G389F Speicherkarte als internen Speicher formatieren (SM-G389F)

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte als internen Speicher formatieren (SM-G389F) im Samsung Galaxy Xcover 3 (G388F/G389F) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Andruida

Andruida

Erfahrenes Mitglied
Beim neuen SM-G389F Value Edition ist ja Marshmellow drauf.
Versteh nicht, dass Samsung nicht von Haus aus für das schmale 8 GB Handy die neue Funktion "Speicherkarte als internen Speicher formatieren" eingebaut hat.
Hat jemand schon den im Netz kursierenden Workaraound durchgeführt?
Und vor allen, lohnt sich dieser kleine Aufwand?
Thx
 
J

Jabberman

Ambitioniertes Mitglied
Der Fred ist zwar schon alt.... aber mein Kollege hat auch so ein Xcover 3 (VE) und kann die SD Karte nicht nutzen. Was ist das denn für eine kranke shice von Samsung?
 
D

dwiceman3574

Neues Mitglied
Hallo Poldi,

ich habe ein SM-G389F Xcover 3 VE und es läuft nach root hervorragend. Leider ist es, trotz funktionierendem Mountscript mit Link2SD, die SD Karte mit 2 Partitionen einzusetzen.
Ich habe eine 32gb Karte geteilt in 8GB und 24GB mit Partition Magic:

8GB, ext4, Primary, none
24GB, FAT, Primary, active

Das Xcover liest die Karte ein und bestätigt sofort einen Fehler:

"SD Karte von SanDisk ist beschädigt."

Mounten auf ext4 geht dennoch. Auslagern von programmen geht auch, aber die starten nur kurz und brechen dann ab.

Was kann das denn sein, hast du eine Idee?

[How-To] Setup Link2SD/Apps2SD in Marshmallow — techmagus™

Danke und viele Grüße aus Heinsberg
Dwice
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Gesperrt
@dwiceman3574
Ich habe Deine PN mal hierhin ausgegliedert, da ich selber keine Ahnung von dem Gerät habe.
Hier kann Dir möglicherweise eher geholfen werden.
Gruß PrinzPoldi007
 
D

dwiceman3574

Neues Mitglied
Danke nochmal Poldi.... hat denn keiner eine Idee?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Andruida

Hi, hast du zum Xcover3 Speicherproblem eine Lösung gefunden?

Gruss
Dwice