe es nun endlich geschafft. :flapper:


Es ist wohl möglich, das ganze über den Provider einzustellen, allerdings braucht man da erstmal wen, der sich auskennt, die meisten Hotlines kosten was, etc.

Ich habe neben dem Galaxy Tab (2.3.3), noch ein BASE Lutea (ZTE Blade, usw.) mit der 2.3.4 Version (auf CM7-Basis).

Wonach muss man schauen:

MENÜ-Taste -> Einstellungen -> Anrufeinstellungen -> Zusätzliche Einstellungen -> Meine Nummer

Dort stand bei mir keine Nummer drin, einfach meine Nummer eingegeben, Handy neugestartet, nachgeschaut, war gespeichert.

Sim-Karte wieder ins Tab, dort nachgeschaut, Nummer ist nun vorhanden :)

Diese Funktion finde ich (auf Anhieb) nicht im Tab. D.h. ihr braucht ein anderes Android-Handy..oder ein älteres. Motorola oder SE-Handys sollen diese Option desöfteren gehabt haben.

Ob das nun an meinem Update auf 2.3.3 liegt, weiß ich nicht.

Hier nochmal zusätzlich wie es noch wer mit einem Galaxy S hinbekommen hat:

Bei meinem Samsung Galaxy S habe ich aber nach einigem Suchen doch noch die Funktion entdeckt:

Kontakte -> Menütaste drücken -> Optionen -> Einstellungen -> Eigene Nummern

Da taucht dann die auf der SIM-Karte gespeicherte eigene Rufnummer auf, und lässt sich endlich anklicken. Es erscheint ein neuer Bildschirm, wo man die Rufnummer verändern und auch einen Namen dazu eingeben kann. Leider passen ins Namensfeld nur 15 Zeichen, ich brauche aber 17...

Danach muss man das Galaxy S einmal neustarten, erst dann taucht unter Menü -> Einstellungen -> Telefoninfo -> Status endlich die richtige "Telefonnummer" auf.
Bei mir gab es das aber nicht, aber vielleicht hilft es wem ;)
Bei Fragen einfach schreiben.

Gruß,

Tiger
 
Urs_1956

Urs_1956

Stammgast
Hallo zusammen,
ich hatte mich auch gewundert, dass im Status keine eigene Nummer angezeigt wird. Aber da alles funktionierte....
Nachdem ich das hier gelesen hatte, habe ich meine BASE-SIM in mein Samsung B2700 gesteckt, dort in den "Einstellungen - Telefoneinstellungen - Eigene Nummer" den Namen für die Nummer und die Nummer angegeben, gespeichert, Karte zurück ins Tab - Im Status wird jetzt die Nummer angezeigt.

Dauerte keine fünf Minuten :cool2::cool2::cool2:

Gruß

Gert
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
Quality Samsung Galaxy Tab Forum 2
Oben Unten