Warum habt ihr euch ein SGY gekauft?

  • 86 Antworten
  • Neuster Beitrag
erikmullermann

erikmullermann

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh hab grade gesehen das das teil übelster Dreck mit endlos laggs und so ist.
Mann o mann
 
C

ConNerVos

Gast
Nana ... man muss ja nicht gleich sprachentgleisen hier! Menschen gibt es ...
 
E

email.filtering

Gast
Erik, mal von der Heftigkeit der gewählten Worte abgesehen (muss eigentlich nicht wirklich sein, oder?), muss ich Dir da schon widersprechen.

Ja, für Zocker ist das Ding sicherlich nichts und höchst uninteressant, zudem könnten das Display sowie die Kamera besser sein. Aber für den Preis ist das Ding dennoch top und, das wird leider sehr gerne vergessen, softwaremäßig eine sehr stabile und ausgereifte Sache.

Es gibt eine aus europäischer Sicht kleine, aber ausreichend starke Community, regelmäßige Aktualisierungen seitens des Herstellers und daher ein stabiles, brauchbar aktuelles OS, der Bootloader ist offen, die Aktivierung des Root-Accounts ein Kinderspiel, und selbst die Beseitigung eines allfälligen SIM-Lock ist kostenlos möglich. Die Systempartition ist ausreichend groß, und die für diese Geräteklasse typische, durchschnittlich kleine Datenpartition kann mittels eines problemlos einrichtbaren Link2SD ganz leicht "aufgeblasen" werden. Alles Dinge, von denen die Nutzer eines E400 von LG, trotz einer aktuelleren OS-Version, einer höheren Auflösung und einer kleinen internen Speicherkarte, nur träumen können.

Zudem sind bisher keine verarbeitungsmäßigen Schwachstellen bekannt geworden und selbst das Design ist ausgesprochen elegant / hübsch.

Herz, was will man wirklich mehr (für diesen Preis)?
 
erikmullermann

erikmullermann

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab es im Angebot von tmobile gesehen und kostet 80€ plus 10 € im Euro im Monat und intrrnetflat.
Findet ihr diesen Preis gerechtfertigt?
 
E

email.filtering

Gast
Jein, immerhin gibt's das Ding vertragsfrei, je nach Farbe, schon ab 95 Euro.
 
C

ConNerVos

Gast
Ich erinnere an die Angebote von VF und O2 ... beide Anbieter hatten das SGY für 59.90 bzw. 69.90 € im Schaufenster liegen. Zusammen mit dem Galaxy Tool und der damit verbundenen Netzfreiheit ist es ein einfacher und günstiger Einstieg und die Welt der androidischen Smartphones.

MfG Conner

tapatalked with my GT-S5369
 
erikmullermann

erikmullermann

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann kauf ich mir lieber das HTC Wildfire S oder?
Welches findet IHR besser?
 
C

ConNerVos

Gast
Dann musst du das wohl machen ... was ich gut finde willst du gar nicht wissen, da jeder einen anderen Geschmack hat und andere Anforderungen an sein Smartphone stellt.

PS: Also langsam kommt es mir so vor, als ob du nur Fragen stellst rein des Fragenstellens wegen ... wenn du dir nicht schlüssig bist, dann lies Rezessionen und werde mit dir einig was du für Anforderungen an dein persönliches Smartphone stellst und was du maximal an Geld opfern willst!

MfG Conner

tapatalked with my GT-S5369
 
erikmullermann

erikmullermann

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das werde ich altes Haus ;)
 
C

ConNerVos

Gast
Wie schön junger Pimpf ... :D

MfG Conner

tapatalked with my GT-S5369
 
erikmullermann

erikmullermann

Fortgeschrittenes Mitglied
War nett dich kennenzulernen altes Haus ;)
 
Performer

Performer

Neues Mitglied
Ich habs nicht gekauft, sondern meine Mutter hat es bei Talkline nach 2 Jahren Vertragsverlängerung einfach bekommen. Das Gerät ist übrigens Simlock frei.

Ich habs aber noch nicht. Aber es kommt noch diese Woche. Hatte bisher ein LG KP500, wohingegen das SGY im Vergleich ist wie Nokia 3210 gegen IPhone.

Wenns schon gratis kommt, kann ich mich ja nicht beschweren. Ich erwarte von dem Teil ja nichts großes. Ausser das ich mal ab und zu auf Facebook gehen kann, Musik hören und vielleicht Instagram nutzen kann.
320x240 Auflösung, 2 MP Kamera und die Grafiklösung hat mich ein bisschen abgetörnt und ich hätte gerne lieber was aktuelles. Der 832 Mhz Prozessor ist noch im Rahmen. Spiele wie z.B Minecraft sind nicht möglich wegen der ARMv6 Technologie. GTA3 und andere Spiele sind aufgrund der beschissenen Leistung ebenfalls ja nicht möglich, was ein bisschen Schade ist.
Aber was habe ich schon davon zu erwarten? Ich denke ich behalte das ein Jahr und mache mich ein bisschen mit Android vertraut. In Sachen Smartphones bin ich ein ziemlich neu einsteiger und deswegen ist das ein gutes Opfer zum Rooten und Flashen. Ich werde mich nach ca. 1 Jahr auf die Suche nach etwas besserem begeben.

Langer Text, kurzer Sinn: Ist für mich Gratis, also hab ich nichts zu meckern.

Ich finds echt schlimm wie manche Leute in meinem Umfeld mit dem SG2 rumlaufen und das Ding "nur zum Telefonieren" verwenden. Und ich bekomm ein Low End Phone als "Power User". Naja die Welt ist eben ungerecht. ;)
 
C

ConNerVos

Gast
Deswegen wurden wahrscheinlich auch Minijobs 'erfunden', damit man sich als Schüler, sofern man kein oder zu wenig Taschengeld bekommt, sich etwas dazuverdient, um sich solche Sachen auch leisten zu können ... man muss ja nicht immer seine Eltern mit Wünschen belasten! :winki:

MfG Conner

tapatalked with my GT-S5369
 
Performer

Performer

Neues Mitglied
Was soll das denn heißen? Soll das heißen das ich alles von meiner Mutter in den Arsch geschoben bekomme? Bestimmt nicht. Ich wäre wohl der letzte der sowas macht.

Was meinst du warum ich bisher ein LG KP500 hatte und kein SuperDuper megateures Smartphone? Eben weil ich meine Mutter nicht damit belasten will. Wenn sie es free bekommt und es nicht will und ich ein neues brauch, sehe ich darin keinen Widerspruch.
 
C

ConNerVos

Gast
Seh ich auch nicht ... aber dann auch net jammern wenn andere ein S2 in den Händen halten. :winki:

PS: Man achte auf das Emoticon!

MfG Conner

tapatalked with my GT-S5369
 
choppertriker

choppertriker

Gesperrt

hallo
meine töchter möchten gern ein handy .
habe gesehen das es im xtra pack ca. 50€ kostet .

könnt ihr es empfehlen ?
oder gibt es in der preisklasse mit prepaid mitlerweile was besseres ?

da sie noch jung sind , möchte ich nicht soooo viel investieren .
sie nutzen hauptsächlich tele und whatsapp im wlan.
vielleicht hier und da mal ein kleines spielchen .
 
TheRammbock

TheRammbock

Ambitioniertes Mitglied
Dafür kann man es getrost empfehlen! Wenn man vorher gleich einige Vorkehrungen trifft, zum Beispiel die Apps auf die Speicherkarte schiebt, dann reicht auch der interne Speicher eine Weile. Für nen Fuffi machste da nichts verkehrt!
 
C

ConNerVos

Gast
Naja wenn die Kids keine Ansprüche an die Spiele stellen, dann kann man das empfehlen ... Spiele die starke 3D-Anforderungen haben sind damit natürlich nicht möglich ... Hardware lässt grüßen. ^^
 
E

email.filtering

Gast
In der 100 Euro-Preisklasse gibt's als Alternative nur das Huawei Ascend Y201 Pro, das hier im Forum auch ein eigenes Geräteforum hat. Aber Wunderdinge darf man sich auch davon keine erwarten.

Etwa gleich auf mit dem SGY liegt das etwas günstigere L3 von LG.

Doch es gibt auch wesentlich schlechtere Geräte als das SGY in dieser Preisklasse, wie z.B. das fast gleich teure SGP, dem man nicht einmal mehr einen Näherungssensor spendiert hat.
 
Dodger

Dodger

Experte
@choppertriker: Aus Erfahrung solltest du folgende Dinge beachten:

1. welche Erwartungen/Erfahrungen haben deine Kinder... evtl. auch bei Freunden/Bekannten.
2. wie alt sind die Kinder

Mein Sohn ist 10 und hat ein vergleichbares Gerät (ein Galaxy i5800)... ist soweit auch zufrieden... aber bei Games kannste es eigentlich vergessen... gibt kaum noch gute Spiele für diese Geräte... aber er kriegt dieses Jahr eh ein Upgrade :D
 
Oben Unten