Thumb Keyboard : tolle Tastatur fürs SGT

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Thumb Keyboard : tolle Tastatur fürs SGT im Samsung Galaxy Tab Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Hallo,

auch wenn Thumb Keyboard eine App ist, passt es perfekt in das SGT-Forum, weil für 7" gemacht.
Thumb Keyboard (Phone/Tablet) - Besser Tippen auf Tablets - Android Apps im Test - AndroidPIT

Habe die Tastatur seit einigen Tagen und bin voll zufrieden. Man kann extrem viel einstellen.
Welches Layout, Farben, Größen selber vorgeben und somit der eigenen Handgröße anpassen etc.
Sogar zwischen Qwerty und Qwertz kann man umschalten.

Für Hochkant habe ich folgend abgebildete Lösung zur Zeit eingestellt. Kann man nach kurzer Eingewöhnung prima mit schreiben.
Erst recht finde ich meine horizontale Tastatur klasse. Fast die kompletten 7" als Tastatur.
Da kannste mit meinen Einstellungen sogar einen Elefanten tippen lassen....wenn es das Tab aushält :D

Hoffe einigen einen interessanten Tip geben zu können. Und guckt auf der verlinkten Seite rechts weiter unten. Dort sind noch mehr Beispieleinstellungen dargestellt.

Gruß...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Myxin

Myxin

Stammgast
Arcelor schrieb:
Welches Layout, Farben, Größen selber vorgeben und somit der eigenen Handgröße anpassen etc.
Zum Thema Layout anpassen: kannst Du bei Thumb Keyboard auch die Tasten anpassen? Unter QWERTZUIOP sind die Zahlentasten integriert. Kann ich das auch mit den darunter liegenden Tasten selber editieren? Z.B. auf den Tasten JKL die Umlaute äöü? Gibt es eine Layout-Datei, die man editieren kann?
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Was Du meinst, wird im Menue glaube ich "Digits on long press" genannt.
Habe dort aber nichts gefunden, wo man den Tasten Doppelbelegungen/Sonderfunktionen zuordnen kann.

Schreibe doch den Entwickler mit Deinem Wunsch an.
Oder es hat jemand anderes eine Idee und mehr Wissen.

Gruß...
 
R

Ratman

Gast
wartets, bis der erst mal mein layout für landscape übernimmt *g*
codename: "cockpit"
grundidee: tippen mit 2 daumen, ohne auch nur einmal loslassen oder "nachgreifen" zu müssen.

schnelles demobild (gilt nur der ideensammlung):
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Lustige Idee Haserl, aber nicht etwas kompliziert zu bedienen?
Scheinbar hast Du Tennisschläger große Hände.
Im Querformat habe ich lieber eine große Tastatur, weil das Tab dann eigentlich vor mir liegt.
Im Hochformat dann eben eine kleinere, damit man auch mit dem Tab in der Hand gemütlich an alle Tasten gelangt, ohne die Daumen zu strecken oder mit der Hand nachzuführen.
Die genaue Höhe kann man dann ja beim Thumb Keyboard individuell auf seine eigenen Hände einstellen.
 
Myxin

Myxin

Stammgast
Mir geht es darum, dass ich alle gängigen Tasten ohne umständliches Umschalten oder Festhalten und Sliden (bei ä-ö-ü-ß) erreichen kann. Ich habe für mein Omnia i8000 mit Windows Mobile das Programm FingerKeyboard angepasst. Dort habe ich die entsprechenden Dateien von Hand gefixt, damit ich eine Tastatur habe, die der PC-Tastatur sehr nahe kommt. Das möchte ich nun gerne unter meinen Android-Tablet ebenfalls so nutzen. Vielleicht geht es ja mit einer anderen Android-Tastatur.
 
A

anne_droid

Ambitioniertes Mitglied
danke für den Tipp. Ich fand bisher das Schreiben auf dem Tab weniger erbaulich als auf meinem N1, auf dem ich Swiftkey nutze ... auch Swipe ist da absolut keine Alternative auf dem Tab
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Ich habe beim HD2 und auch noch so a bischerl beim Streak auf Swipe geschworen.
Bei Tabs ist das allerdings wirklich mit der richtigen Tastatur überholt!

Gruß...
 
A

anne_droid

Ambitioniertes Mitglied
Ich finde die Tastatur Thumb Keyboard nach wie vor am besten auf dem Tab zu bedienen, muss aber grundsätzlich feststellen, das die Texteingabe am Tab erstaunlicher Weise nicht besser als an meinem N1 funktioniert. Dort bin ich mit Swift im Querformat schneller. Hätte gedacht, dass der größere Screen eim Vorteil für doe Texteingabe ist, aber ganz im Gegenteil. Undit den "normalen" Layputs ist es eindeutig ein Nachteil ... man lernt nie aus ;-)
 
R

r4tsche

Ambitioniertes Mitglied
fine das Keyboard auch sehr nett, aber kann mirgendwie umlaute tippen?
Das kriege ich nicht hin. :(
 
A

anne_droid

Ambitioniertes Mitglied
Einfach lange auf dem Buchstaben verweilen, dann erscheinen die Sonderzeichen.
Ggf. in den Einstellungen aktivieren. D.h. die Doppelbelegung der Tasten deaktivieren, da sonst ja bei langem Druck die Zeitbelegung genutzt wird ...
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
r4tsche schrieb:
fine das Keyboard auch sehr nett, aber kann mirgendwie umlaute tippen?
Das kriege ich nicht hin. :(
Achte darauf, das in der Tastatureinstellung kein Haken bei "Long press for numbers and symbols" gesetzt ist.

Gruß...
 
R

r4tsche

Ambitioniertes Mitglied
Hab es nun hingekriegt, danke! ...fand das etwas verwirrend.
Bin mit dem Keyboard sehr zufrieden. Einzig Umlaute über Shift wären noch schöner.
 
Luca77

Luca77

Experte
Heute kostenlos im amazon-App-Shop!
 
S

Saussente03

Erfahrenes Mitglied
Werds mal testen, aber viel Interessanter finden ich deine Signatur. :thumbup:
Das war mein erster Rechner:love:
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Den ich mit meinem Vater zusammengebaut hatte und ständig die Programmzeilen aus den Zeitschriften vorlesen/diktieren mußte. :)

Mittlerweile ist ja in Anbetracht von Thumb-Keyboard einige Zeit vergangen. Aber ich nutze die Tastatur immer noch auf allen Geräten sehr gerne.

Gruß,
Arcelor