Akkulaufzeit bei Watch 3 LTE nach ein paar Tagen sehr kurz

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkulaufzeit bei Watch 3 LTE nach ein paar Tagen sehr kurz im Samsung Galaxy Watch3 Forum im Bereich Samsung Forum.
C

Chaosmiss85

Neues Mitglied
Hallo !
Falls dieses Thema schon existiert, tut es mir leid.
Ich habe am 23.06.21 meine (erste) Galaxy Watch 3 LTE bekommen.
Ein paar Tage lief alles noch 'ok', wenn man das so nennen kann, da der Akku grade mal knappe 24 Std geschafft hat.
Ich telefoniere nicht mit der Uhr, höre keine Musik, habe keine Messungen an, tracke keinen Sport damit, die Uhr ist nicht auf Dauer an ...
Auf einmal fing es an, dass nach 14 Std der Akku leer war.
Ich habe sie zurück geschickt und eine neue geholt.
Die ersten Tage, selbe Nutzung, Laufzeit ca 1,5 Tage.
Nun ist aber wieder der Wurm drin.
Gestern Morgen um 10 Uhr vollgeladen angezogen, um 16 Uhr war sie aus.
Und 18 Uhr wieder vollgeladen angezogen, heute morgen um 4.49 Uhr ging sie aus. heute um 13.30 vollgeladen angezogen und um 20 Uhr ging sie aus.

Am Anfang dachte ich, es liegt an der Uhr - inzwischen Frage ich mich allerdings ob es nicht an mir, oder verkehrten Einstellungen liegt.
Traue mich gar nicht die Blutzucker Werte meines Sohnes drauf senden zu lassen. Dann packt die Uhr wahrscheinlich keine 6 Std.
Die erste hatte ich zurück gesetzt und dann war auch wieder 2 bis 3 Tage gut und sie lief 1,5 Tage.
Jemand eine Idee, was falsch läuft ?

Vorab vielen Dank und liebe Grüße, Meike
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Normal ist das nicht. Das können Einstellungen am Handy sein. Mit was hast du die Watch verbunden. Welche Nachrichten lässt du dir drauf senden. Welches Ziffernblatt/Uhr verwendest du? Wie hast du W-Lan eingestellt? Hast du eine LTE? Du musst schon paar genaue Angaben machen.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Die Watch 3 hat einen kleineren Akku als meine Watch 46. Ich schaffe mit LTE genau einen Tag, dann ist Ende. Mit Wlan ca. 2-3 Tage und mit Bluetooth 4 Tage.

Wie nutzt du die Uhr? Und wie ist sie Verbunden?
 
C

Chaosmiss85

Neues Mitglied
@Polyy heute war alles ausser Bluetooth aus. Ich habe die Uhr mit dem Galaxy S21 Ultra verbunden. Dieses Ziffernblatt nutze ich. Ich lasse mir nur WhatsApp Nachrichten drauf senden. Aber schaue mir diese selten auf der Uhr an. @Cloud über 2 Tage wäre ich ja schon froh. Aber es war alles ausser Bluetooth aus heute. Und Nachrichten kamen auch nicht viele drauf.
 

Anhänge

Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Was sagt die Akkuverbrauchsübersicht?
 
C

Chaosmiss85

Neues Mitglied
@Cloud Meinst du hier das ? Screenshot_20210724-230856_Galaxy Watch3 PlugIn.jpg Das komische ist halt auch, die Uhr hat 60% Akku, 3 Std später ist sie aus, ohne daß ich auch nur einmal drauf geschaut habe. Vielleicht bin ich ja auch jetzt in einem Alter wo ich so Technik Sachen nicht mehr begreife 😅 Ich glaube ich schmeisse da gleich erst Mal ne Menge runter von den Sachen die ich ja eh nicht wirklich nutze. Wenn das denn geht.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Sieht jetzt nicht bedrohlich aus. Auch in der App von der Watch alles abschalten an Benachrichtigungen die du nicht benötigst. Dann in der Uhr bei Verbindung. Hast du deine LTE mit einer E-Sim verbunden? Das kann die Hauptursache sein.
 
C

Chaosmiss85

Neues Mitglied
@Polyy Ja, E-Sim ist verbunden. Benachrichtigungen sind alle aus, bis auf WhatsApp.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Wenn die Watch sich nicht in der Nähe des Handys befindet, schaltet diese dann auf LTE Verbindung um. Wenn du jetzt in einer Region wohnst, wo der Handy Empfang nicht so gut ist (die Watch hat schlechteren Empfang als das Handy, weil zu klein) dann saugt das am Akku. Die W-Lan Variante der Watch 3 schaltet auf W-Lan um, die LTE macht das nicht, warum auch immer (Samsung kapiert das nicht) Im W-Lan wäre der verbrauch nicht so hoch aber im LTE Jetzt wird dann richtig Akku verbraucht. Erst mal in der Watch im Verbindung nachsehen, ob dort alles auf automatisch steht oder die E-Sim deaktivieren. Kannst in der Watch machen oder auch in der App. Nur aktivieren wenn du es benötigst, z. B. Wenn du läuft und kein Handy mitnehmen möchtest.
 
C

Chaosmiss85

Neues Mitglied
@Polyy OK, also soll ich die E-Sim deaktivieren und nur aktivieren wenn ich es benötige (geht das so einfach ohne den Stress eines neuen Aktivierungscode von der Telekom ?) Und WLAN soll auf automatisch stehen ?
 
tcfy

tcfy

Erfahrenes Mitglied
geht ohne Probleme, habe zwar Vodafone. Habe LTE aus und schalte es nur bei Bedarf ein.
- BT: ein
- WLAN: Auto
 
C

Chaosmiss85

Neues Mitglied
@tcfy Dankeschön ! Bisher klappt es ganz gut. Habe von der Akkuladung von gestern Abend noch 56% ! Wofür braucht oder nutzt die Uhr eigentlich WLAN ?
 
S

Schelle3

Stammgast
Die Uhr übernimmt automatisch die WLAN Einstellungen vom Smartphone und koppelt bei Verbindungsverlust von Bluetooth zuerst die Geräte per WLAN. Erst wenn das auch nicht funktioniert kommt LTE (wenn vorhanden und aktiviert) ins Spiel. Funktioniert ganz gut bei mir im Haus, da ich dort fast überall WLAN habe aber die Watch nicht immer mit dem S20FE per Blutooth verbunden ist, d.h., die Benachrichtigungen kommen weiterhin, die Syncronisation mit Samsung Health funktioniert usw. Wenn ich es vom @Polyy noch richtig in Erinnerung habe, kann man bei der Non-LTE Version auch per WLAN telefonieren....
 
Zuletzt bearbeitet:
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Wenn man die E-Sim abschaltet und man ist nicht in der Nähe des Telefons, die Uhr befindet sich im W-Lan Netz, werden keine Anrufe über WLAN weitergeleitet, die Watch3 WLAN hat die Anrufe weiter geleitet. Die Funktion fehlt mir sehr. Ich habe meine LTE jetzt verkauft, ich möchte die WLAN Telefonie wieder haben, das reicht mir. Habe mir jetzt die Watch 4 WLAN bestellt. LTE hatte ich auch immer deaktiviert.
 
C

Chaosmiss85

Neues Mitglied
Also der Samsung Health Monitor ist nicht eingerichtet, Blutdruck und EKG ebenfalls nicht. Puls wird wohl einmal die Std gemessen, wie ich grade entdeckt habe.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Wenn du eine längere Akku Zeit benötigst, ist die Samsung Watch nichts für dich. Bei Garmin hast du mindestens 10 Tage. Ich hatte meistens immer beide, mit die erste Garmin und auch die erste Samsung Watch. Ich habe vor 3 Tagen meine Watch 3 LTE verkauft und mir die 4 bestellt. Ich Wechsel auch gern mal. Mal sehen, wie dort die Akku Laufzeit ist, soll ja ein anderer Prozessor verbaut sein. Mehr kann ich zu der Watch 3 nicht sagen, ist eine schöne Watch, halt aber höchstens 2 Tage Akku. Damit muss man leben. Es gibt ja von Samsung eine Powerbank mit Induktive Ladung. 10000mAh. Für unterwegs ideal. Suche mal danach. Selbst zu Hause lade ich mit der Powerbank.
 
C

Chaosmiss85

Neues Mitglied
Eigentlich wollte ich eine LTE Uhr, um auch ohne Handy im Notfall erreichbar zu sein (Sohn Diabetes Typ 1), nun ist das LTE ja nun dauerhaft deaktiviert. Dann hatte ich für eine Woche lang seine Zuckerwerte auf der Uhr, über ne App. Akku hat 14 Std gehalten. Die Uhr an sich ist toll, aber die Akku Laufzeit echt bescheiden. Ist auch meine erste SmartWatch. Mal sehen ob ich mir die von Garmin Mal ansehe. Oder ob ich mit jedem zweiten Tag laden leben kann. Hatte gelesen in nem Bericht über die Watch 4 das sie 2 bis 3 Tage mit dem Akku auskommen soll, anstelle von 1 bis 2 Tagen wie die Watch 3. Macht für mich nicht wirklich einen Unterschied unterm Strich.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Musst dir mal die Fenix 6 ansehen, die gibt es auch in mehreren Varianten. Ist aber billiger geworden. Mit Solar sogar, da kann man noch mal 3 Tage am Akku raus holen. Ich habe die Titan Version, die war richtig teuer. 990,-€. Belesen dich mal. Wir sind zwar hier im Samsung Watch Forum. Die kleine Fenix 6 Solar 575, die große Fenix 6x pro ca. 700€. Ist teurer als die Watch aber lese mal dort. Bist sicher überrascht was die alles kann.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
*Info*
Die Beiträge zu Erfahrungen/Vorteilen der Watch4 WLAN habe ich verschoben, bitte bleibt hier bei der Watch 3 LTE
Danke für`s Verständnis
 
Ähnliche Themen - Akkulaufzeit bei Watch 3 LTE nach ein paar Tagen sehr kurz Antworten Datum
5
2
0