G388F Samsung Galaxy Xcover 3: Erfahrungen und Tests

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Xcover 3: Erfahrungen und Tests im Samsung Galaxy Xcover 3 (G388F/G389F) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
J

jonhue

Neues Mitglied
Hallo :biggrin:
da ich es hier noch kaum etwas zum neuen Samsung Xcover3 zu finden gibt, dachte ich, ich schreibe hier mal einen kleinen Erfahrungsbericht.

Meine bisherigen Handys waren Galaxy Ace, Motorola Defy und bis gestern noch das Xcover2. Ich brauche ein etwas robusteres Handy, da es auch mal in den Dreck fliegt, herunterfällt oder Nass wird.
Das Ace starb seinen Tod im Wasser, Defy und Xcover2 haben bisher überlebt.
Da mir das Xcover 2 nun aber zu langsam wurde, musste mal ein neues her. Die Wahl fiel auf den Nachfolger.



Ich hatte es bei Alternate für 219€ bestellt und nun nach einem Tag direkt geliefert bekommen.

Das Handy kommt mit einem USB-Ladegerät + USB-Kabel.
Beides in Weiß :o
Ansonsten ist noch eine Anleitung dabei, das wars aber schon.

Hier mal einige Bilder:
(sorry für die Qualität... dafür musste das Defy nochmal herhalten)















Ich war auf jeden Fall positiv von den Tasten und Anschlüssen, sowie der Haptik überrascht. Es wirkt im gegensatz zu seinem Vorgänger nicht mehr so klobig und sieht nicht mehr wie ein Backstein aus.
Die Schwarze Einfassung, wirkt aber leider etwas billig. Sie ist einfach aus hartem Plasitk, eine Gummierung o.ä. hätte hier sicher hochwertiger gewirkt.

Das Display ist meiner Meinung nach gut und vollkommen ausreichend.
Es ist hell und Farbstark. Es gibt eine Extra Einstellung "im Freien", in der es nochmal speziell angepasst wird, um draußen auch gut erkennbar zu sein.

Sim und microSD werden übereinander eingesetzt. Meine 64Gb microSD funktioniert problemlos, ich musste sie mit dem Handy aber neu formatieren.

Der hintere Deckel wird nur eingeklipst. Ich finde das ist ein Rückschritt vom 2er. Die Dichtung ist ebenfalls nur sehr dünn und empfindlich.
Hier werde ich versuchen den Deckel möglichst nie zu öffnen, da ich mir hier nicht sicher bin, wie oft das problemlos geht.
An sich sitzt der Deckel aber stabil.

Die USB und Klinke Anschlüsse sitzten nun nichtmehr unter Abdeckungen (die ja meinst schnell abhanden kamen). Das finde ich genial! und hätte ich mir beim Vorgänger eigentlich schon gewünscht.

Ich finde es läuft sehr flüssig. Ich konnte bisher keine Ruckler erzwingen, oder Hänger feststellen.

Die Werbe Apps wie "HRS Hotels" etc. lassen sich problemlos deinstallieren.
Von den internen 8Gb sind ~5Gb verwendbar.

Über die Programmierbare Xcover-Taste kann man zB. Taschenlampe oder Kamera starten. Das funktioniert aber leider nur bei entsperrtem Gerät.
Bei der Taschenlampe hätte ich mir gewünscht, dass es wie beim Vorgänger, auch ohne Anschalten des Bildschirms funktioniert.


Alles in allem ist es für mich aktuell wohl das perfekte Smartphone und ich kann es nur empfehlen.


Lediglich mit Samsung TouchWiz etc. komme ich garnicht klar... das finde ich schrecklich.
Ich habe bei mir ADW, GoLocker (eine alte Version) usw. dann bin ich damit auch zufrieden :thumbup:

Bei AnTuTu Benchmark erreicht es bei mir 22099 Pkt.
Recovery etc. funktioniert genauso wie beim Xcover2.
Hoffentlich gibt es hier dann mehr Custom Roms :winki:

Gruß :smile:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

jonhue

Neues Mitglied
schon mal ein kleines Update.

Es hat eine extra Funktion, um den Touchscreen empfindlicher zu schalten, um eine Bedienung per Handschuh zu erlauben.
Und das funktioniert erstaunlich gut :drool:
Drückt man mit dem Handschuh etwas, kann man das Handy absolut problemlos bedienen.
Falte ich meinen Pullover, reagiert es bis auf etwa 3cm Stoffdicke.
Hätte ich nicht erwartet!

Ich bin immer mehr Begeistert von dem Teil.
Der Akku macht auch einen guten Eindruck, zur Laufzeit kann ich dann in den nächsten Tagen etwas sagen.
Es läuft sehr flüssig und ich konnte noch immer keinen einzigen Ruckler erzwingen.


Wlan Empfang ist gefühlt sogar noch etwas besser als beim Xcover 2, ebenso mobiles Internet.GPS funktioniert problemlos.

Die Kamera ist meiner Meinung nach um Welten besser, auch wenn es immernoch "nur" 5MP sind.

Telefonieren klappt auch gut, Höhrer ist gut verständlich und laut genug.
Mikrofon ist ebenfalls gut.

Ich konnte bisher nichts schlimmes negatives feststellen :thumbsup:

Ein kleiner Negativpunkt wäre aber noch, dass es keine Benachrichtigungs-LED hat.

Bilder:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

jonhue

Neues Mitglied
Ohh okay :)

Meiner Meinung nach ist der Test aber ehrlichgesagt nicht gerade aussagekräftig. Das das Handy einen kurzen Sturz in einen Eimer überlebt sollte ja selbstverständlich sein, dank der IP-Zertifizierung.
Einen einzelnen, einfach Sturz überleben wohl die meisten Handys.

Mit meinem Xcover2 bin ich zB. im Sommer immer am Badesee schwimmen gegangen, da ich es nicht allein beim Handtuch liegen lassen wollte.
Es hat war bei mir als auch mal mehrere Stunden im Wasser und deutlich tiefer als 1m. Hat aber nie Probleme gehabt. Ich habe es manchmal nach dem tiefen Tauchen etc. auch testhalber mal aufgeschraubt, die Platine war aber immer komplett trocken.

Um die Robustheit zu testen, ist es wohl am besten abzuwarten, was die Besitzer dazu sagen. Im Alltäglichen Gebrauch wird es ja doch am besten getestet. Oder bis wieder Youtuber kommen, die mit dem Hammer darauf herumkloppen, oder es aus dem 3. Stock werfen :tongue:


Bei mir macht sich der Akku bisher auch erstaunlich gut.
Nach 3Std. Betrieb mit Whatsapp, Internet, Mail, Snapchat etc. und dabei dauerhaft Musikhören (mit google Music). Alles über Wlan, fehlen geradeeinmal 7% Akku :scared:

Gruß

Edit: nach einem Tag normaler Nutzung (~14Std.) noch 62% Akku. Meiner Meinung nach sehr gut!
Mein Xcover 2 war bei gleicher Nutzung etwa bei 30-40%.
 
Zuletzt bearbeitet:
Spökes

Spökes

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach dem 1 und dem 2, hab ich nun paar Tage das 3er.
Es fehlt ein passendes Unterforum :thumbsup:

Zwischendurch hatte ich mal das S5 - was mir aber zu empfindlich war.
Danke das nun das 3er da ist, was deutlich fixer ist :love:

Bis auf den kleinen Speicher - waren die Dinger immer TOP !
 
P

Peacebrt

Neues Mitglied
Danke für Deinen Test des Xcover 3.
Könntest Du Fotos mit dem Xcover 3 machen und posten?
Drinnen und draussen.
Bisher habe ich keine mit dem Handy gemachten Fotos im Netz finden können.

hab noch mal besten Dank für Deine Mühen.
Peacebrt
 
J

jonhue

Neues Mitglied
Hi,
klar hier einfach mal eine Ladung Bilder, die ich damit bisher gemacht habe.
Sind jetzt nicht speziell hierfür gemacht, aber ich denke das sollte die Qualität dann am besten wieder spiegeln ;)
Ich war positiv davon überrascht, da ich ja die vom Xcover2 gewohnt war und keine Verbesserung erwartet hätte...
Sie ist sicher im Vergleich zu vielen anderen nicht gerade gut, aber für mich vollkommen ausreichend.













 
P

Peacebrt

Neues Mitglied
Ja ist das Klasse.
Hab besten Dank.
Die Bilder sind genau so das ich sehen kann
was die Kamera hergibt.

Hab nocheinmal aller besten Dank

Peacebrt
 
J

jonhue

Neues Mitglied
Kein Problem ;)
 
Q

qwertzuio

Ambitioniertes Mitglied
ist der Akkudeckel robuster als beim 2er?
 
Spökes

Spökes

Fortgeschrittenes Mitglied
Kommt mir nicht so vor aber wofür soll der robust sein?
 
Q

qwertzuio

Ambitioniertes Mitglied
Beim 2er ist der Deckel bei mir nach nem halbem Jahr abgefallen... Weil der an der entscheiden Stelle nur geklebt war. Beim S5 ham die das glaube ich n bisschen verbessert. Kenn zumindest niemanden bei der Deckel vom S5 abgefallen ist.
 
mobiwan

mobiwan

Stammgast
Schon irgendwas bezüglich root bekannt ?
 
J

jonhue

Neues Mitglied
Mir leider nicht, wäre aber auch sehr interessiert daran :)
 
Spökes

Spökes

Fortgeschrittenes Mitglied
Erst wird mein Beitrag verschoben, wos kein XCoveríaner mehr findet und jetzt wird der Beitrag UMGESCHRIEBEN (Titel). ???
Wundert Euch nicht das ich kaum hier bin, hab mich damals schon geärgert !

CIAO !!!!!!!!!!!!!

*wirdbestimmtauchwiedergeändert*
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Hallo Spökes,

Ich denke du hattest im XCover2 Unterforum geschrieben, wo es nun mal nicht hingehört. Aus Mangel eines XCover3 Unterbereichs landet es erstmal im Allgemeinen. Wenn dort ca.4-5 Themen zu einem bestimmten Gerät auftauchen wird der Bedarf gesehen ein eigenes Unterforum zu machen. Das ist hier die Vorgehensweise.

Ich hatte deinen Beitrag auch gesehen und habe mir auch gedacht der Titel hätte etwas Ausagekräftiger ausfallen können, es soll ja schon am Titel erkennbar sein um was es geht.
 
kochstudio

kochstudio

Fortgeschrittenes Mitglied
!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mobiwan

mobiwan

Stammgast
@Kochstudio

Wow, du kannst ja eigenständig die google Suche bedienen, nicht schlecht !
Die nächsten Schritte wäre dann lesen und ausprobieren
 
kochstudio

kochstudio

Fortgeschrittenes Mitglied
mobiwan schrieb:
@Kochstudio

Wow, du kannst ja eigenständig die google Suche bedienen, nicht schlecht !
Die nächsten Schritte wäre dann lesen und ausprobieren
Wow, du kannst schon eigenständig jemanden blöd anmachen und beleidigen!
Das lesen und ausprobieren überlasse ich denen, welche ein Xcover 3 ihr eigen nennen.
Ich wollte nur behilflich sein!
 
Zuletzt bearbeitet:
mobiwan

mobiwan

Stammgast
Moment mal, du wolltest hilfsbereit sein indem du einen link zu einer phishing Seite mit aktueller malware präsentierst ?

Du hättest den link wenigstens checken können bevor du hier den Samariter spielst. Dazu braucht man nämlich kein Xcover 3 sondern nur etwas Hirn

Und anstatt nun beleidigt zu sein hättest du dein Posting längst dementsprechend editieren (löschen) können
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy Xcover 3: Erfahrungen und Tests Antworten Datum
0
0
2