1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. soua74, 31.01.2012 #1
    soua74

    soua74 Threadstarter Neuer Benutzer

    hab mir heute eine micro sdh - dingsda karte(sorry, hab die verpackung weggeschmissen und die karte is ja nun im handy:unsure:) für mein neues samsung galaxy gekauft, weil ich ein app runtergeladen habe, dass mir sagte, das smartphone sei schon oll. war bei conrad hab jetzt diese karte gekauft und eingesetzt und nun? wenn ich in die einstellungen gehe und meine anwendungen verwalten will und auf die sd karte verschieben will, so ist das feld zum verschieben grau unterlegt, sprich nicht anklickbar. was mach ich falsch?
     
  2. Mr-Android, 01.02.2012 #2
    Mr-Android

    Mr-Android Fortgeschrittenes Mitglied

    Du kannst nicht alle apps auf die Speicherkarte verschieben... um welche App handelt es sich denn?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. think21, 01.02.2012 #3
    think21

    think21 Neuer Benutzer


    Zum einen stimmt die Aussage von Mr-Android wohl, zum anderen gibt es beim GT-I8150 immer noch ein ungelöstes Problem mit der internen Speicherstruktur, sodaß der tatsächliche externe Speicher (microSD-Card) nicht in vollem Umfang (wie bei anderen Modellen aber möglich) genutzt werden kann!

    So wie Du berichtest sind die Internen Speicher Deines "W´s" schlicht und ergreifend voll. Was Du unter dem von Dir genannten Ort, unter "Auf SD-Karte" findest, ist definitiv nicht auf der microSD-Card, sondern immer noch in einem Part des Gerätes!
    Dies wurde hier im Forum auch bereits mehrmals beschrieben, musst dich nur nach "Speicher" umsehen wenn Du es wirklich verstehen willst, dann findest Du...
     
  4. rom2007, 01.02.2012 #4
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Ich gebe dir soweit recht, dass Samsung sich da etwas missverständlich ausgedrückt hat.
    Dennoch werden die Apps, die man auf externen Speicherkarten ablegen kann auch dorthin verschoben.

    An den TE ich empfehle dir mal die App 2SD App. Die zeigt dir an welche Apps du auf die Speicherkarte verschieben kannst.

    Swypt from my GT-I8150 using Tapatalk
     
    SaGaW gefällt das.
  5. think21, 01.02.2012 #5
    think21

    think21 Neuer Benutzer



    Ich habe es gerade nochmals getestet. TitaniumBackup aus dem Market geladen, installiert und per App2SD(Free) auf den SD Speicher verschoben.
    Und es ist definitiv im 1,7GB umfassenden (unter Windows als "Phone" bezeichneten) Speicher, und keine Spur davon auf meiner 15GB micro SD-Card. Genau wie alle andreren verschobenen App´s auch!

    Wenn ich da etwas falsch mache lerne ich gerne dazu!!!
     
  6. rom2007, 01.02.2012 #6
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Durch Samsungs kleinen Fehler, übernimmt App2SD den USB Speicher als Speicherkarte. Dennoch werden die Apps auf die externe Speicherkarte verschoben.
    bei mir funktionierts prima, und wenn ich die Speicherkarte raus nehm, kann ich die verschobenen Apps auch nicht mehr starten.
    Bei mir funktionierts wunderbar.

    Swypt from my GT-I8150 using Tapatalk
     
    SaGaW gefällt das.

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. samsung galaxy s2 micro sd einsetzen

    ,
  2. samsung galaxy s2 sd karte einsetzen

    ,
  3. mikrocard in samsung s1

    ,
  4. samsung galaxy s2 micro sd einlegen,
  5. galaxy w i8150 sim karte einsetzen,
  6. mikrokard,
  7. sd karte galaxy s2 einsetzen,
  8. sd card gt i8150,
  9. gt-i8150 sd karte,
  10. sd karte s2 einsetzen,
  11. samsung galaxy s2 plus micro sd karte einlegen,
  12. sd karte fuer samsung gt-i8150 ,
  13. was ost wenn auf sd karte verschieben nicht unterlegt ist,
  14. samsung galaxie pocket sd karte einsetzten
Du betrachtest das Thema "mikrokarte einsetzen und dann?" im Forum "Samsung Galaxy W (I8150) Forum",