Galaxy Z Fold2 und das ASHA-Protokoll (Hörgerätekram)

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Z Fold2 und das ASHA-Protokoll (Hörgerätekram) im Samsung Galaxy Z Fold2 Forum im Bereich Samsung Forum.
S

StreamDepp

Neues Mitglied
Ich habe mir ein Z Fold 2 gekauft da es laut Samsung das ASHA-Protokoll unterstützt. Das dient dazu, die Audiosignale direkt ins Hörgerät zu übertragen.

Dann habe ich Anfang des Jahres Widex-Hörgeräte getestet aber das koppeln mit dem Z Fold 2 hat nicht wirklich funktioniert. Wegen Corona hat das dann alles etwas länger gedauert und ich habe neulich Signia AX getestet, auch hier gab es Probleme und es wurde nur ein Gerät gekoppelt weshalb ich nur auf einem Ohr Audiosignale hatte.

Ich habe mich auch schon an Samsung gewendet die aber nur recht ratlos ihr Standardprogramm abgespielt haben und wollten, dass ich es resette und dann als ich sagte, das half nicht, sollte ich nochmal die Netzwerkeinstellungen resetten was aber auch nichts brachte. Nun habe ich es eingeschickt und bin gespannt, was Vodafone damit macht. Ich glaube ja kaum, das es sich um einen Gerätefehler handelt sondern vermutlich ein Fehler in Samsungs Implementierung ist.

Mit einem Pixel 4 konnte der Akustiker die Hörgeräte sofort koppeln, die Hörgeräte können das also. Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@StreamDepp Hast du mal versucht, über den bekannten Menüpunkt die Entwickleroptionen zu aktivieren und dort diverse Einstellungen für Bluetooth(Codec) getestet?
 
S

StreamDepp

Neues Mitglied
Du meinst den Punkt wo man 8 mal oder so auf die Buildversion touchen muss? Das hab ich zwar immer aktiv gehabt, aber da nix an den BT-Einstellungen verändert.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Ja, den meine ich. Dort gibt`s einige Optionen BT betreffend, ist einen Versuch wert.
 
Ähnliche Themen - Galaxy Z Fold2 und das ASHA-Protokoll (Hörgerätekram) Antworten Datum
4
4
15