Nutzt jemand den automatischen Neustart beim Galaxy Z Fold3?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nutzt jemand den automatischen Neustart beim Galaxy Z Fold3? im Samsung Galaxy Z Fold3 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
LuckyKvD

LuckyKvD

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

in der Gerätewartung kann ich einen automatischen Neustart zu bestimmten Zeiten durchführen lassen. Macht das jemand von Euch und hat das Sinn?

LuckyKvD
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
@LuckyKvD ja sollte man immer wieder Mal selbst neustarten. Alle 2 bis 3 Tage ist ein guter Rütmus / Rückmus keine Ahnung wie man das nennt 🤣
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Meine Smartphones laufen von Update zu Update komplett durch. Es sei denn mein Akku ist leer weil ich vergessen habe aufzuladen.
Das ganze problemlos.

Ein Neustart wird von vielen Herstellern empfohlen, vor allem von den Herstellern die selbst am System herumpfuschen.

Bei den meisten Herstellern liegt die Empfehlung bei 15tagen.

Ob ich das automatisch machen lassen würde? Eher nicht.
 
M

marcwo

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach jedem Akkuaufladen. Bevor ich das Kabel vom Strom abnehehme, ein Neustart.
 
Zuletzt bearbeitet:
MvBoe

MvBoe

Fortgeschrittenes Mitglied
Ein Neustart ist alle paar Tage sinnvoll.
Der automatische Neustart erfüllt diesen Zweck auch, er setzt aber die Laufzeit in der Systeminfo nicht zurück, dieser Wert ist bei automatischem Neustart also nicht mehr zutreffend!
 
LuckyKvD

LuckyKvD

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann es sein das der automatische Neustart irgendwie "anders" abläuft. Ich habe den jetzt mal für nachts eingestellt - morgens keine SIM - Abfrage - es läuft einfach weiter oder wurde der Neustart nicht ausgeführt?
 
hpk

hpk

Experte
Ihr Telefon wird nur dann neu gestartet, wenn:

- Der Bildschirm aus ist
- Das Telefon nicht verwendet wird
- Die Akkuladung über 30% liegt
- Die SIM-Kartensperre aus ist

Bei dir ist letzteres nicht der Fall, ergo wird nicht neu gestartet ...
 
LuckyKvD

LuckyKvD

Fortgeschrittenes Mitglied
Alles klar. Ist das sinnig, die auszuschalten? 🤔
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
hpk

hpk

Experte
In den Anfängen der Mobilen Telefonie war das sicher sinnvoll.
Die Handys waren schlecht gegen Missbrauch geschützt und die Kosten konnten bei einem Missbrauch recht hoch werden.
Heute kann niemand mehr mein Handy, das auf dem Tisch liegt, schnell mal für einen Anruf missbrauchen.
Und bei einem Flatrate Abo wär das auch kein so grosses Unglück mehr ...
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
hpk schrieb:
bei einem Flatrate Abo wär das auch kein so grosses Unglück mehr
Sonderrufnummern sollten aber beim Provider gesperrt sein.
 
hpk

hpk

Experte
Du hast recht, an die hab ich nicht gedacht, brauche ich nie :)
Das würde aber ohne SIM-Kartensperre nichts nützen, da jemand, der die SIM klaut, die Sperre aufheben kann, wenn die SIM nicht geschützt ist.
 
M

marcwo

Fortgeschrittenes Mitglied
Sim klauen ?
Meine Sim ist im Phone. Das Phone müsste Er dann aus meinen kalten, steifen Händen raus brechen. Da meine Hände kalt und steif wie der Rest ist. Ist es mir Egal.
 
Ähnliche Themen - Nutzt jemand den automatischen Neustart beim Galaxy Z Fold3? Antworten Datum
2
11
10