SIM-Karte wird nicht richtig erkannt

  • 18 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

HTMH

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

habe hier von einen Bekannten ein 5369 welches auf einen Trödelmarkt
"entsperrt" wurde aber seit dem wird keine Sim mehr erkannt.

Das gerät war Vodafone Gelockt unter Netz steht aber E-Plus
es wird wird oben in der Leiste immer eine Sim mit Ausrufezeichen angezeigt,
egal ob eine Simkarte eingelegt ist oder nicht.

kann man das Handy noch Retten ?

G
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Da keiner weiß, was der dort gemacht hat, schließlich gibt's dafür 'ne App die das sauber und kostenlos erledigt, wirst Du erst mal die (Gesamt)Software des Gerätes erneut flashen müssen.

Ach ja, und es wäre natürlich interessant zu wissen, ob denn da überhaupt noch die richtige IMEI angezeigt wird bzw. vorhanden ist. Ein Anruf bei *#06# macht Dich schlau.
 
H

HTMH

Neues Mitglied
Threadstarter
morgen,

imei ist ok, haste einen link zur software ich hatte schon die GT-S5369_BULH1_BULH1_VGRLF2_home geflasht bringt aber auch nichts.

g
 
C

ConNerVos

Gast
Dann begibst du dich mal in email.filterings Downloadbereich ... ziehst dir eine (Gesamt)Software mit Bootloader (ist das letzte Mittel vor JTAG-/Riff-Box oder Mülltonne) und flashst die bevor du danach ... entweder wieder eine gebrandete Version oder eine Aktuelle (XXMC2) mit Callya-CSC-Paket flashst.
 
H

HTMH

Neues Mitglied
Threadstarter
da gibt es nur die GT-S5369_BULH1_BULH1_VGRLF2_home da ist aber kein Bootloader bei.
 
E

email.filtering

Gast
Wie schon gesagt, ich glaube ja eher weniger daran, dass sich dieses Problem mit dem Flashen einer (Gesamt)Software lösen lässt, aber es ist einen Versuch wert. Was das ganze aber mit dem ersten Bootloader zu tun haben soll, muss ich nun wieder nicht begreifen. Schließlich liegt der SIM-Lock in einer eigenen Partition und ganz sicher nicht im Bootloader (achte mal auf den Namen des Dings! ;)). Außerdem gibt's in meinem Downloadbereich eine Version mit einem ersten Bootloader. Nur eben nicht mit dem von Dir gewünschten Branding, um das es hier aber gar nicht geht, weil das eine ganz andere Baustelle ist.

Bootloader =/= SIM- oder Net-Lock =/= Root-Account-(De)Aktivierung =/= Bootlogo =/= Branding usw.

Das typische Bananen-Birnen-Problem eben ... :rolleyes:
 
C

ConNerVos

Gast
Naja ich schrieb (Gesamt)Software mit Bootloader ... da war nie die Rede das es eine Callya-Software von gibt ... wenn du den Sachen die wir dir sagen nicht so folgen kannst, weil du bestimmte Zusammenhänge nicht kennst ...vielleicht kennt sie ja der "Trödelhändler". Immerhin hat er es ja auch geschafft dein SGY "erfolgreich" zu "entsperren" ...

PS: Versuche einfach, das was ich geschrieben habe ... ich bezweifelt zwar auch das es so klappt, aber mehr Möglichkeiten sind halt nicht drin im Selbstversuch mit den Mitteln die du hast ... außer du hast ne Riff-Box. ^^
 
H

HTMH

Neues Mitglied
Threadstarter
@email.filtering

sehe ich auch so, da ich die software von dir gestern schon geflasht habe, hat nichts gebracht, branding ist nicht von mir gewünscht, das sollte ja runter.

@ConNerVos

ich habe auch nie von callya geredet, sicher kann ich den folgen, das habe ich gestern schon alles gemacht, alle zusammenhänge kenne ich auch nicht wenn ich die kennen würde, würde ich nicht fragen.

wenn der sich ausgekannt hätte, wäre das handy jetzt wohl nicht in diesem zustand.

habe zwar noch ver. flashboxen hier, aber die sind schon älter, bezweifele das es damit funktioniert.
 
C

ConNerVos

Gast
Du hast nie von Callya geredet ... stimmt nur geschrieben das du ein 5369 von nem Bekannten hast ... ist ein Callya gebrandetes 5360 glaub mir ich besitze auch eins. :winki:

Das mit dem Trödelhändler war ein übler Scherz in Richtung Begabung seiner Person ein Net-Lock zu beseitigen und ein versteckter Hinweis das SGY zu diesem zu bringen, denn er hat es euch (besser deinen Bekannten) ja schließlich verbockt. Mal so als Frage nebenbei wurde es bei diesem Trödelhändler auch erworben?

PS: Im Unterforum "Samsung Allgemein" gibt es einen angepinnten Thread "Biete Hilfe bei Brick an" oder so ähnlich, da gibts bestimmt einen der die richtige Flashbox besitzt ... mal so als Tipp.
 
H

HTMH

Neues Mitglied
Threadstarter
ok, glaube dir ;)

Der Trödler wird da nichts machen, glaub mir das sind abzocker, der hat ja behauptet
das es entsperrt wäre, leider hat der bekannte es nicht vor ort getestet, nein das Handy wurde dort nicht gekauft.

ok, ich werde mal schauen wer da aus meiner nähe kommt. vielen dank für die Hilfe.
 
C

ConNerVos

Gast
Kein Ding ... ich hoffe das es doch noch für euch gut ausgeht und euch mit der Riff-Box geholfen werden kann, wenn nicht soll dein Bekannter es als Lehrgeld sehen ... ich hoffe doch das er nicht zuviel für das SGY bezahlt hat.
 
S

silent89

Neues Mitglied
Hallo Community,

ich habe fast das selbe Problem d.h.:

Samsung Y 5369
-> Sim Karte mit Ausrufezeichen im oberen Balken
-> Eplus Netz angegeben (obwohl o2 Karte (neu) drin liegt)
-> vorher war ein VF Branding mit Sim-Lock drauf dieses ich mit Keruk erfolgreich löschen konnte

Jetzt ist allerdings nach wie vor diese SImkarte mit Ausrufezeichen im oberen Balken.
Imei wird korrekt angezeigt. :)

Ich hoffe ihr konntet mir folgen und habt Vorschläge das Problem zulösen.

mfg

Anhang:
Ich habe das Handy privat gekauft und habe daher keine Ahnung von der ursprünglichen Ausgangslage des Handys. ^^
 
E

email.filtering

Gast
Das Thema diese Threads heißt aber nicht SIM-Lock entfernen! :winki:

Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

silent89

Neues Mitglied
Ja das stimmt. :)
Ich dachte aufgrund dieses Symbols passt es zum Thread. :)

Hat ansonsten jemand Lösungsansätze oder Fragen?
Ich versuche sie trotz meiner Unwissenheit zu beantworten. ^^"

Achja und danke für die Begrüßung. :)
 
G

Greenstar

Gast
Hast du denn schonmal versucht die Schritte zu machen die auf der ersten Seite stehen ?

@email.filtering:
Er hat auch nicht nach Sim-Lock entfernen gefragt
 
E

email.filtering

Gast
Am besten flasht man einem gebraucht gekauften Gerät erst mal die aktuelle Version der (Gesamt)Software, und diese natürlich auch möglichst in einer Version ohne Branding. Denn dann weiß man schon mal um die Basis Bescheid.

Und dann sollte man halt auch einmal in Erfahrung bringen, ob das Gerät einen SIM- oder Net-Lock aufweist. Dazu besorgt man sich eben (leihweise) SIM-Karten verschiedener Netze.

Wenn man in einem entsprechend gelockten Gerät eine "falsche" SIM-Karte betreiben will, wird man in aller Regel nach der Eingabe des PIN nach dem Entsperrcode (~Unlockcode) gefragt. Erscheint eine solche Abfrage nicht, könnte das die Folge einer schlampigen Entfernung des SIM- oder Net-Locks sein.
 
S

silent89

Neues Mitglied
Vielen Dank erstmal für eure antworten.

Das flashen der Gesamtsoftware ist das nicht mit dieser Keruk Software getan? Also dannach wurde zumindest das Branding von Vodafone entfernt und mit der App "Galaxy Toolbox" schein ich den Simlock entfernt zuhaben. Zumndestens steht das unter Device information. :) Imei wird richtig angezeigt.
Der Unlockcode kam leider nie. D.h. bevor ich Keruk installiert habe und dannach kam das nicht.
Ebenso kann ich eben meinen Pin nicht ändern. Da steht nur (0Versuche).

Kann es sein das der Simkartenleser defekt ist?

Im übrigen habe ich gestern versucht meine 2. Sim (Mikrosim) hineinzuschieben die ging ebenso nicnt.
Das war allerdings eine mobilcom d2 Karte
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Gut möglich, dass der SIM-Kartenleser einen defekt hat. Wenn da zu wild eine SIM-Karte herausgezogen wurde, kann da schon mal eine Kontaktfeder verbogen werden oder abbrechen.

Ein KERUK ist keine (Gesamt)Software, sondern nur ein Aktualisierungspaket fürs Betriebssystem.
 
S

silent89

Neues Mitglied
Okay woher bekomme ich dann dieses Paket zum downloaden? Könntest du mr evtl eine pn mit Link zuschicken? Kann man die Kontake der Simkarte evtl brücken bsp mit nem abisolierten Kabel und ein wenig Lötarbeit? :)
 
Oben Unten