Schritte werden auf der Watch Active 2 nur unvollständig erfasst

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schritte werden auf der Watch Active 2 nur unvollständig erfasst im Samsung Galaxy Watch Active 2 Forum im Bereich Samsung Forum.
J

JoggerLady

Neues Mitglied
Hallo! Regelmäßig nach ca. 3 Wochen fehlen nach dem Joggen (oder auch Spazierengehen) ungefähr 3000 Schritte. Ich jogge fast jeden Tag ca. 8km und nutze dabei auch das GPS. Nach dem Joggen leere ich den Arbeitsspeicher auf der Uhr. Ich habe keine Musik auf der Uhr und kann mir deshalb dieses Phänomen nicht erklären. Zweimalige Kontakte mit der Samsung-Hotline brachten keine Ergebnisse. Kann mir jemand helfen? Danke!
 
wavetime

wavetime

Experte
Kann Dir leider nicht helfen. Aber nach dem Update "fehlen" mir auch Schritte.

Noch eine Frage: wenn Du zum Joggen los läufst, wartest Du bis das GPS Signal aufgehört hat zu blinken oder läufst Du nach dem Countdown 123 sofort los?
 
J

JoggerLady

Neues Mitglied
Ich laufe sofort los. Muss ich etwa warten?
 
wavetime

wavetime

Experte
Eine gute Frage.
Solange das GPS Symbol blinkt hat die Uhr ja keinen GPS Empfang. Folglich müsste sie beim sofortigen loslaufen die Strecke anhand der Schritte schätzen.
Erst wenn das GPS Symbol dauerhaft grün ist, hat die Uhr Empfang und kann dann die Stecke per GPS genau messen.
Anders kann ich mir das nicht vorstellen, oder?
 
W

Wickerman99

Fortgeschrittenes Mitglied
Teilweise braucht die Uhr 3 Minuten für einen GPS Fix, noch schlimmer im Winter, wenn die Uhr z.B. durch ein Kleidungsstück überdeckt wird. In der Phase des Blinkens (Warten auf GPS-FIX) wird bei mir in der Regel gar keine Distanz getrackt (Erfahrung beim Radfahren). sondern nur die Zeit.
Wenn ich aber keinen Workout starte, erkennt die Uhr aber nach 10 Minunten von alleine ob ich gerade laufe oder z.B. Radahre, da stimmen dann auch ohne GPS die Entfernungen an sich bis auf ein paar 100 Meter recht gut.
 
wavetime

wavetime

Experte
Beim Radfahren wird erst nach dem GPS Empfang gezählt. Es können ja auch keine Schritte gezählt werden.
Bei einem Workout kommt es natürlich dagegen auf jede Sekunde oder Meter an.
 
J

JoggerLady

Neues Mitglied
Danke für die Antworten. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das etwas mit dem GPS zu tun hat.
Heute passierte das wieder. Ich bin mit 4260 angezeigten Schritten losgelaufen und im Ziel waren es dann nur 10359. Das heißt, für eine Strecke von 6.76 km habe ich nur ca. 6000 Schritte benötigt.
Laut "Verlauf" auf dem Handy (Foto 1) bin ich 156 Schritte pro Minute gelaufen. Das sind aber 8890 Schritte. Und im zweiten Foto sind meine Schritte zu sehen. Der Pfeil zeigt auf die drei Balken meines Laufens. Der mittlere Balken ist viel zu kurz, da fehlen die Schritte. Ich bin aber die ganze Strecke gleichmäßig durchgelaufen. Das GPS hat die ganze Strecke korrekt angezeigt (Bild 3).
Für eine Erklärung wäre ich sehr dankbar.
 

Anhänge

noraja

noraja

Erfahrenes Mitglied
@JoggerLady Hi, hattest du dein Smartphone dabei oder bist du nur mit der Uhr gelaufen?
Weil das Smartphone zählt wenn man es nicht deaktiviert ebenfalls die Schritte, nicht dass es dann die von der Uhr nicht einrechnet.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JoggerLady

Neues Mitglied
Ich laufe nur mit der Uhr und synchronisiere nach dem Laufen Uhr und Handy.
 
noraja

noraja

Erfahrenes Mitglied
@JoggerLady okay dann ist das komisch.
 
Ähnliche Themen - Schritte werden auf der Watch Active 2 nur unvollständig erfasst Antworten Datum
0
3
0