Nur Brustgurt-Daten bei gekoppelter Watch4 in Health App übernehmen?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nur Brustgurt-Daten bei gekoppelter Watch4 in Health App übernehmen? im Samsung Galaxy Watch4 Forum im Bereich Samsung Forum.
T

Trirota

Neues Mitglied
Moin zusammen,
ich mach nochmal das Thema Brustgurt auf:
habe mir einen Brustgurt mit BT angeschafft, weil meine GW4 des nachts mitunter irrwitzige Angaben liefert.
Samsung Health erkennt den Brustgurt und "registriert" ihn. Das war's dann aber auch. Die Daten des Gurts fließen nicht in die Aufzeichnung der Health app ein, das erkennt man daran, dass die App bei ausgeschalteter Uhr überhaupt keine Pulsdaten aufzeichnet.
Jetzt ist die Frage, kann mann die Health app dazu bewegen, die Pulsdaten statt von der Uhr, vom Brustgurt zu ziehen?
Leider finde ich auch keine App, die die Daten vom Brustgurt erkennt und kontinuierlich aufzeichnet. Das wäre zumindest eine Alternative.
Schönen Tag.😊
 
T

Trirota

Neues Mitglied
Hallo Mod,
die Ergänzung meiner Überschrift schafft Verwirrung! Ich wollte nie die Galaxy Watch 4 mit einem Brustgurt koppeln.
Tatsächlich wollte ich, dass die Health App die Pulsdaten von einem Gurt holt und nicht von der Uhr. 😉
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
@Trirota, Dann überarbeiten bitte deine Überschrift so, dass es hier im Watch4 Thema etwas Sinn gibt. Orientiere dich bitte an den anderen Themen Überschriften.
Wenn du die Health App mit dem Brustgurt koppelst, geht das nur ohne Watch4. Wenn die Watch4 gekoppelt ist, übernimmt die Watch4 die Puls Messung. Ist nicht gerade sinnvoll von Samsung gelöst. Weil man leider die Watch4 mit keinen Sensoren koppeln kann. Oder hat hier schon mal jemand eine Lösung gefunden?
 
Zuletzt bearbeitet:
silver85

silver85

Fortgeschrittenes Mitglied
Verstehe ich das richtig, das du den Puls Nachts beim schlafen, mit einem Brustgurt, aufzeichnen möchtest?
Ich glaube, das wird so nicht funktionieren. Soweit ich weiß, kann man nur bei einem aktiven Training, den Puls über einen Brustgurt aufzeichnen lassen.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich denke, selbst das funktioniert nicht. Ich hatte meinen Garmin Brustgurt mit der Health App gekoppelt. Wurde auch von der App erkannt aber das war es dann auch, wenn du aber die Watch4 gekoppelt hast, werden die Daten von der Watch4 genommen. Bei mir hat das nicht funktioniert. Das man die Watch4 mit nichts koppeln kann, darüber nachdenken darf man nicht.
 
silver85

silver85

Fortgeschrittenes Mitglied
Ne, direkt mit der Watch4 kannst du Kopfhörer koppeln, das war es dann wohl auch schon.

Und die Auswahl an Geräten, die man mit der Health App koppeln kann ist eh sehr gering. Dazu kommt, dass dann auch nicht jedes funktioniert.
 
P

PrinzessinT

Stammgast
mal gut, dass ich hier soviel Spielzeug habe.
ein SmartLAB Brustgurt lässt sich mit SH verbinden, wird also auch unter Zubehör gefunden. Leider taucht er nach dem Pairing zwar in der App auf, wird aber nicht ausgelesen solange die Uhr verbunden ist.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
So meinte ich das und so ist das. Das ist schade, dass man im Zusammenhang mit der Watch4 keinen Brustgurt Nutzen kann.
 
P

PrinzessinT

Stammgast
ich nutze für Aufzeichnungen eines Brustgurts die Android App "MyWorkouts".
myWorkouts

aber 8Std. Aufzeichnung fressen auch gut Batterien! Hab so eine lange Zeit auch noch nicht selbst gemessen.

Tante Edit dagt, 8-10Std.geht! aber da die Kontaktflächen feucht sein müssen, kann es ohne Sport schon schnell zu trocken sein zum Messen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Trirota

Neues Mitglied
Okay, dann ist das mal so.
Vielen Dank für die Antworten und einen extra Dank an @PrinzessinT . Die App lief die ganze Nacht durch und hat sauber aufgezeichnet! 👍
 
Frank62

Frank62

Erfahrenes Mitglied
silver85 schrieb:
Ne, direkt mit der Watch4 kannst du Kopfhörer koppeln
Und auch moderne Hörgeräte, die Bluetooth haben.
 
Ähnliche Themen - Nur Brustgurt-Daten bei gekoppelter Watch4 in Health App übernehmen? Antworten Datum
1
7
0