Neue Active 2 LTE erhalten. Siegel gebrochen - Akku komplett leer

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue Active 2 LTE erhalten. Siegel gebrochen - Akku komplett leer im Samsung Galaxy Watch Active 2 Forum im Bereich Samsung Forum.
M

MarcoVreden

Neues Mitglied
Hallo Ihr Lieben,
ich habe heute Mittag eine neue Samsung Active 2 LTE erhalten und beim Öffnen des Paketes musste ich feststellen, dass das Siegel gebrochen war und die Uhr somit schon mal ausgepackt war. Die Uhr ließ sich leider nicht einschalten, da sie wohl komplett leer war. Ich habe sie dann auf die Ladeschale gelegt und nach ca. 3 Minuten stand dort 0 Prozent und wird geladen.
Hat die Uhr, bzw. der Akku, durch diese tiefe Entladung einen Schaden genommen? Kann man das irgendwie testen? Was würdet ihr machen?
LG
Marco
 
primetime

primetime

Experte
Ich würde freundlich den Händler kontaktieren, den Sachverhalt erklären und um eine Stellungnahme bitten. Schaden wird der Akku höchstwahrscheinlich nicht genommen haben. Würde dir Uhr eher auf andere Nutzungsspuren untersuchen.

PS: Falsches Forum, die Samsung-Watch ist kein Android Wear-Device.
 
M

myrinh

Experte
Unbedingt zurückschicken
 
M

MarcoVreden

Neues Mitglied
warum meinst du, dass ich sie unbedingt zurück schicken sollte? Für 258 Euro werde ich keine Neue bekommen... Ersatz ist wohl fraglich...
Die Uhr läuft soweit ganz ordentlich. Der Puls wird zwar zu hoch angezeigt aber der Akku hält 2 Tage durch bei wenig Nutzung. Eine Antwort vom Verkäufer habe ich aber noch nicht...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
E

erikaneu

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte auch erst bei MM eine BT Alu gekauft, dann kam die Aktion und man hat die BT zurückgenommen und mir wurde von einem abderen Markt für 268.- € ein Stainless Steel LTE besorgt. Zuhause angekommen hatte ich das gleiche Problem. Hab sie jetzt eine Woche, Akku hält genau so lange wie Bluetooth Version, also alles eingeschaltet ca. immer 2 Tage mit mäßiger GPS Funktion. Also Akku scheint nichts abbekommen zu haben. Beste Watch bisher, alles funzt und auch LTE (Esim O2) ohne Handy ist einwandfrei, auch Whatsapp mit Huawei Mate 20. Blutdruck Funktion habe ich auch installiert. Werte stimmen in etwa. Werde sie nicht mehr hergeben, dann auch noch dieser Preis. Schreib doch bitte, was dir der Verkäufer geantwortet hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

ManuMicky

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, war bei mir auch so. Habe meine auch im MM online bekommen, 40 mm Stainless Steel. Der Akku war auch total leer. Dachte schon, die Uhr wäre defekt. Nach einer gefühlten Ewigkeit auf der Ladestation ging sie dann endlich an und der Akku fing von 0 an zu laden. Seitdem läuft sie tadellos, Akku ist super im Vergleich zum Vorgängermodell. Hält fast drei Tage. Außer ein paar sporadischen Verbindungsabbrüchen zum Handy (Xiaomi Mi 9) läuft sie super. Das mit den Abbrüchen finde ich nich so tragisch, da die Uhr sich schnell wieder selbst verbindet. Warum diese Abbrüche kommen, habe ich bisher nicht nachvollziehen können. Handy hat alle Berechtigungen, beide Apps für die Uhr haben Autostart und keine Energiesparoptionen. Anstonsten bin mega zufrieden.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MarcoVreden

Neues Mitglied
Meine läuft soweit auch sehr gut. Akku hält aber maximal 2 Tage. Und nur, wenn ich nicht zuviel damit mache. LTE, GPS und AOD saugen schon ziemlich an den Akku. Aber solange er 24 Stunden mit den genannten Stromfressern schafft, bin ich zufrieden. Konnte es leider aber noch nicht testen. Das Handy ist ja fast immer in der Nähe. Müsste mal einen Tag ohne Handy probieren...
Achja, MediaMarkt hat sich noch nicht gemeldet leider...
 
Zuletzt bearbeitet: