Interne und externe Speicherkarte vertauschen

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Interne und externe Speicherkarte vertauschen im Samsung Galaxy Young 2 (Duos) (S6310/S6310N) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
R

rootsp80

Gast
Hi zusamen,

es gibt eine funktionierende Möglichkeit, beim S6312 den internen SD-Speicher /mnt/sdcard mit dem der externen SD-Karte /mnt/extSdCard zu tauschen, dadurch wird die externe SD-Karte zu /mnt/sdcard und der interne SD-Speicher zu /mnt/extSdCard.

Das bietet jetzt die Möglichkeit, auch umfangreicheres Navigations-Kartenmaterial >= 1 GB zu nutzen.

Die App's (apk's) werden trotzdem weiterhin ganz normal im internen Speicher, der ca. 1,4GB gross ist, installiert.

Dazu gibt es im Playstore die App "Root External 2 Internal".

Ganz wichtig !!!!
Vor der Installation unbedingt den Inhalt des internen SD-Speichers auf die externe SD-Karte kopieren.

Wil man danach allerdings die Kontake weiterhin auf die externe SD-Karte exportieren (sichern), dann muss man jetzt im Menu den Punkt "Export auf USB-Speicher" anwählen und nicht mehr "Auf SD-Karte exportieren".

Eventuell müsst ihr jetzt noch eure bisherigen Apps kontrollieren und dort den bisherigen Speicherort / Verzeichnisse nach der neuen Änderung anpassen, wie z.B. beim Online Nandroid Backup und dem Nandroid Manager.

Wenn das S6312 per USB am Computer angeschlossen wird, dann ist jetzt "Card" der interne SD-Speicher und "Phone" die externe SD-Karte, vor der Änderung war es genau umgekehrt.


Hier ist der Link zum originalen XDA-Developer Thread :
[TUTORIAL][ICS][ROOT]How to switch internal to external sd, Samsung Galaxy S Relay 4G - xda-developers

Ich hab mal die relevanten Schritte daraus nachfolgend dargestellt :
0. Daten von der internen SD auf die externe SD kopieren !!!!
1. Install Root External 2 Internal SD https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.codlab.int2ext
2. Run app, grant root access and click settings on top right corner.
3. Click "original internal mounting point", make sure it's /mnt/sdcard
4. Click "original external mounting point", change to /mnt/extSdcard
5. Click "ext. sdcard device access". change to /dev/block/vold/179:33
6. Check "Use per default: Check to use custom attributes".
7. Check "send rescan".
8. Press "back".
9. Click External>Internal.
10. Check "At boot".
Ob Punkt 11. funktioniert weiss ich nicht, da nicht klar ist, ob der Kernel (boot.img) vom S6312 init.d-Funktionalität unterstützt.
Wenn man diesen Punkt anwählt, dann wird unter /system/etc der Ordner init.d erstellt und darin ein init-Skript abgelegt.
11. Click "At boot if init.d enable!".

Danach einen Reboot durchführen, um zu testen, ob die Änderung auch danach noch vorhanden ist, eventuell muss man die Punkte 9. und 10. wiederholen.


Hier habe ich noch auf YouTube eine Videoanleitung in englischer Sprache gefunden :

"http://www.youtube.com/watch?v=Mf2n1LweU2c"




Also dann viel Erfolg.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: