Samsung Galaxy Watch lässt sich nicht mehr einschalten

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Watch lässt sich nicht mehr einschalten im Samsung Galaxy Watch Forum im Bereich Samsung Forum.
Trident62

Trident62

Neues Mitglied
Hallo,
Ich trage die Samsung Watch jeden Tag. Am Abend nehme ich sie ab und stelle sie in die original Ladestation. Am nächsten Morgen ziehe ich sie wieder an.
Doch heute, als ich mein Smartfone benutzte, stellte ich fest, das die Uhr mit dem Smartfone getrennt war. Ich versuchte sie einzuschalten ging aber nicht. Zuerst dachte ich, das aus einem Grund der AKKU leer sein würde. Ich zog die Uhr aus und am Abend stellte ich sie wieder in die Ladestation. Es wurde nichts angezeigt kein Ladestatus "%" nichts. Das Ladegerät zeigte ein rotes Dauerlicht, das dann später in ein grünes Dauerlicht wechselte. Ich denke das sie sich aufgeladen hat, doch keine Manipulation an der Uhr führt zu einem Erkennen das sie überhaupt noch funktioniert. Hat jemand eine Ahnung was fas sein könnte?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hallo, ich bins nochmals..............
Ich konnte es nicht lassen die Uhr nochmals mit der Home-Taste zu starten. Nach einer Zeit ist es mir gelungen, allerdings hat sie einen Reboot durchgeführt und jetzt läuft sie wieder, weis halt nicht wie lange.
Frage: wieso macht die Uhr einfach so einen Reboot?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Trident62 schrieb:
Am Abend nehme ich sie ab und stelle sie in die original Ladestation. Am nächsten Morgen ziehe ich sie wieder an.
Wie oft startest du sie neu?
 
Trident62

Trident62

Neues Mitglied
Nie.......es ist mir im ganzen zweimal passiert das ich den AKKU nicht geladen hatte, somit konnte ich die Uhr nicht nutzen bevor ich sie nicht mit dem Laptop verbunden hatte. Aus diesem Grund lasse ich sie immer eingeschaltet, einfach ohbe Anzeige.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Trident62 schrieb:
somit konnte ich die Uhr nicht nutzen bevor ich sie nicht mit dem Laptop verbunden hatte.
Wieso denn das?!....

Eine Uhr ist wie ein kleines Smartphone und Smartphones sind Computer... die sollten einmal die Woche neugestartet werden.

Ich glaube deine Uhr hatte sich ganz klassisch "Aufgehängt"...

Ich schalte meine Uhr Abends immer aus und starte sie in der Früh wieder... und die verbindet sich binnen Minuten wieder ohne sie an das Notebook zu stecken.
 
Trident62

Trident62

Neues Mitglied
Ich hab das so im Internet gelesen, wenn die Uhr nach der totalen AKKU-Leerung nicht mehr startet sollte man sie mir dem Laptop verbinden. Hat so auch funktioniert.
Doch jetzt nach der Konversation mir dir wird mir einiges klar. Habe die Home-Taste nie benutzt zum Abstellen. Das werde ich ab heute auch machen.
In dem Fall hat sich mein Problem gelöst und bedanke mich für den Imput von dir, danke.
Somit schliesse ich den Thread.
Mit den besten Grüssen Trident62
 
Mike!

Mike!

Erfahrenes Mitglied
Ich habe meine Galaxy Watch seit ca. einem Jahr und in dieser ganzen Zeit vielleicht 5 x manuell neu gestartet. Noch nie Probleme gehabt. Somit halte ich es für einen Mythos, dass man sie ständig manuell neu starten soll, damit sie fehlerfrei funktioniert. Da spielen sicher noch andere Faktoren mit rein. Mein Smartphone lief auch schon 7 Monate ohne einen einzigen Neustart durch. Aber wie schon erwähnt wurde sind das alles kleine Computer, und da kann es halt immer mal irgendwo haken, auch wenn man alles richtig macht.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy Watch lässt sich nicht mehr einschalten Antworten Datum
0
3
0