SM-T520N Displayhelligkeit

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SM-T520N Displayhelligkeit im Samsung Galaxy TabPRO (T325N/T520N/T900) Forum im Bereich Samsung Forum.
H

heinzosm

Neues Mitglied
Servus,

ich hab das Tablet zwar schon rund ein Jahr, hab es aber vor kurzem erstmals im Freien verwendet, und zwar beim Herzeigen von Fotos.
Normalerweise schaue ich meine tagsüber auf Reisen gemachten Fotos abends im Wohnmobil an, da ist die Helligkeit fantastisch und die Farben sind brillant.
Diesmal besuchten wir unterwegs auch Freunde, und die wollten ein paar Bilder anschauen. Gemütlich auf der Terrasse, schattig unter dem Sonnenschirm, war es aber vorbei mit der Brillanz. Die Fotos waren zwar gut genug erkennbar, aber deutlich zu dunkel.
Mein Display ist auf maximale automatische Helligkeit eingestellt, für Fotos ist das aber bei Tageslicht deutlich zu wenig.
Ist das bei Euch auch so, oder kann ich da noch irgendwo etwas verstellen?

Heinz
 
C

Chris75

Experte
hmm das ist bei fast allen Geräten so, im hellen Tageslicht ist das Display nicht mehr so hell wie gewünscht. Wäre aber bei einem 5.000,- Fernseher auch so :)
 
K

kkpp

Stammgast
Es geht eigentlich ganz gut wenn man für diesen Zweck auf manuelle Helligkeit geht und diese auf Maximum einstellt.
 
H

heinzosm

Neues Mitglied
"Ganz gut" ist natürlich sehr subjektiv. Manuelle Helligkeit auf Maximum ist bei mir erwartungsgemäß gleich hell wie automatische Helligkeit auf Maximum.
Eben probiert: Manuelles Maximum - Fotobetrachtung bei Sonnenschein im Schatten - Bild na ja - ohne jede Änderung Gang ins Vorhaus - Bild prächtig und brillant. Probier es mal.

Heinz