Verarbeitung des Tab

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verarbeitung des Tab im Samsung Galaxy Tab Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
W

Wheeler

Neues Mitglied
Ich habe mein Tab jetzt seit etwa 1,5 Monaten und mittlerweile zeigen sich Mangel in der Verarbeitung. Ich habe das Tab meistens zu Hause und ansonsten immer in einer Schutzhülle. Jetzt fängt sich an das Display an der rechten Seite zu lösen. Unten rechts, neben dem Suchicon kann ich das Display bzw. Glas schon leicht runterdrücken, es sitz also nicht mehr ganz auf. Zudem kann ich mit dem Fingernagel an einigen Stellen zwischen Glas und Plastik “fahren“.
Finde das natürlich nicht sehr schon, da es eine perfekte Sammelstelle für Staub ist.
Sind das bekannte Mängel?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
R

Ratman

Gast
nö, bin tabbi-besitzer der ersten stunde, passe nicht sonderlich auf, und hab keine verformungen, ablösungen oder sonst was. ja nicht mal mit kratzern kann ich dienen *g*.

mein tab hat je weder ne schutzhülle gsehen, noch irgendwelche folien.
was mein tabbi aber sehr gut kennt, sind 2 katzen, die es gern mal über nacht vom (wohnzimmer)tisch wischen, und dann als mausersatz über den holzboden donnern.

was zumindest ein teil deines problems sein könnte:
ich hab schon mal gehört, das das tabbi beim laden bei manchen sehr warm wird, sich dadurch div. teile anders als andere ausdehnen, und so manche spaltmaße kurzfristig nimma stimmen.
aber auch das hab i nur ghört, und kanns nicht nachvollziehen. vor allem, wegen der ladetemperatur überwachung ...
würd das aber stimmen, und ma auch noch ne silikonhülle am tabbi haben, könnte so ein problem sich aber zumindest theoretisch potenzieren ...
 
rolituba

rolituba

Ehrenmitglied
Hab so ne silikonhülle und keinerlei probs mit temp und/oder verformungen!
 
rolituba

rolituba

Ehrenmitglied
Ratman schrieb:
mein tab hat je weder ne schutzhülle gsehen, noch irgendwelche folien.
was mein tabbi aber sehr gut kennt, sind 2 katzen, die es gern mal über nacht vom (wohnzimmer)tisch wischen, und dann als mausersatz über den holzboden donnern.
... da musst unbedingt mal ein video hiervon posten, wäre sicherlich sehr amüsant ... jaja ... gorilla-glas ist wirklich "k(r)atzfest"!
 
R

Ratman

Gast
glaub mir eins - ich würd sooo gern. aber die schlimmen tierchen san bei cams immer ganz brav und lieb *g*

unten einmal im kill-modus und einmal im brav-modus *g*
ned wundern, sammy hatte sich mit ner andern katze "unterhalten" daher der verband ...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
X

Xidantzu

Gast
sicher das es ein "Samsung Galaxy Tab" ist?
ich habe meins auch seit Anfang Dezember und habe nix an Problemen.
Vielleicht ist das das erste Plagiat?
 
Christof

Christof

Experte
Ist eine Fußnote dran oder nicht? :)
 
R

Ratman

Gast
ich frage mich eher: woher stammt das gute stück den?
tipp nämli auf 3 möglichkeiten - keine davon soll ne unterstellung sein, gelle!

1) das gtab is n montagsgerät ... sprich: scheiß pech gehabt
2) das ding is b-ware von ebay oder irgendwo vom laster gfallen (wie gsagt, ich unterstelle niemanden nichts)
3) der besitzer is a bissi pingelig *g* wir erinnern uns an den einen, der sein gtab als schrott erklährt hat, weil er mit seinem fingernagel irgenwas irgendwo gespürt hat, das er sonst nirgendwo sonst zu spüren glaubte (ebenfalls keine unterstellung)
 
W

Wheeler

Neues Mitglied
Xidantzu schrieb:
sicher das es ein "Samsung Galaxy Tab" ist?
ich habe meins auch seit Anfang Dezember und habe nix an Problemen.
Vielleicht ist das das erste Plagiat?
Nicht jeder, der Probleme mit einem Gerät feststellt, ist ein DAU.

Ratman schrieb:
ich frage mich eher: woher stammt das gute stück den?
tipp nämli auf 3 möglichkeiten - keine davon soll ne unterstellung sein, gelle!

1) das gtab is n montagsgerät ... sprich: scheiß pech gehabt
2) das ding is b-ware von ebay oder irgendwo vom laster gfallen (wie gsagt, ich unterstelle niemanden nichts)
3) der besitzer is a bissi pingelig *g* wir erinnern uns an den einen, der sein gtab als schrott erklährt hat, weil er mit seinem fingernagel irgenwas irgendwo gespürt hat, das er sonst nirgendwo sonst zu spüren glaubte (ebenfalls keine unterstellung)
Habe das von einem Versandshop ausm Ösiland, 1a-techmedia.
Also das Glas hat sich erst während der letzten Woche gelöst. Das ist ja genau so eine Ecke, die man auch mit dem Daumen immer berührt, deshalb wäre mir das vorher aufgefallen.
Wenn es so bleibt, wäre mir das auch schnuppe, das Gerät läuft ja trotzdem noch. Ich habe aber Angst, dass sich das Glas immer weiter löst, auf Einschicken habe ich nämlich keinen Bock. :thumbdn:
Ist hoffentlich nicht wie beim Steinschlag. Da ists auch nur eine Frage der Zeit, bis das Glas hinüber ist. :D
 
R

Ratman

Gast
naja, i würds lieber jetzt einsenden, wenns eh scho so schlimm is.
besser wirds sicher nicht = irgendwann mußt sowieso die post bemühen.
 
W

weby

Erfahrenes Mitglied
Sorry nix gesagt , will bei niemanden in Ungnade fallen :)
 
R

roger mexico

Experte
Der Tab-Verkäufer nennt sich aber "Wheel". Glaube, Du verwechselst die beiden.

Würde das Tab aber auch sofort reklamieren, nach eineinhalb Monaten...