Was muss ich tun um alle Dateien wirklich zu löschen?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was muss ich tun um alle Dateien wirklich zu löschen? im Samsung Galaxy Tab Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
P

pMay

Neues Mitglied
Hallo,
was muss ich tun um alle Dateien auf dem Getät wirklich zu löschen.
Zum Beispiel hat ein PDF Reader (ezPDF) Ordner angelegt die ich löschen möchte.
"wipe data / factory reset" - hilft leider nicht. Obwohl man das ja bei "wipe data" meinen sollte...
Muss ich irgentwie komplett neu flaschen oder wie?
Danke...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DoubleX667

Stammgast
Wipe Data bezieht sich a
uf die Tab internen Nutzerdaten.
Der Ordner des pdf Readers liegt wahrscheinlich auf der SD Karte.
Den musst du manuell löschen, via Dateimanager am Tab oder du steckts es einfach am PC an.
 
P

pMay

Neues Mitglied
DoubleX667 schrieb:
Wipe Data bezieht sich auf die Tab internen Nutzerdaten.
Der Ordner des pdf Readers liegt wahrscheinlich auf der SD Karte.
Den musst du manuell löschen, via Dateimanager am Tab oder du steckts es einfach am PC an.
Kann ich denn per PC einfach alle Daten die ich auf dem TAB sehe löschen - und dann alles nochmal installieren?
 
D

DoubleX667

Stammgast
Ja kannst du...du hast auf "normalem Wege" keinen Zugriff auf System Dateien, darum kann dir, außer dass du persönliche Daten verlierst, nichts passieren.
 
S

swuerrer

Ambitioniertes Mitglied
Das heisst ich kann das "Laufwerk" (nicht die sd-card sondern das tab selbst) auch einfach als ganzes formatieren?
 
D

DoubleX667

Stammgast
Es ist möglich die einzelnen Partitionen im Tab zu formatieren... allerdings musst du dazu schon sehr genau wissen was du tust.
Davon würde ich dir dringend abraten. Sollte auch nicht notwendig sein.

Was möchtest du im Endeffekt im Tab erreichen?
 
S

swuerrer

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die rasche Antwort.

Ich würde am liebsten mit einem Befehl (klick ;-) ) das Tab in den Zustand zurück versetzen in dem es aus der Originalverpackung kam.
Insbesonder müssen alle Daten (vertrauliche Firmendaten) endgültig gelöscht sein diese sollten auch nicht wiederherstellbar sein.

Danke nochmal
lg
 
T

Tab

Erfahrenes Mitglied
Insbesonder müssen alle Daten (vertrauliche Firmendaten) endgültig gelöscht sein diese sollten auch nicht wiederherstellbar sein.
Löschen bedeutet nicht wirklich löschen sondern das Löschen der Verzeichniseinträge. Leider weiß ich nicht welches Dateisystem genutzt wird. Aber um sicher zu gehen würde ich nach dem Löschen der Verzeichnisse den freien SD-Speicher des Gerätes sinnlos mit Daten einmal vollmüllen (z.B. große Filme). Dann sind die Ursprungsdaten wirklich weg. Und ja, einmal überschreiben reicht.
 
S

swuerrer

Ambitioniertes Mitglied
Also doch manuell ;-)
Aber vielen Dank für die Info.
lg