1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. robuh, 11.03.2011 #1
    robuh

    robuh Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo, ich gedenke mir nun doch ein sgt zu zulegen. Habe derzeit ein htc desire mit fonic simkarte inkl. Datenflat. Meine frage ist kann ich theoretisch bei bedarf die simkarte aus dem htc in das sgt stecken, um damit ggf. kowmfortabler zu surfen wenn ich unterwegs bin? Kann ja eigentlich die simkarte in jedes smartphone stecken. Ist halt die frage wie fonic das sgt einstuft. Praktiziert das so schon jemand?

    Gruss robuh
     
  2. Mexrex, 11.03.2011 #2
    Mexrex

    Mexrex Erfahrener Benutzer


    Denke, das sollte kein problem sein, will dir aber jetzt nicht falsch erzählen.
     
  3. Handymeister, 11.03.2011 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    selbstverständlich kannst Du Deine SIM Karte zwischen den beiden Geräten wechseln. Warum sollte Fonic damit ein Problem haben?

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  4. tcfy, 12.03.2011 #4
    tcfy

    tcfy Android-Hilfe.de Mitglied

    ich habe zwei SIM Karten (mit der gleichen Nr.).
    Eine ist in meinem SG i9000 und die zweite in meinem SGT.
    Kann mit beiden surfen nur wenn ein Anruf kommt,
    geht er zum letzten eingebuchtem Gerät.
     
  5. Melkor, 12.03.2011 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    @tcfy
    Das ist natürlich die Deluxevariante, aber bei Fonic gibt es keine MultiSIM Option um mehrere Geräte zu betreiben. Da muss man immer noch zu den vier gr. Betreibern...
     
  6. Schleicher, 14.03.2011 #6
    Schleicher

    Schleicher Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hab T-Mobile mit MultiSim und bei mir kommen die Anrufe auf beiden Geräten gleichzeitig an.
    Nur die SMS/MMS muß ich zuordnen.
     
Du betrachtest das Thema "simkarte aus smartphone in sgt?" im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum",